Dummy


roBerge.de

Tegernseer und Schlierseer Berge

Autor / Autoren:

»Bauregger, Heinrich«

Buchbild

Beschreibung:


Das Land um Tegernsee, Schliersee und Spitzingsee gilt vielen als der Inbegriff bayerischer Voralpenlandschaft. Seen, bewaldete Hügel und erste felsige Gipfel inmitten von einzigartigem bäuerlichem Kulturland zeigen ein Landschaftsbild von seltener Harmonie. Es sind vor allem die einladenden, bewirtschafteten Almen und die meist leicht erreichbaren Gipfel mit ihrer weiten Aussicht auf das »große« Gebirge, die die Tegernseer und Schlierseer Berge zu einer bevorzugten Wanderregion machen.Das Land zwischen Bad Wiessee und Kiefersfelden heißt seine Wandergäste wirklich herzlich willkommen: Ein ausgedehntes, gepflegtes Wirtschafts- und Wanderwegenetz macht ein Verlaufen nahezu unmöglich. Seilbahnen, wie die auf den Wendelstein oder den Wallberg, bringen den weniger engagierten Wanderer zu Ausgangspunkten für unbeschwerte Ausflüge und Spaziergänge. Und schließlich kann man in den Schlierseer und Tegernseer Bergen fast das ganze Jahr über wandern! Gerade im Spätherbst, wenn in den Tälern schon Nebel herrscht und auf den höheren Bergen der erste Schnee liegt, bieten diese Kämme und Gipfel noch schneefreies Wandervergnügen, oft bei einer unglaublichen Fernsicht.Heinrich Bauregger hat für diesen Rother Wanderführer, der für die nun vorliegende vierte Auflage gründlich überarbeitet wurde, 50 Tourenvorschläge ausgewählt, leichte Talspaziergänge, lohnende Almwanderungen und anspruchsvolle Gipfeltouren. Dank dem jeder Tour beigefügten Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 sind die Routenbeschreibungen leicht nachzuvollziehen. Farbfotos und zahlreiche Hinweise zu Sehenswerten runden die Darstellung ab.

Inhaltsverzeichnis:


136 Seiten mit 64 Farbabbildungen
50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000
eine Übersichtskarte im Maßstab 1:250.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung


Wendelstein aus dem Jenbachtal
Breitenstein
Schwarzenberg
Bad Feilnbach - Hocheck
Farrenpoint
Hochsalwand
Wildalpjoch
Großer Riesenkopf
Hohe Asten
Wildbarren
Nußlberg
Brünnstein von Osten
Gießenbachklamm
Brünnstein von der Rosengasse
Wendelstein aus dem Leitzachtal
Großer Traithen
Trainsjoch
Hinteres Sonnwendjoch aus dem Stallenbachtal
Maroldschneid-Umrundung
Seebergkopf
Hochmiesing
Aiplspitz
Auracher Köpfl
Jägerkamp und Aiplspitz
Rotwandhaus
Hinteres Sonnwendjoch aus der Valepp
Erzherzog-Johann-Klause
Schinder
Roßkopf und Stolzenberg
Brecherspitz vom Spitzingsattel
Brecherspitz von Neuhaus
Schliersee - Ruine Hohenwaldeck
Schliersee-Umrundung
Gindelalm
Huberspitz
Taubenberg
Mühltalrunde
Neureut - Gindelalm - Baumgartenschneid
Riederstein
Bodenschneid
Die Blankensteinrunde
Wallberg und Setzberg
Risserkogel
Die Blaubergrunde
Schildenstein
Fockenstein
Hirschberg
Leonhardstein
Schwarzentennalm
Tegernseer Hütte

Aus dem Inhalt:

Buchausschnitt: Die Tour auf den Schinder

Buchausschnitt: Die Tour auf den Schinder

Die Karte mit allen Touren

Die Karte mit allen Touren

Weiterführende Links:

Verlag
Bergverlag RotherD-82041 Oberhaching, Bestellung auch direkt über den Rother-Verlag möglich
Autor:
Bauregger, Heinrich
Amazon:
Bestell-und Preis-Information

Tourentipps:


Bike & Hike auf das Steilner Joch
zur Tour
Vom Tatzelwurm auf den östlichen Ausläufer des Großen Traithen
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)
Bike & Hike auf das Steilner Joch
zur Tour
Vom Tatzelwurm auf den östlichen Ausläufer des Großen Traithen
Mountainbike. Schwierigkeit: (leicht)
Bodenschneid
zur Tour
Leichte Runde ab Spitzingsee
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Bodenschneidhaus
zur Tour
Auf eine gemütliche Alpenvereinshütte
Mountainbike. Schwierigkeit: (mittel)
Brecherspitz von Neuhaus
zur Tour
Nordanstieg mit Kesselumrundung
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Brecherspitze über Firstalmen
zur Tour
Der leichteste Anstieg auf die Brecherspitze
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Brünnstein ab Gießenbachklamm
zur Tour
Durch steilen Wald auf sonnige Almen
Bergtour. Schwierigkeit: (schwer)
Farrenpoint ab Kutterling
zur Tour
Steil hinauf zur Huberalm
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)
Fockenstein
zur Tour
Von Bad Wiessee über die Aueralm
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Gießenbach Rundtour
zur Tour
Unter Brünnstein und Trainsjoch
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)
Großer Traithen ab Sudelfeld
zur Tour
Kleinster Weg auf den Größten im Wendelstein-Gebiet
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Hirschberg
zur Tour
Überschreitung über die Rodelbahn und Rauhalm
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Jägerkamp ab Spitzingsattel
zur Tour
Mit Besuch der legendären Jägerbauernalm
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Mitteralm
zur Tour
Mit dem Bike steil über den Sommerweg
Mountainbike. Schwierigkeit: (schwer)
Nußlberg
zur Tour
Kurze Wanderung zu reizvoller Wallfahrtskapelle
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)
Risserkogel ab Sutten
zur Tour
Klassischer Wanderberg in den Tegernseer Bergen
Bergtour. Schwierigkeit: (schwer)
Roßstein / Buchstein
zur Tour
Steiler Aufstieg zu einem Wolkenhaus auf dem Adlerhorst
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Rotwand-Umrundung
zur Tour
Variante über Elendsattel und Pfannkopf
Mountainbike. Schwierigkeit: (mittel)
Schwarzenberg
zur Tour
Nordic Walking auf einen Grashügel am Alpenrand
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)
Schwarzenberg
zur Tour
Nordic Walking auf einen Grashügel am Alpenrand
Nordic Hill. Schwierigkeit: (leicht)
Seebergkopf und Wackbachtal
zur Tour
Schöne und einfache, aber lange Bergtour
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
St. Margarethen - Aipl
zur Tour
An der Wendelstein-Zahnradbahn entlang
Nordic Hill. Schwierigkeit: (leicht)
Steilner Joch
zur Tour
Die Ost-Nord-Überquerung des Steintraithen
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Stolzenberg-Runde
zur Tour
Vier Gipfel auf einen Streich
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Stümpfling und Rosskopf
zur Tour
Gipfelkreuz mit Skiliftstation
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)
Trainsjoch Überschreitung
zur Tour
vom Nesseltal über den Nesselberg
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Über die Wolfsschlucht zur Blaubergalm
zur Tour
Zu den blauen Bergen wandern wir
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Ursprungtal - Brünnsteinhaus
zur Tour
Durch das Nesseltal
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)