Dummy


roBerge.de

Rodeln Chiemgau-Berchtesgaden, mit Kaiser und Kitzbüheler Alpen

Autor / Autoren:

»Loth, Georg und Rosemarie«

Buchbild

Beschreibung:


Immer mehr Menschen zieht es im Winter auf die Rodelbahnen. Gerade für Familien ist das Rodeln ein idealer und kostengünstiger Wintersport. Im Rother Rodelführer für Oberbayern und Tirol, der nun bereits in der zweiten Auflage vorliegt, findet sich für alle Ansprüche eine passende Rodelbahn. Im Vordergrund steht beim Rodeln das Wandern durch eine tief verschneite Winterlandschaft, die gemütliche Einkehr in einer Hütte und anschließend natürlich die Abfahrt mit dem Schlitten - mal gemütlich, mal rasant, aber fast immer lustig. Rodeln ist daher bei Jung und Alt, bei Anfängern und Profis gleichermaßen beliebt.

Das Buch zeigt, dass man im Winter nicht unbedingt Ski fahren muss, um in den Bergen auf seine Kosten zu kommen. Frisch verschneite Wälder, eine oft verblüffende Fernsicht, behagliche Hütten und Almen sowie rasante Abfahrten bieten dem Rodler unvergessliche Erlebnisse und jede Menge Spaß. Das vorgestellte Gebiet umfasst das beliebteste Ausflugsgebiet der Bergfreunde aus München und Umgebung: die "Münchner Hausberge" in den Bayerischen Alpen zwischen Lech und Inn sowie in den angrenzenden Tiroler Bergen, in denen auch die Innsbrucker Bergfex'n daheim sind.

Die Autoren Georg und Rosemarie Loth sind seit ihrer frühesten Jugend in den Bergen unterwegs. Dabei haben sie zu allen Jahreszeiten Erfahrungen in den verschiedensten alpinen Sportarten gesammelt. Seit einigen Jahren gilt ihr verstärktes Interesse dem Rodeln. Im einleitenden Kapitel geben sie Hinweise zum richtigen Verhalten auf Rodelbahnen und zur individuellen Tourenauswahl. Der Tourenteil mit Anfahrts- und Wegbeschreibungen, Tipps zu Einkehrmöglichkeiten, Farbfotos und farbigen Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000 mit eingetragenem Routenverlauf sind eine ideale Planungsgrundlage, die auch noch Lust auf's Losziehen macht. Besonders benutzerfreundlich sind die Tourentabellen, die eine schnelle und gezielte Auswahl geeigneter Touren nach verschiedenen Kriterien ermöglichen.

Inhaltsverzeichnis:


Daffnerwald Nordwest
Daffnerwald Nord
Doagl-Alm
Hochries
Frasdorfer Hütte
Maisalm
Staffn-Alm
Balsberg
Feldlahnalm
Agergschwendalm
Mühlwinkl
Maria Eck
Hörgering
Raffner-Alm
Forsthaus Adlgaß
Priener Hütte
Wildbichl-Alm
Zahmer Kaiser
Winkelalmweg
Lippenalm
Ottenalm
Wuhrsteinalm
Hindenburghütte
Nattersbergalm
Hinterdux
Aschenbrennerhaus
Steinacker
Astberg
Tannbichl
Graspoint-Niederalm
Bichlhof
Hochfeld
Bacheralm
Hochkogel
Kröpfl
Hoametzlhütte
Hochsöll
Itter
Kirchholz
Haagalm
Höhenbrandalm
Sonnblick
Talkaser
Brixenbachalm
Gaisberg
Trattenbachalm
Kelchalm
Bichlalm
Lärchenhof
Weißbach
Brandtnerhof
Maria Kirchental
Knappenstadl
Loferer Alm
Heutal
Listsee
Kugelbachbauer
Alpgarten
Bischofswiesen
ToterMann
Hintersee
Eckau-Alm
Kühroint-Alm
Königsseer Eiskanal
Vorderbrand
Spinnerwinklweg
Obersalzberg
Mäuslgraben
Rothmanngraben

Aus dem Inhalt:

Buchausschnitt "Lippenalm"

Buchausschnitt "Lippenalm"

Weiterführende Links:

Tourentipps:


Agergschwendalm
zur Tour
Am Fuß des Hochgern
Rodeln. Schwierigkeit: (leicht)
Aschenbrenner Rodelbahn
zur Tour
Langes Rodelvergnügen hoch über Kufstein
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Aschenbrenner Rodelbahn
zur Tour
Langes Rodelvergnügen hoch über Kufstein
Rodeln. Schwierigkeit: (mittel)
Doaglalm
zur Tour
Familienrodeln am Samerberg
Rodeln. Schwierigkeit: (mittel)
Geigelstein Rodelbahn
zur Tour
Eine der längsten Rodelstrecken im Chiemgau
Rodeln. Schwierigkeit: (leicht)
Graspoint-Niederalm
zur Tour
Rodeln unterhalb der Ackerlspitze
Rodeln. Schwierigkeit: (leicht)
Heuberg
zur Tour
ab Schweibern
Rodeln. Schwierigkeit: (mittel)
Hindenburghütte
zur Tour
Anspruchsvolles Rodelerlebnis
Rodeln. Schwierigkeit: (mittel)
Hinterdux
zur Tour
Rodelspaß am Duxer Köpfl
Rodeln. Schwierigkeit: (leicht)
Lippenalm
zur Tour
Naturrodelbahn ab Walchsee
Rodeln. Schwierigkeit: (leicht)
Lippenalm
zur Tour
Naturrodelbahn ab Walchsee
Winterwandern. Schwierigkeit: (leicht)
Maisalm-Rodelbahn
zur Tour
Aschauer Rodel-Klassiker
Rodeln. Schwierigkeit: (mittel)
Obere Firstalm
zur Tour
Rodeln unterhalb dem Brecherspitz
Rodeln. Schwierigkeit: (leicht)
Rodelbahn Kührointalm
zur Tour
Die wahrscheinlich längste Rodelbahn Bayerns
Rodeln. Schwierigkeit: (mittel)
Rote Lippen soll man küssen
zur Tour
Rodeln im Kaiserwinkel
Rodeln. Schwierigkeit: (leicht)
Staffnalm-Rodelbahn
zur Tour
Anspruchsvolle Rodelbahn unterhalb der Hochplatte
Rodeln. Schwierigkeit: (mittel)
Untere Firstalm
zur Tour
Leichte und kurze Rodelbahn
Rodeln. Schwierigkeit: (leicht)
Wildbichlalm
zur Tour
Rodelvergnügen unterhalb der Karspitze
Rodeln. Schwierigkeit: (mittel)