Dummy


roBerge.de

Alpenvereinsführer Karwendel alpin

Alle Routen für Wanderer und Bergsteiger

Autor / Autoren:

»Klier, Walter«

Buchbild

Beschreibung:


Das Karwendel, jenes urweltliche Gebirg’ zwischen Achensee und Isar, zählt schon seit langem zu den beliebtesten Revieren oberbayerischer und tiroler Wanderer und Bergsteiger. An den Felsfluchten der Laliderer Wände wurde in den 1930er Jahren Klettergeschichte geschrieben. Heute bilden diese jäh aufragenden Felsmauern eine großartige Kulisse für ein traumhaft schönes Wanderrevier. In den vielen »stillen Ecken« des Gebirges kann jeder für sich auch heute noch verborgene Naturjuwele entdecken.

Walter Klier, Innsbrucker Schriftsteller und Führerautor, hat sich in seinen Heimatbergen über Jahrzehnte hinweg umgesehen und aus der unüberschaubaren Menge von Anstiegen alle lohnenden und interessanten ausgewählt. Sein Hauptaugenmerk legte er dabei auf die detaillierte Beschreibung der Hüttenzugänge und beliebten Höhenwege des Gebirges. Darüber hinaus fanden natürlich auch alle Normalwege und die häufiger besuchten Überschreitungen der langen Gipfelketten, sofern sie den III. Schwierigkeitsgrad nicht überschreiten, besondere Beachtung.

Den Richtlinien der UIAA entsprechend wurde jeder Route ein Beschreibungskopf vorangestellt, der auf den ersten Blick alle Angaben zu Erstbegeher, Schwierigkeitsgrad, Zeit, Ausgangspunkt und eine kurze Charakteristik der Route liefert. Zahlreiche Schwarz-Weiß-Abbildungen mit eingetragenen Routenverläufen erleichtern nicht nur die Planung zu Hause, sondern auch die Orientierung vor Ort. Der Einleitungsteil bietet die touristisch relevanten Angaben zu Anreise, Begrenzung und Lage, Tier- und Pflanzenwelt sowie einige kurze Notizen zu Historie und Naturschutz. Ein abschließender Informationsteil enthält Hinweise auf Literatur und Karten, wichtige Tipps zur Bergrettung und die Telefonnummern von Wetterdiensten und alpinen Auskunftsstellen.

Inhaltsverzeichnis:


Tourenbereich Mittenwald - Scharnitz - Seefeld
Reither Spitze
Freiungen-Höhenweg
Scharnitzer Zunterkopf
Möslalm
Sunntigerspitze
Pleisenhütte
Mittenwalder Höhenweg
Hochlandhütte - Wörnersattel
Aschauer Alm - Rehbergalm
Soiernhäuser
Rund um den Soiernkessel

Tourenbereich Vorderriß - Hinterriß - Eng
Galgenstangenjoch
Schafreuter
Roßkopf-Umrundung
Demeljoch
Lerchkogelalm
Mantschen
Vorderskopf
Rappenklammspitze
Rontal - Tortal
Fleischbank
Kompar
Lamsenjoch - Binssattel
Gamsjoch
Falkenhütte
Mahnkopf
Karwendelhaus
Birkkarspitze
Kleiner Ahornboden - Falkenhütte

Tourenbereich Achenkirch - Pertisau
Hochplatte
Pasillsattel - Schleimssattel
Gütenbergalm
Sonnjoch
Rappenspitze
Stanser Joch

Tourenbereich Schwaz - Hall - Innsbruck - Zirl
Tratzberg - StGeorgenberg
Lamsenjochhütte
Waldhorbalm
Zwerchloch - Vomperloch
Bettelwurfhütte
Großer Bettelwurf
Hallerangerhaus
Speckkarspitze
Haller Zunterkopf
Pfeishütte
Seegrube - Solsteinhaus
Großer Solstein

Karwendel-Rundwanderung
Kombinierte Rad- und Bergtouren
Skitouren im Karwendel

Aus dem Inhalt:

Weiterführende Links:

Verlag
Bergverlag RotherD-82041 Oberhaching
Autor:
Klier, Walter
Amazon:
Bestell-und Preis-Information

Tourentipps:


  Bettelwurfhütte über Lafatscher Joch
zur Tour
Durch das stille, wilde Halltal
Schwierigkeit: mittel
  Goetheweg
zur Tour
Vom Hafelekar zur Pfeishütte
Schwierigkeit: mittel
  Goetheweg
zur Tour
Vom Hafelekar zur Pfeishütte
Schwierigkeit: mittel
  Hintere Bachofenspitze
zur Tour
Ab der Pfeishütte
Schwierigkeit: schwer
  Karwendelhaus-Runde
zur Tour
Highlight im Herz des Karwendel
Schwierigkeit: mittel
  Kreuzjöchl ab Pfeishütte
zur Tour
Herrlicher Blick auf Innsbruck
Schwierigkeit: leicht
  Rumer Spitze
zur Tour
Ost-West-Überschreitung
Schwierigkeit: schwer
  Rund um die Falkengruppe
zur Tour
Die Runde durch Johannes- und Laliderer Tal
Schwierigkeit: schwer
  Sonntagskarspitze
zur Tour
Von der Pfeishütte aus
Schwierigkeit: schwer
  Speckkarspitze und Halleranger
zur Tour
Mit Übernachtung im Halleranger
Schwierigkeit: schwer
  Steinfalk und Mahnkopf
zur Tour
Ins Herz der Falkengruppe
Schwierigkeit: schwer
  Stempeljoch und Pfeishütte
zur Tour
Stille Wanderung durch das imposante Halltal
Schwierigkeit: schwer
  Südliches Gleirschtaler Brandjoch
zur Tour
Vom Goetheweg ein kurzer Abstecher
Schwierigkeit: schwer
  Sunntigerspitze und Reps
zur Tour
Hoch über dem kalten Rossloch
Schwierigkeit: mittel
  Thaurer Joch Spitze
zur Tour
Von der Pfeishütte
Schwierigkeit: mittel