Auf dem Kalkstein


roBerge.de

Wandern zu Sagen und Mythen im Wilden Kaiser


Autor / Autoren:

»Jenewein, Herbert«


Buchbild

Beschreibung:

Nach der berühmten Sagensammlung von Anton Karg. 2002. 96 Seiten. mit farbigen Karten-Ausschnitten und zahlreichen Farbfotos.

Zu jeder Sage gibt es eine ausführliche Tourenbeschreibung, meist mit farbigem Plan, Einkehrmöglichkeiten, mindestens ein Foto und weiterführende historische und kulturelle Informationen. Der Autor unternahm Wanderungen zu Plätzen im Kaisergebirge, die in der vielgelesenen und inzwischen vergriffenen Sagensammlung von Anton Karg genannt werden. Alle Wanderungen wurden getestet.

Wer sich für Sagen interessiert, für den ist dieses schöne Büchlein im Taschenbuchformat unerläßlich. Denn hier heißt es nicht nur für die Kinder, die Ohren zu spitzen!


Autor:
Herbert Jenewein ist Volksschullehrer in Ellmau am Fuße des Wilden Kaisers. Als Volkskundler beschäftigt er sich u. a. auch mit der Sagenwelt seiner näheren Heimat.


Inhaltsverzeichnis:

Ausgangspunkt Kufstein:
Tischobahöhle
Schmiedwand
Teufelskanzel
Antoniuskapelle
Naunspitze
Hinterbärenbad: Die Bären
Teufelswurzgarten
Totensessel
Das Boarloch und der schwarze Hund im Hochwinkel
Mirakelbründl
Die Fleischbankwände

Ausgangspunkt Griesenau:
Totenkirchl
Der Hexentummelplatz
Der lustige Schnackler
Das verliebte Jöchl-Teufele

Ausgangspunkt Scheffau:
Die erlösten Geister auf der Walleralm
Verbannte Kegelscheiber auf dem Scheffauer
Der Streit um die Qelle im Hintersteiner See
Die Gämsenrache auf dem Treffauer
Der Teufel mit der Kopfkraxe
Bärnstatt: Die Festtafel der Bären

Ausgangspunkt Ellmau:
Der Kobold zu Rieplern
Die Lauterbacher
Das Wilde Schloss
Der verbannte Marcherbauer

Ausgangspunkt Going:
Der Schatz am Herrenstein
Das Teufelsloch am AckerlspitzSchleierwasserfall: Das Silberbründl am Granderfall


Aus dem Inhalt:


Hier ein Ausschnitt aus der Sage über das "Verliebte Jöchl-Teufele".

 


Weiterführende Links:

Verlag:Tyrolia, A-6020 Innsbruck
Amazon:Bestell-und Preis-Information

Tourentipps:

Tourenart Icon Ackerlspitze & Maukspitze - Anspruchsvolle Bergtour mit Kletterstellen im Ostkaiser

Tourenart Icon Bärnstatt - Walleralm - Eine gemütliche Familienwanderung

Tourenart Icon Baumgartenköpfl - Es muss nicht immer ein Gipfel sein

Tourenart Icon Bettlersteig - Gamskogel - Vom Brentenjoch nach Hinterbärenbad

Tourenart Icon Ellmauer Halt - Vom Süden über den Gamsängersteig

Tourenart Icon Ellmauer Tor - Firn und Fels

Tourenart Icon Griesner Alm - Stripsenjoch - Bekannter Wanderweg

Tourenart Icon Griesner Kar - Skitour ins Herz des Ostkaisers

Tourenart Icon Griesner Kar (Griesner Tor) - Größtes Kar im Wilden Kaiser

Tourenart Icon Großes Griesner Tor - Mächtiges Kar unterhalb der Ackerlspitze

Tourenart Icon Hans-Berger-Haus und Hinterbärenbad - Gemütliche Fahrt ins Kaisertal

Tourenart Icon Hinterbärenbad - Ein Wandern in den Himmel hinein.

Tourenart Icon Hintere Goinger Halt - Leichter 2000er im Wilden Kaiser

Tourenart Icon Jubiläumsteig - Für Klettersteig-Einsteiger

Tourenart Icon Kaiseralm (Vorder-Schießlingalm) - Unter den Hackenköpfen

Tourenart Icon Kaiserschützensteig - Ältester Klettersteig im Kaiser

Tourenart Icon Mitterkaiser - Imposante Erhebung über Kleinem und Großem Griesner Kar

Tourenart Icon Naunspitze - Steiler Zahn im Zahmen Kaiser

Tourenart Icon Petersköpfl - Hervorragende Aussicht auf die Rosenheimer Hausberge

Tourenart Icon Petersköpfl - Hervorragende Aussicht auf die Rosenheimer Hausberge

Tourenart Icon Petersköpfl - Hervorragende Aussicht auf die Rosenheimer Hausberge

Tourenart Icon Rote-Rinn-Scharte - Schwerster Nord-Süd-Übergang im Kaiser

Tourenart Icon Scheffauer - Nordanstieg über den Widauersteig

Tourenart Icon Scheffauer ab Bärnstatt - Die leichtere Variante von Süden

Tourenart Icon Sonneck - über Hinterbärenbad

Tourenart Icon Sonneck-Überschreitung - von Hinterbärenbad zum Hintersteiner See

Tourenart Icon Steinerne Rinne - Über den Eggersteig aufs Ellmauer Tor

Tourenart Icon Teufelskanzel - Über den Veitenhof

Tourenart Icon Tischoferhöhle - Von Bären und Wölfen

Tourenart Icon Tischoferhöhle auf unbekanntem Weg - Über die Theaterhütte zur Zottenhöhle

Tourenart Icon Totenkirchl - Berühmter Kletterberg

Tourenart Icon Überschreitung der Hackenköpfe - Schöne Kletterei über den Kamm zwischen Scheffauer und Sonneck

Tourenart Icon Vordere Goinger Halt - Wenig besuchter Aussichtsgipfel zwischen Griesner und Kübelkar.

Tourenart Icon Walleralm / Kreuzbichl über Reckersteig - Am Fuß des Scheffauers

Tourenart Icon Walleralm ab Hintersteiner See - Biken unterhalb des Zettenkaiserkopfes