Krokuswiese

PDF 

roBerge.de

Schwarzentennalm

Ideal für Familien mit Kindern

Nun - um eine echte Rodelbahn handelt es sich hier sicher nicht. Für den erwachsenen Rodelfreund ist diese Strecke schlicht zu flach. Sie weist immer wieder längere Strecken ohne Steigung auf und verläuft auf einer breiten Forststraße. Hinzu kommen mehrere Hundert Meter auf der völlig ebenen Straße kurz vor der Alm. Doch für Kleinkinder ist sie ideal: Wir können das Kind einige Meter selbständig fahren lassen - und wenn es nicht mehr bergab geht - nun, dann wird der Schlitten eben von den Eltern gezogen ... Auch als Winterwanderung ist die hier beschriebene Route hervorragend geeignet! Zum Abschluss der Wanderung lockt die Schwarzentenn-Alm mit einem heißen Glühwein oder einer schmackhaften Almbrotzeit!


Rodelgaudi im Hochtal bei der Schwarzentenn-Alm. Hier das Flachstück kurz vor der Alm.

Rodelgaudi im Hochtal bei der Schwarzentenn-Alm. Hier das Flachstück kurz vor der Alm.


Kurzinfo:

Region:
Bayerische Voralpen
Tourenart:
Rodeln (leicht)
Andere Bergsportarten:
sehr beliebte Winterwanderung!
Dauer:
1 Std. (Aufstieg)
Lawinengefahr:
keine
zur aktuellen Lawinenlage hier klicken
Beste Jahreszeit:
Dezember bis Februar
Gehstellen:
mehrere
Rodelverleih:
nein
Touristinfo:
Kreuth

Anforderung:

Höhenunterschied:
200 m
Steigung:
meist sehr flach!
Streckenlänge:
3,9 km (einfache Strecke)
Schwierigkeit:
leicht
leichte, breite Forststraße mit wenig Steigungen
Kinder:
für Kinder gut geeignet - gefahrlos und flach!
Hunde:
Für Hunde geeignet.

Einkehrmöglichkeit:

Schwarzentennalm:
ganzjährig geöffnet, Donnerstag Ruhetag, im Winter vorher anrufen   Hütten Info, hier klicken

Start:


Parkplatz Winterstube an der B307 834 m

GPS-Wegpunkt:
N47 37.420 E11 42.738 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die Eisenbahn fährt bis zum Bahnhof Tegernsee. Von dort aus fährt der RVO-Bus 9556 über Kreuth Richtung Achensee. Ausstieg direkt an der Haltestelle „Klamm Schwarzentenn / Königsalm“ beim Parkplatz Winterstube.

Mit dem Pkw:
Wir fahren auf der Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Holzkirchen oder Irschenberg, über Tegernsee auf der B307 in Richtung Achenpass. Der Parkplatz Winterstube befindet sich rechterhand ca. 2 km nach Wildbad Kreuth.

  • Ab Rosenheim: 60 Km / 1:00 Std
  • Ab München: 65 Km / 1:00 Std
  • Ab Bad Tölz: 35 Km / 0:40 Std
  • Ab Salzburg: 130 Km / 1:35 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

GPS-Daten:


Bitte verwendet nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Wallbergkircherl
(©foto-webcam.org)

Prasserbad in Rottach-Egern
(©foto-webcam.org)

Sonnenbichl
(©Foto-Webcam.eu)

Ähnliche Tour:

Schwarzentenn
Wanderung von Bad Wiessee
  zur Tour, hier klicken
Schwarzentennalm und Buchsteinhütte
Lange Tour – auch mit Pferdeschlittenfahrt möglich
  zur Tour, hier klicken

Literatur:

Rodel-Führer

Rodeln in den bayerischen Alpen
von Mayr, Johann
Infos: Rodel-Führer

Rodeln in den bayerischen Alpen

Führer

Winterwandern Bayerische Alpen
von Gelder, Birgit
Infos: Führer

Winterwandern Bayerische Alpen

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow