Bildinfo


roBerge.de

Tegernsee und Schliersee - Zwischen Isar und Inn


Autor / Autoren:

»Martha Listl / Werner Listl«


Buchbild

Beschreibung:

128 Seiten mit 58 Farbabbildungen
44 Tourenkärtchen im Maßstab 1:100.000, eine Übersichtskarte im Maßstab 1:200.000
Format 11,5 x 16,5 cm. Kartoniert mit Polytex-Laminierung


Tegernsee und Schliersee - mit diesen Namen verknüpft man viele Vorstellungen: Berge, Seen, eine herrliche Landschaft, Biergärten und gemütliche Wirtshäuser, bayerisches Brauchtum, barocke Klöster und Kirchen und mehr. Eine Landschaft mit hohem Freizeitwert also, in der auch für Radler so einiges geboten ist. Gut ausgebaute Radwege, verkehrsarme Nebenstraßen und Forstwege ermöglichen beliebig lange Radtouren zu attraktiven Zielen.

Das Autorenpaar Martha und Werner Listl hat 44 Radwanderungen ausgewählt, bei denen weniger die sportliche Leistung, sondern vielmehr das landschaftliche Erlebnis, eine gemütliche Einkehr, ein kultureller Höhepunkt oder die Möglichkeit zu einem erfrischenden Bad im Vordergrund stehen. Touren also, die von Ausflüglern, Familien mit Kindern und Senioren gemacht werden können. Dennoch kommen auch sportlich ambitioniertere Fahrer auf ihre Kosten, denn alle Touren lassen sich durch Varianten oder Kombinationen mit einer Nachbartour beliebig verlängern.

Eine Tabelle mit den wichtigsten Daten in der Einführung und die einzelnen Tourensteckbriefe mit allen relevanten touristischen Informationen erleichtern die Auswahl des gewünschten Zieles, Tourenkärtchen im Maßstab 1:100.000 mit eingetragenem Routenverlauf und genaue Wegbeschreibungen ermöglichen eine mühelose Orientierung. Ergänzend informieren farbige Kästen über den Fahrradverleih in den Orten und an den Bahnhöfen, über die Betriebszeiten der Bergbahnen und den Fahrplan der Schiffe auf dem Tegernsee.
Alles in allem also ein gelungener Freizeit- und Radlführer, der so manche schöne Stunde nicht nur auf dem Drahtesel verspricht!

Für Mountainbike-Fans ist dieser Radführer deshalb nicht uninteressant::
Er zeigt viele Möglichkeiten auf. um von seinem Heimatort aus zu den verschiedenen Ausgangspunkten zu Mountainbike-Touren zu gelangen:
Von der Linie Rosenheim - Miesbach - Bad Tölz als Ausgangsbasis bis zu der Linie Kiefersfelden/Kufstein - Fischbachau - Schliersee - Spitzingsee - Rottach-Egern - Kreuth und Achenkirch als Endziel. In diesem Bereich findet man eine Unzahl von Möglichkeiten, mit dem Bike aus dem Flachland zu einer MTB-Ausgangsbasis zu gelangen.


Inhaltsverzeichnis:

Das komplette Inhaltsverzeichnis:

Isartal:
Von der Loisach zur Isar
Zwischen Mangfall und Isar
Am Fuß von Blomberg und Zwiesel
An der grünen Isar
Im Isarwinkel
In die Jachenau


Mangfalltal und Tegernsee:
Ausfahrt aufs Land
Wege nach Süden
Um den Seehammer See
Zwischen Schaftlach und Gmund
Durchs Mangfalltal zum Tegernsee
Von Thalham bis St. Quirin
Am Westufer des Tegernsees
Söllbach- und Weißachtalrunde
Tegernsee und Rottach-Egern
Von Enterrottach zur Langenau


Leitzachtal und Schlierachtal:
Von Westerham nach Maxlrain
Eine Runde im Mangfall-Knie
Vom Mangfalltal zum Leitzachtal
Von Irschenberg zum Auer Berg
Eine Runde um Miesbach
An der Schlierach zum Schliersee
Von Gmund nach Wörnsmühl
Rund um den Auer Berg
Am Schliersee
Fischbachau im Leitzachtal
Schliersee-Leitzachrunde
Vom Schliersee zum Wendelstein
Vom Schliersee zum Spitzingsee
Um den Seeberg herum
An der Weißen und Roten Valepp
Vom Zipflwirt zum Spitzingsee


Mangfalltal und Rosenheimer Becken:
Auf dem Mangfalltal-Radweg
Von Bruckmühl nach Irschenberg
Von Bad Aibling ins Hügelland
Von Bad Aibling nach Bad Feilnbach
Um die Filze im Rosenheimer Becken
Von der Mangfall zum Sulzberg
Von Bad Feilnbach nach Rosenheim
Drei Badeseen am Radlweg


Inntal:
Brannenburg: Berg- und Talfahrt
Rund um den Nußlberg
Inntalwege östlich des Flusses
Auf den Samerberg


Aus dem Inhalt:


Sehr hilfreich bei der Radtouren-Planung ist die Übersicht "Fahrrad am Bahnhof" - mit Vermietmöglichkeiten, Öffnungszeiten, Telefonnummern usw. der einzelnen Bahnhofstationen. Weiterhin eine Übersicht der Fahrrad-Verleihstationen in den einzelnen Orten mit Anschrift und Telefon. Reisen mit der Bahn ist also kein Fremdwort!

 


Mit der Übersicht "Das Wichtigste auf eine Blick" kann man seine Touren sehr schön nach Schwierigkeit und Dauer planen. Auch die Schwierigkeit, Höhenmeter und Länge in Kilometern sind in der Liste enthalten.

 


Eine der 44 Bike-Touren: "Um den Seeberg herum". Zu der ausführlichen Beschreibung gibt es immer eine Karte und Fotos.

 


Weiterführende Links: