Dummy

PDF 

roBerge.de

Hofbauernalm

Chiemgauer Alpen

Hüttenbild

Huetteninfo:

Nächster Gipfel:
Sonnwendwand (1379 m)
Zustieg:
Wanderweg über Kampenwand zum Geigelstein, ca. 1 km westlich der Route, ca. 1/2 Stunde
Sonstiges:
an der südlichen Sonnwendwand, früherer Name „Ober-Alpe“, eindrucksvoller Ausblick nach Osten und Süden
Höhe:
0 m
Gipfelziele:
Sonnwendwand (1379 m), Kampenwand, Scheibenwand, Bauernwand
Öffnungszeit:
während der Sommermonate (Juni bis September), kein Ruhetag
Wirt:
Paul Wörndl
Adresse:
Brüggl 7, 83229 Aschau
Telefon:
08052/1368
Hunde erlaubt:
nicht bekannt
Speisekarte:
frische Milch, Buttermilch, Almbrotzeiten
Übernachtungsmöglichkeit:
nein
Winterlager:
nein
Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).

GPS-Wegpunkt:

N47 44.568 E12 20.074  zu Google Maps

Webcams:

aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom GPS-Wegpunkt
  weitere Webcams findest du hier



Bergstation Hochries-Seilbahn
(www.foto-webcam.eu)

Hochrieshütte
(©foto-webcam.eu)

Hochrieshütte
(©foto-webcam.eu)

Tourentipps:

  Hofbauernalm
zur Tour
Mit der Kampenwandbahn
Schwierigkeit: leicht
  Rund um das Geigelstein-Massiv
zur Tour
Schwere Tour mit gleichmäßig verteilten Höhenmetern
Schwierigkeit: schwer
  Über die Hofbauernalm zur Kampenwand
zur Tour
Aufstiegstour abseits der Hauptroute
Schwierigkeit: mittel