Hochalm

PDF 

roBerge.de

Graspoint-Niederalm

Rodeln unterhalb der Ackerlspitze

Ein nicht zu langes, aber trotzdem nettes Rodelvergnügen unterhalb der Gipfel des Ostkaisers. Wenn man zu der eindrucksvollen Fels- und Schneelandschaft noch die kleine, aber urige Hütte einbezieht, so ist diese Rodeltour auch optisch ein schönes Erlebnis. Gerade aufgrund der Kürze auch besonders dann geeignet, wenn man sich an einem winterlichen Spätnachmittag zu einem schnellen Rodeltripp entschließt (Fahrtzeit nach Going berücksichtigen!)


Rodeln vor großartiger Kulisse:
Links die Ackerlspitze, zweithöchster Gipfel im Kaiser - rechts die Maukspitze

Rodeln vor großartiger Kulisse:
Links die Ackerlspitze, zweithöchster Gipfel im Kaiser - rechts die Maukspitze


Kurzinfo:

Region:
Kaisergebirge
Tourenart:
Rodeln (leicht)
Dauer:
Aufstieg ca. 40 Minuten
Wegzustand:
Naturrodelbahn'
Gehstellen:
mehrere
Rodelverleih:
nach neuesten Information (Dez. 2003) möglich
Touristinfo:
Going am Wilden Kaiser

Anforderung:

Höhenunterschied:
ca. 250 m
Steigung:
geringe Steigungen
Streckenlänge:
knapp 3 km
Schwierigkeit:
leicht
leicht, auch gut für Kinder geeignet

Einkehrmöglichkeit:

Graspoint-Niederalm:
geöffnet 26.12. bis Ostern und Juni bis Oktober, im Winter zeitweilig   Hütten Info, hier klicken

Start:


Parkplatz Hüttling 810 m

GPS-Wegpunkt:
N47 31.812 E12 21.279 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Zum Parkplatz Hüttling verkehren keine öffentlichen Verkehrsmittel, Busverbindung von Kufstein nach Going.

Mit dem Pkw:
Von Autobahnausfahrt Kufstein-Süd nach Going, dort vor dem Stanglwirt links abbiegen, beim nächsten Wegweiser rechts (Ackerlhütte), dann über Egg und Wagner im Ortsteil Aschau bis zur Schranke fahren.

  • Ab Rosenheim: 60 Km / 0:55 Std
  • Ab München: 120 Km / 1:15 Std
  • Ab Bad Tölz: 105 Km / 1:20 Std
  • Ab Salzburg: 75 Km / 1:15 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Parkplatz Hüttling

Der Aufstieg beginnt direkt am Parkplatz. Auf breiter Forststraße zuerst lins des Baches, nach einer Rechtsabzweigung über eine Brücke den Bach queren. Dann in mehreren Schleifen bis hinauf zur Alm. Bei einer Abzweigung links halten.
Die Rodelbahn beginnt direkt bei der Alm und führt auf dem Aufstiegsweg hinunter bis zum Parkplatz.

Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Pendlinghaus
(©Foto-Webcam.eu)

Pendlinghaus
(©Foto-Webcam.eu)

Grat zwischen der Seilbahn-Bergstation und dem Gipfel der Kampenwand
(www.foto-webcam.eu)

Literatur:

Karte

Mayr Wanderkarte Nr. 51 "Wilder Kaiser - Going, Ellmau, Scheffau, Söll"
Infos: Karte

Mayr Wanderkarte Nr. 51 "Wilder Kaiser - Going, Ellmau, Scheffau, Söll"

Führer

Wanderführer "Rund um den Wilden Kaiser"
von Brandl, Sepp
Infos: Führer

Wanderführer "Rund um den Wilden Kaiser"

Rodel-Führer

Rodeln Chiemgau-Berchtesgaden, mit Kaiser und Kitzbüheler Alpen
von Loth, Georg und Rosemarie
Infos: Rodel-Führer

Rodeln Chiemgau-Berchtesgaden, mit Kaiser und Kitzbüheler Alpen

Karte

Alpenvereinskarte 8
Kaisergebirge
von Alpenverein
Infos: Karte

Alpenvereinskarte 8

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow