Hochalm

Autor Thema: Montagsrätsel Nr. 377 Erinnerungen an die Zeitgeschichte

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 6456,  Antworten: 209)

Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Hallo zusammen,

na dann fassen wir mal die bisherigen Antworten zusammen:

Almrausch: Du bist wirklich ein echte Spezialistin, Hut ab.
15.1 ist die Hochfeldschanze in Aschau. Für den Ort 2 Punkte und den Namen 2 Punkte, sind es 4 Punkte
15.2 ist die Hirschgrabenschanze in Bad Feinbach, auch hier Ort + name richtig, 4 Punkte
15.3 ist die Karrertalschanze in der Mühlau (fährt man übrigens auf der Loipe fast direkt vorbei), beides richtig, 4 Punkte
13.1 ist ein guter Versuch, aber viel zu weit von den Bergen weg. Hier darfst du weiter raten

Samerbergradler: Dass ich dir auch mal was Neues präsentieren kann, ist mir eine Ehre.
14.2 ist natürlich in Flintsbach, nur wenige Meter im Wald, wo man vom Wanderparkplatz auf den Weg zur Asten geht.
Die 2 Punkte hast du dir verdient

abi: Auch für Dich 2 hoch verdiente Punkte. Ich hätte nicht gedacht, dass diese Teile so schnell lokalisiert werden
14.1 ist im Steinbachtal bei Nussdorf, 2 Punkte für Abi

Damit habe ich hoffentlich niemanden vergessen.
Ich rechne jetzt mal und gebe dann den Zwischenstand bekannt und aktualisiere die Zusammenstellung des letzten Tages, was schon alles beantwortet ist.

rennschnecke

Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Hier der aktuelle Zwischenstand........

BFklaus              4 Punkte
Wanderfreak       4 Punkte
abi                     7 Punkte
RADI                10 Punkte
samerbergradler  6 Punkte
eli                      8 Punkte
Almrausch         22 Punkte
Zeitlassen           6 Punkte
Sundance           4 Punkte


..... und die Übersicht vom letzten Tag:
13.1 1 Frage - 2 Punkte noch offen
13.2 1 Frage - 2 Punkte noch offen
14.1 1 Frage - beantwortet durch Abi
14.2 1 Frage - beantwortet durch Samerbergradler
14.3 Frage 1 -2 Punkte noch offen
14.3 Frage 2 -2 Punkte noch offen
15.1 1 Frage - beantwortet durch Almrausch
15.2 1 Frage - beantwortet durch Almrausch
15.3 1 Frage - beantwortet durch Almrausch
15.4 1 Frage - 2 Punkte noch offen
15.5 1 Frage - 2 Punkte noch offen
15.6 1 Frage - 2 Punkte noch offen
15.7 1 Frage - 2 Punkte noch offen

Ich wünsche Euch für die restlichen Fragen noch viel Erfolg und wenn es nicht weiter geht:
Für Fragen stehe ich immer gerne zur Verfügung.

Eine kleine Ergänzung noch für geroldh:
Auf den Gleisen wurde nichts nach oben befördert, also weder Holz noch Bobs, sondern Steine von oben nach unten. Und unten wurde der Inhalt dann direkt von den kleinen Loren in Lastwägen gekippt.

rennschnecke

Offline abi

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 191
14.3 Frage 1: Steinbruch Rauscher in Fischbach am Inn nähe Turnhalle

Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Hallo abi,

perfekt, die Örtlichkeit ist schon mal lokalisiert, das sind 2 Punkte. 2 weitere Punkte könntest du noch einkassieren, wenn du uns den Sinn und Zweck dieser Bauten noch lieferst.

rennschnecke


Offline abi

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 191
...
15.5 ist „im Untergrund“ einer Burg aufgenommen, hier bitte den Namen der Burg
...
Habe ein älteres "Foto" der Burg gefunden* :-)

