Hochalm


roBerge.de

Tiroler Skitouren Handbuch

»161 Berge für Einsteiger und Profis«


Autor / Autoren:

»Pokos, Kurt und Hüttl, Franz«


Buchbild

Beschreibung:

„Wir wollten nicht nur einen neuen Schitouren-Führer für Tirol schreiben“, betonen die beiden Autoren. „Es sollte vielmehr ein umfassendes Handbuch werden.“

Und das ist den Autoren auch gelungenen. Denn hier handelt es sich nicht um einen handlichen Führer, den man auch mal im Rucksack mittragen kann, sondern um ein knapp drei Zentimeter dickes Handbuch im Format 13 x 21 Zentimeter mit 418 Seiten. Dabei wurde nicht durch großformatige Bilder Platz verschwendet, denn die Fotos und die detailgetreuen Karten nehmen in der Regel nur die Hälfte oder weniger einer Seite ein. Der Text macht es also aus, und dieser ist recht großzügig bemessen. Für jede Tour gibt der Band drei Seiten her. Insgesamt werden 121 Touren auf 161 Gipfel beschrieben. Die Beschreibungen enthalten viele Details und sind recht genau, es werden Varianten für schwächere Tourenfahrer als auch für Profis beschrieben. Falls erforderlich, gibt es wichtige Hinweise auf die örtliche Lawinensituation.
Die umfangreichen, stimmungsvollen Fotos (ein bis zwei pro Tour) geben zusätzlich Information über das Gebiet wieder.

Um ein starres Zeichenkorsett zu vermeiden, wurde bewusst auf die Einteilung nach Schwierigkeitsgraden verzichtet. Denn eine "leichte" Skitour auf einen Kitzbüheler Grasbuckel ist ebn mit einer "leichten" Skitour auf einen Gletscherberg schwer vergleichbar. Doch der Beschreibungstext gibt i.d.R. ein deutliches Bild der Anforderungen wieder.

Eigentlich gibt es nur eine Kleinigkeit auszusetzen, die wiederum eher die Tourengeher im unteren Inntal betrifft: Die Auswahl ist "Innsbruck-lastig", d.h. Touren aus den Gebieten Wörgl und Kufstein sind erheblich weniger vertreten als aus dem Innsbrucker Raum. Doch wer aus den östlichen Gebieten auch mal einen halbe Stunde länger mit dem PKW anfahren kann und will, für den ist dieses Handicap eher unbedeutend und das Handbuch sogar ein Muss.

Abgerundet wird der Band durch eine doppelseitige Übersichtskarte mit den Nummern der besprochenen Touren (Foto und Liste siehe unten), durch den sieben-seitigen Experten-Tipp "Was tun bei einem Lawinenunfall von Harald Riedl, sowie durch eine Kurzbeschreibung der persönlichen Top-Ten-Touren der beiden Autoren.

Für Leser der Tiroler Tageszeitung dürften viele Tourenbeschreibungen nicht neu sein. Denn es handelt sich hier um die Zusammenfassung vieler Touren, welche die Autoren im Lauf der Jahre in der Tiroler Tageszeitung veröffentlicht haben.

Land der Berge schreibt: "Aus dem Tourenpotpourri können sich sowohl Einsteiger als auch Familien oder Routiniers genügend Winter-Abenteuer für mehrere Skisaisonen heraussuchen. Viele Varianten, Alternativen und einst streng gehütete Geheimtipps werden selbst den Tirol-Kenner überraschen. Bei jeder der von den Autoren selbst erkundeten Touren gibt es stimmungsvolle Fotos, exakte Routenbeschreibungen sowie Kartenausschnitte. Wertvoll die Hinweise auf eventuelle Lawinengefahren, erstklassig das Preis-Leistungs-Verhältnis!"


Inhaltsverzeichnis:

  • Mit nicht weniger als 121 herrlichen Schitouren auf insgesamt 161 Berge in Tirol und an der Grenze
  • für Einsteiger ebenso geeignet wie für Profis
  • mit stimmungsvollen Fotos, exakten Routenbeschreibungen sowie Kartenausschnitten zu jeder Tour
  • doppelseitige Übersichtskarte
  • beschrieben von den beiden Top-Experten Kurt Pokos und Franz Hüttl, die als Buchautoren und Bergredakteure der „Tiroler Tageszeitung“ wohl bekannt sind
  • plus Lawinen-Tipps von Harald Riedl u.v.m.



