Dummy


roBerge.de

Wanderführer Kitzbühler Alpen

Alpbach – Wildschönau – Brixental – St. Johann – Pillerseetal

Autor / Autoren:

»Brandl, Sepp«

Buchbild

Beschreibung:


Die Kitzbüheler Alpen sind wohl für die meisten ein Synonym für den alpinen Skilauf auf der Piste und im Tourengelände. Der Skisport hat hier schon früh Wurzeln geschlagen und ist auch heute noch dort zu Hause. Durch Skistars wie Toni Sailer und das damalige Ski-Wunderteam oder das alljährliche Hahnenkammrennen wurde der Ruf von Kitzbühel in die Welt hinausgetragen. Wer die Gebirgsgruppe aber nur im Weiß-Schwarz des Winterkleides und im Umkreis der Bergbahnen kennt, der sollte sie unbedingt einmal besuchen, wenn der Bergfrühling die Matten millionenfach mit bunten Farbtupfern versieht, wenn im Juni/Juli ganze Bergflanken im Rot-Grün der Alpenrosen leuchten oder wenn sich in den milden Herbstwochen erstklassige Fernsicht einstellt. Er sollte vor allem einmal die stillen Talgründe und unverdrahteten Gipfel erwandern. Er wird gewiß aufs höchste überrascht sein, von den grünen Wanderbergen um Kitzbühel ins Schwärmen geraten und mit Sicherheit beschenkt nach Hause zurückkehren!

Der Autor Sepp Brandl, ein hervorragender Kenner dieser Gebirgsgegend, stellt insgesamt 50 Touren vor - von der einfachen Hütten- und Almwanderung bis zur anspruchsvolleren Hochgebirgsroute. Bei manchen Unternehmungen dienen Bergbahnen als Aufstiegshilfe. Das Tourengebiet des Wanderführers erstreckt sich von Alpbach bis Fieberbrunn und vom Paß Thurn bis ins Inn- und Brixental. Es umfaßt somit den größeren, zu Tirol gehörenden und von Norden her zugänglichen Teil der Kitzbüheler Alpen und einen ganz schmalen Randstreifen der Loferer Steinberge.

Inhaltsverzeichnis:


Die Übersicht aller enthaltenen Touren, sortiert nach den jeweiligen Regionen.
Weiterhin enthält der Führer Touristische Hinweise, interessantes über Sehenswürdigkeiten, Wissenswertes, Beschreibungen aller Talorte, Ausflugsziele am Rande des Wandergebietes sowie eine Übersichtskarte mit allen Touren.

Allgemeine Hinweise
Abkürzungen und Symbole
GPS-Tracks
Top-Touren zwischen Alpbach und Pillersee
Tipps für Bergwanderer
Wissens- und Sehenswertes
Talorte von A – Z
Ausflugsziele am Rand des Wandergebietes

Alpbachtal
Reither Kogel
Loderstein und Wiedersbergerhorn
Wiedersbergerhorn und Sagtaler Spitze
Großer Galtenberg
Sonnjoch
Schatzberg
Gratlspitze über die Bischoferalm

Wildschönau
Gratlspitze über das Hösljoch
Schatzberg, Joel, Lämpersberg
Großer Beil und Sonnjoch
Kleinberger Niederhorn und Breiteggern
Markbachjoch und Roßkopf

Kundl, Wörgl, Bad Häring und Söll
Kragenjoch und Kundler Klamm
Möslalmkogel
Großer Pölven

Hopfgarten, Kelchsau, Langer und Kurzer Grund
Hohe Salve von Hopfgarten
Feldalphorn und Schwaiberghorn
Lodron
Regenfelder Seen und Torhelm
Pallspitze
Markkirchl und Salzachgeier
Wildalmseen und Schafsiedel
Kröndlhorn und Tristkopf

Brixen, Westendorf und Windautal
Reinkarsee und Kröndlhorn
Gamsbeil
Floch und Brechhorn
Fleiding, Gampenkogel und Brechhorn
Gampenkogel
Hohe Salve von Brixen im Thale
Jochstub’nsee und Zinsberg

Kirchberg und Spertental
Gaisberg
Gerstingerjoch
Rund um den Großen Rettenstein
Großer Rettenstein
Spießnägel
Schwarzkogel und Pengelstein
Ehrenbachhöhe, Pengelstein und Steinbergkogel

Kitzbühel, St.Johann in Tirol und Oberndorf
Hahnenkam und Streif
Schwarzsee, Gieringer und Vogelsberg Weiher
Baumooskogel (Kalkstein)
Harschbichl und Kitzbüheler Horn
Kitzbüheler Horn über die Trattalm
Vom Kitzbüheler Horn zum Wildseeloder
Hochetzkogel und Stuckkogel

Aurach und Jochberg
Gebra Ranken
Weißkopfkogel und Bischof
Schotting und Sonnspitze
Laubkogel, Wimmkögerl und Hahnenkampl
Tristkogel
Gamshag, Kleiner Schütz, Großer Schütz
Kleine und große Kelchalm-Umrahmung
Kleiner Rettenstein
Kuhkaser

Fieberbrunn, St.Jakob in Haus, St.Ulrich am Pillersee
Karstein
Gebrakapelle und Gaisberg
Wildseeloder und Henne
Kleberkopf und Spielberghorn
Buchensteinwand
St-Jakober-Höhenweg
Wallerberg
Ulrichshorn und Seehorn
Rund um den Pillersee

Aus dem Inhalt:

Weiterführende Links:

Verlag
Bergverlag RotherD-82041 Oberhaching
Amazon:
Bestell-und Preis-Information

Tourentipps:


  Bischof
zur Tour
In kirchlicher Gesellschaft
Schwierigkeit: mittel
  Breiteggern
zur Tour
Drei Gipfel Runde
Schwierigkeit: leicht
  Buchensteinwand
zur Tour
Ein Gipfelkreuz zum Eintreten
Schwierigkeit: leicht
  Feldalphorn und Schwaigberghorn
zur Tour
Alpbach – Wildschönau – Brixental – St. Johann – Pillerseetal
Schwierigkeit: mittel
  Großer Rettenstein
zur Tour
Im Herz der Kitzbüheler Alpen
Schwierigkeit: mittel
  Kitzbüheler Horn
zur Tour
Von der ruhigen Seite auf die Aussichtskanzel der Gamsstadt
Schwierigkeit: schwer
  Kundler Klamm und Kragenjoch
zur Tour
Vom Inntal in die Wildschönau
Schwierigkeit: leicht
  Lämpersberg im Sommer
zur Tour
Unterirdische Wasserfälle und Kreuze, Meeraugen, Goldmühlen
Schwierigkeit: mittel
  Langer Grund
zur Tour
Von Hopfgarten zur Tiefentalalm
Schwierigkeit: leicht
  Reither Kogel
zur Tour
Aussichtskanzel am Anfang des Zillertals
Schwierigkeit: leicht
  Sonnjoch - Gressenstein - Großer Beil
zur Tour
Schöne Gratwanderung in der Wildschönau
Schwierigkeit: mittel