*Wenn ich richtig liege

Offline almrausch

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 345
So Rennschnecke ich hoffe Abi hat einen Treffer gelandet. Ich bin nun mit meinem Latein am Ende.  Ich bin auch beindruckt Abi`s Wissen über die Relikte in Flinsbach.  Das war mir bisher noch nicht bekannt. 
Was du uns zu bieten hast Rennschnecke da kommt man ja aus dem.Staunen nicht mehr heraus ! Ich habe mir ja so manche geschichtlichen Überreste hier in der Region angesehen und auch meine Familie hingeschleppt aber so ein Wissen nicht schlecht. Manchmal komme ich z.B beim Joggen an sehr unbekannten Fundstellen vorbei aber da kann man da auch nichts mehr sehen z.B die Stiegelburg bei Berbling .  Diese Woche war ich auch mal auf Schloss Hartmannsberg. Ich habe natürlich auch einiges über das Netz heraus gefunden.
Almrausch

Offline RADI

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 617
 #hallo#

nach dem gestrigen "almrausch"-Tsunami sind meine Siegchancen leider auf  #schade# 0 gesunken,
aber ohne weitere Tipps  #fotos# o.ä. komme ich auch bei den letzten offenen Fragen nicht weiter...
westlich des Inns ist für mich Sibirien....
 #dankeschoen# trotzdem für das tolle Rätsel und für die Arbeit, die Du Dir gemacht hast  #katze2#
ist in meinen Augen kaum zu toppen  #gutgemacht#

 #gruebel#
RADI

Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Hallo abi,
das ist natürlich ein Volltreffer. Besser geht es nicht, 2 weitere Punkte sind deine!
Das Foto gibt es im Netz übrigens auch coloriert.

Hallo Almrausch, wenn ich dir sage, dass ich mittlerweile in den Landkreisen Rosenheim, Miesbach, Traunstein und ein ganz klein wenig in die jeweiligen benachbarten Kreise hinein mittlerweile rund 500 Zielobjekte gefunden habe...... was aber nicht heisst, dass sich alle lohnen, bei weitem nicht. Aber das eine oder andere Schmankerl ist schon dabei. Wer halt einen Sinn für so etwas hat...... Aber da bist du ja auch gut dabei!

Viele Grüße

rennschnecke

Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Hallo RADI,

danke für das Lob, aber bei den Rätseln war in den letzten Jahren bestimmt kein groß schlechteres dabei!
Jeder hat halt seine Stärken und Interessen....


Viele Grüße

rennschnecke


Offline abi

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 191
aber ohne weitere Tipps  #fotos# o.ä. komme ich auch bei den letzten offenen Fragen nicht weiter...
westlich des Inns ist für mich Sibirien....
...
Zu 15.6 hätt ich noch ein Foto gefunden. Leider ist der Text der Tafel vor der Burgwache im Turm nur schlecht lesbar  ;)

Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Hallo abi,
ich denke schon dass das passt, ich erinnere mich nur an die Wache nicht im Detail. Auch wenn die anderen Angaben durchaus darauf hinweisen..... #hihi#

rennschnecke

Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Dann machen wir mal einen kurzen Zwischenstand........

BFklaus              4 Punkte
Wanderfreak       4 Punkte
abi                    15 Punkte
RADI                10 Punkte
samerbergradler  6 Punkte
eli                      8 Punkte
Almrausch         22 Punkte
Zeitlassen           6 Punkte
Sundance           4 Punkte


..... und die Übersicht vom letzten Tag:
13.1 1 Frage - 2 Punkte noch offen
13.2 1 Frage - 2 Punkte noch offen
14.1 1 Frage - beantwortet durch Abi
14.2 1 Frage - beantwortet durch Samerbergradler
14.3 Frage 1 - beantwortet durch Abi
14.3 Frage 2 -2 Punkte noch offen
15.1 1 Frage - beantwortet durch Almrausch
15.2 1 Frage - beantwortet durch Almrausch
15.3 1 Frage - beantwortet durch Almrausch
15.4 1 Frage - 2 Punkte noch offen
15.5 1 Frage - 2 Punkte noch offen  ==> abi hat die Fragen eigentlich schon richtig erkannt, also wer mir noch die
15.6 1 Frage - 2 Punkte noch offen  ==> Namen nennt, kriegt auch nochmal 2 Punkte,

15.7 1 Frage - 2 Punkte noch offen


und Ihre wolltet noch ein paar Hinweise:
13.1: Es ist ein Wasserfall in der Nähe ein es war früher auch ein Gleis von einer sehr nahen Industrieanlage, die auf der Trasse der heutigen Zufahrtsstraße nach oben geführt hat (jetzt aber schnelle sein)

13.2: 50 Meter davon entfern waren wir mit diesem MR auch schon. Wie schon gesagt, es ist ein sehr hoher Wasserfall in der Nähe und eigentlich sogar mehrere, wenn man nur ein kleine wenig weiter fährt/geht (in fast allen Richtungen)

14.3: Die Frage was das war? Da stelle ich euch noch ein Foto ein, dann dürfte es klar sein.

15.4: Die letzte Schanze...... Schaut euch mal rechts den Berg/Hügel an. Da gab es bis vor ein paar Jahren einen Lift hinauf......

15.5 und 15.6: abi hat es  eigentlich schon gelöst, hat aber die Namen noch nicht verraten. Dafür har er euch mit seinen Fotos im Grunde sogar noch zusätzliche Hilfen gegeben. Vielleicht hilft es schon, wenn ich sage, das die beiden Objekte gar nicht so weit auseinander liegen, und früher auch mal zu Bayer gehört haben. 


Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Sorry, ich vergas den Tipp für 15.7:

Die beiden langen Skilifte gab es nie zusammen. Der Wechsel war lt. den historischen Karten etwa Mitte der 70er Jahre....
Und ich könnte mir gut vorstellen, dass das eine oder andere nicht mehr ganz junge Semester dort noch beim Skifahren war....... Die Liftstation sieht man übrigens heute noch recht gut von der Straße aus.

rennschnecke

Offline abi

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 191
Zu 15.6: Der "T.......g" ist auch nicht weit von 15.5 weg und wenn ich mich richtig erinnere, dann stand unter anderem auf der Tafel "Die Ritter von F... übersiedelten nach Mindelheim, wo sie als 'Fruntsberger' weiter bestehen." und irgendwas mit den Jahreszahlen 1286, 1303, ...

Ich bin mir sicher, dass geroldh gerne bei diesem ausgefuchsten Montagsrätzel miträtzeln würde, wenn er dürfte ;D

Offline abi

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 191
Also zum Burgstall 13.1 hab ich noch keinen blassen Dunst und muss raten . Sind wir westlich vom Inn?

Offline almrausch

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 345
Sind wir bei 13.2 nicht doch bei der Rachelburg  ( der Philosophenfall) wäre ja ganz in der Nähe
Almrausch 

Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Hallo Abi,
13.1 ist westlich vom Inn, richtig.

hallo Almrausch,
leider sind wir nicht in Flintsbach, auch wenn einiges darauf hindeuten würde. Außerdem sind wir bei 13.2 östlich vom Inn (als zusätzlichen Tipp).
Außerdem ist es nicht nur 1 Wasserfall, zwar der größte ganz in der Nähe.....

rennschnecke

Offline abi

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 191
Zu 13.1: OK, westlich vom Inn. Hm...
Östlich vom Tegernsee?

Offline rennschnecke

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 633
Hallo Abi,

ja,auch östlich vom Tegernsee  ;D
Ich würde sogar sagen weit östlich davon.....

rennschnecke

Offline abi

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 191
Westlich vom Inn und weit östlich vom Tegernsee...

Wenn ich mir Bad Feilnbach als Nord/Südgrenze wählen würde. Wäre der Burgstall südlich davon zu suchen?