Die Touren im Einzelnen:
(geographische Karte siehe unten)

1 Sulzspitze
2 Engelspitze
3 Namloser Wetterspitze
4 Galtjoch
5 Kleines Pfuitjöchle
6 Roter Stein
7 Muttekopf, Scharnitzsattel
8 Simmering
9 Grünstein-Umfahrung, Hinterer Tajakopf
10 Wankspitze
11 Leutascher Dreitorspitze
12 Dammkar
13 Osterfeldkopf, Wank
14 Pleisenspitze, Larchetkarspitze
15 Zäunlkopf
16 Lamsenjochhütte, Schafjöchl
17 Bärenkopf, Ochsenkopf
18 Schafreuter
19 Samstagkarspitze
20 Eppzirler Scharte
21 Großer Solstein
22 Thaurer Zunterkopf
23 Hochglückscharte
24 Juifen, Hochplatte
25 Rether Kopf, Rether Joch
26 Stuhljöchl
27 Rofanspitze
28 Rosskogel
29 Trainsjoch
30 Vordere Jamspitze, Schnapfenspitze
31 Pezinerspitze
32 Hohe Köpfe
33 Gamsbergspitze
34 Furgler
35 Atemkogel
36 Weißseespitze
37 K2, Rostizkogel, Wurmtaler Kopf
38 Ötztaler Wildspitze, Hinterer Brochkogel
39 Schafhimmel, Funduspfeiler
40 Murmentenkarspitze
41 Eiskögele, Mittlerer Seelsenkogel
42 Breiter Grieskogel
43 Hohe Wasserfalle, Hochreichkopf
44 Kuhscheibe, Windacher Daunkogel
45 Pirchkogel
46 Schöllekogel, Kraspesspitze,Weitkarspitze
47 Samerschlag, Sattelschröfen
48 Auf den Sömen
49 Zischgeleges
50 Schöntalspitze
51 Hoher Seeblaskogel, Westlicher Seeblaskogel
52 Gallwieser Mittergrat
53 Fotscher Windegg
54 Archbrandkopf, Brechten
55 Gamskogel
56 Nockspitze
57 Waldraster Jöchl
58 Serles
59 Hoher Burgstall
60 Seblasspitze
61 Wildes Hinterbergl
62 Wilder Freiger
63 Hinterer Daunkopf
64 Zuckerhütl
65 Nößlachjoch
66 Peilspitze
67 Kesselspitze
68 Padasterkogel
69 Niederer Berg
70 Muttenkopf
71 Hoher Lorenzen, Allerleigrubenspitze
72 Patscherkofel
73 Morgenkogel
74 Seeblesspitze
75 Pfoner Kreuzjöchl, Naviser Kreuzjöchl
76 Scheibenspitze
77 Hohe Warte, Naviser Kreuzjöchl
78 Fischers Napf
79 Leiten, Ottenspitze, Windbichl
80 Alpeiner Scharte
81 Sumpfschartl
82 Padauner Berg
83 Kraxentrager
84 Wolfendorn
85 Flatschspitze
86 Amthorspitze
87 Steinjoch
88 Zinseler
89 Glungezer
90 Largoz
91 Rosenjoch, Malgrübler
92 Lannerkreuz
93 Eiskarspitze
94 Geier
95 Halslspitze, Hobarjoch
96 Kellerjoch, Kreuzjoch
97 Gratzenkopf
98 Gilfert (1)
99 Sonntagsköpfl
100 Rosskopf
101 Gilfert (2)
102 Rastkogel
103 Torhelm, Brandberger Seespitze
104 Hoher Riffler
105 Gabler, Wildkarspitze
106 Schartenjoch
107 Loderstein, Wiedersberger Horn
108 Hochstand, Sagthaler Spitze
109 Großer Galtenberg
110 Schatzberg, Joel, Saupanzen
111 Sonnenjoch
112 Breiteggspitze, Wildkarspitze, Breiteggern
113 Lämpersberg
114 Sonnenjoch, Niederjochkogel
115 Regenfeldjoch
116 Kastenwendenkopf
117 Dristkopf, Schafsiedel
118 Steinberg
119 Kuhkaser
120 Weißkopfkogel, Sonspitze
121 Ellmauer Tor


Aus dem Inhalt:


Die Übersicht aller Touren (numerische Liste siehe oben)

 


Weiterführende Links:

Verlag:loewenzahn verlag, A-6020 Innsbruck, Bestellung auch direkt beim Verlag möglich (Link zum Verlagstext)
Amazon:Bestell-und Preis-Information