Bildinfo


roBerge.de

Pistengehen und leichte Skitouren

»Oberbayern - Allgäu - Tirol«


Autor / Autoren:

»Michael Reimer und Klaus Stierhof«


Buchbild

Beschreibung:

Das Buch dient vor allem dem Einsteiger und Genießer, der sich hinsichtlich der Ausrüstung und objektiven Gefahren an das Erlebnis Skitour annähern will, als perfekter Wegweiser. Die 25 Pistentouren sind in der Regel auch bei etwaigem Schneemangel oder bei ungünstigen Lawinenverhältnissen durchführbar. Zahlreiche Hütten im Pistengelände bieten mit längeren Öffnungszeiten an bestimmten Abenden beste Rahmenbedingungen für die stimmungsvolle Feierabendtour: Das in Mode gekommene After Work nutzen auch sportlich ambitionierte Tourengeher zur Steigerung ihrer Fitness. Die Skitouren-Lehrpfade und der Skitourenpark vermitteln von der Steigtechnik bis zur Lawinenkunde wichtiges Grundwissen für die acht Touren auf aufgelassenen Pisten und 21 leichten Skitouren. Das Zielgebiet erstreckt sich auf Oberbayern, das Allgäu und Tirol, manche Regionen eignen sich dank ihrer Tourendichte ideal für den Kurzurlaub. Einige Ziele sind auch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

55 Touren: 1 Skitourenpark, 25 Pistentouren, 8 aufgelassene Pisten,
21 leichte Skitouren
Mit 4 Skitouren-Lehrpfaden und 26 After-Work-Touren


Inhaltsverzeichnis:

1 Obersalzberg - Berchtesgadener Alpen - Obersalzberg
2 Jenner / Stahlhaus - Berchtesgadener Alpen - Königssee
3 Rossfeld - Berchtesgadener Alpen Wirtshaus - Pechhäusl
4 Steinplatte - Chiemgauer Alpen S- eegatterl/Winklmoosalm
5 Steinlingalm - Chiemgauer Alpen Alpen - Hohenaschau
6 Wendelstein - Mangfallgebirge - Osterhofen
7 Taubenstein - Mangfallgebirge - Spitzingsee
8 Blomberghaus - Tölzer Berge - Blomberg-Talstation
9 Brauneck - Tölzer Berge - Wegscheid
10 Eckbauer - Wettersteingebirge - Garmisch-Partenkirchen
11 Tonihütte / Drehmöser - Wettersteingebirge - Garmisch-Partenkirchen
12 Kolbensattelhütte / Zahn - Ammergaugebirge - Unterammergau
13 Hörnlehütte - Ammergaugebirge - Bad Kohlgrub
14 Rohrkopfhütte /Tegelberghaus - Allgäuer Alpen - Schwangau
15 Tiroler Stadl /Ostlerhütte - Allgäuer Alpen - Pfronten
16 Sportheim Böck /Alpspitz - Allgäuer Alpen - Nesselwang
17 Hubertushütte - Tannheimer Berge - Tannheim
18 Sonnenalm - Tannheimer Berge - Grän
19 Krinnenalpe - Tannheimer Berge - Nesselwängle
20 Ehrwalder Alm - Mieminger Berge - Ehrwald
21 Sunnalm - Mieminger Berge - Biberwier
22 Seefelder Joch - Karwendelgebirge - Seefeld
23 Gschwandtkopf - Karwendelgebirge - Mösern
24 Hoadlhaus - Sellrainer Berge - Axamer Lizum
25 Rosskogelhütte / Rangger Köpfl - Sellrainer Berge - Oberperfuss
26 Mutterer Alm - Sellrainer Berge - Mutters
27 Dürrnbachhorn - Chiemgauer Alpen - Seegatterl
28 Karkopf - Chiemgauer Alpen - Kössen
29 Wank - Estergebirge - Garmisch-Partenkirchen
30 Grüntenhütte / Grünten - Allgäuer Alpen - Kranzegg
31 Mühlberg - Karwendelgebirge - Scharnitz
32 Rauthhütte - Mieminger Berge - Leutasch
33 Birgitzköpflhaus - Sellrainer Berge - Adelshof
34 Sattelberg - Brenner Berge - Gries am Brenner
35 Purtschellerhaus - Berchtesgadener Alpen - Rossfeldstraße
36 Unternberg - Chiemgauer Alpen - Ruhpolding
37 Geigelstein - Chiemgauer Alpen - Ettenhausen
38 Mühlhornwand - Chiemgauer Alpen - Sachrang
39 Feichteck - Chiemgauer Alpen - Samerberg
40 Brünnsteinschanze - Mangfallgebirge - Tatzlwurm
41 Jägerkamp - Mangfallgebirge - Spitzingsee
42 Hirschberg- Mangfallgebirge - Point
43 Seekarkreuz - Mangfallgebirge - Kreuth
44 Wertacher - Hörnle Allgäuer Alpen - Unterjoch
45 Wannenjoch - Tannheimer Berge - Schattwald
46 Galtjoch - Lechtaler Alpen - Rinnen
47 Kreuzjoch /Mitterzeigerkopf - Sellrainer Berge - Kühtai
48 Lampsenspitz - Sellrainer Berge - Praxmar
49 Leitnerberg - Brenner Berge - Obernberg
50 Gröbner Hals - Karwendelgebirge - Achenkirch
51 Schatzberg - Kitzbüheler Alpen - Alpbachtal
52 Schwarzkogel - Kitzbüheler Alpen - Aschau
53 Hartkaserjoch / Hundskopf - Kitzbüheler Alpen - Auffach
54 Hinterer Daunkopf - Stubaier Alpen - Gries im Ötztal
55 Wurmtaler Kopf - Stubaier Alpen - Mandarfen im Pitztal


Aus dem Inhalt:


Der innere Teil der vorderen Umschlagseite enthält eine Komplettübersicht mit diversen Daten wie, Pistengehen, Schwierigkeit etc.

 


Weiterführende Links: