Dummy

PDF 

roBerge.de

Huberalm

Bayerische Voralpen

Hüttenschild

Hüttenbild

Huetteninfo:

Nächster Gipfel:
Farrenpoint
Zustieg:
ab Bad Feilnbach: 1,75 - 2 Std. über Malerwinkl / Kutterling, ab Parkplatz Jenbachtal 1,5 Stunde
Sonstiges:
Lage: am Gipfel der Farrenpoint
Höhe:
1260 m
Gipfelziele:
Farrenpoint
Öffnungszeit:
geöffnet Juni - Sept., kein Ruhetag
Telefon:
+49/8066/486
Hunde erlaubt:
nicht bekannt
Speisekarte:
almtypische Brotzeiten
Übernachtungsmöglichkeit:
nein
Winterlager:
nein
Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).

GPS-Wegpunkt:

N47 44.58 E12 2.228  zu Google Maps

Webcams:

aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom GPS-Wegpunkt
  weitere Webcams findest du hier



Wendelstein "Gacher Blick"
(©Foto-Webcam.eu)

Aussichtspunkt am Irschenberg
(©www.foto-webcam.org)

Törwang / Samerberg
(www.foto-webcam.eu)

Tourentipps:

Auf und um die Farrenpoint
zur Tour
Schwere MTB-Tour
Mountainbike. Schwierigkeit: (leicht)
Farrenpoint
zur Tour
Wadlbeißer mit rasanter Abfahrt
Rodeln. Schwierigkeit: (schwer)
Farrenpoint ab Brannenburg
zur Tour
Die leichtere Variante über die Schuhbräualm
Mountainbike. Schwierigkeit: (mittel)
Farrenpoint ab Feilnbach
zur Tour
Bergtour für Hundefreunde
Bergtour. Schwierigkeit: (mittel)
Farrenpoint ab Kutterling
zur Tour
Steil hinauf zur Huberalm
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)
Farrenpoint ab Malerwinkel
zur Tour
über das Jenbachtal
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)
Über fünf Gipfel vom Inntal ins Leitzachtal
zur Tour
Im Auf und Ab von Brannenburg nach Geitau
Bergtour. Schwierigkeit: (schwer)