Dummy

PDF 

roBerge.de

Kapellentour

Leichte Radtour zwischen Birkenstein und Bayrischzell

Diese Radtour weist wenig Schwierigkeiten auf und eignet sich deshalb gut für Anfänger. Auch in den Übergangszeiten, wenn in den höheren Lagen die Wege noch schneebedeckt sind, ist sie eine schöne Alternative. Also offizielle Mountainbiketour ist sie (fast) immer gut beschildert. Sie erlaubt mitunter schöne Blicke auf den Wendelsteingipfel. Der Name "Kapellentour" kommt nicht von ungefähr, denn auf dem Weg passieren wir mehrere schöne Kapellen. Neben dem Highlight, der Wallfahrtskapelle Birkenstein beispielsweise auch die Kapelle in Osterhofen und die malerische Kapelle von Geitau.
Einkehrmöglichkeiten gibt es in Bayrischzell, Osterhofen, Geitau und Birkenstein.


Die 1884 erbaute Lourdeskapelle in dem Weiler Dorf.

Die 1884 erbaute Lourdeskapelle in dem Weiler Dorf.

Etwas versteckt im Wald beim Wolfsee liegt diese alte Kapelle, erbaut von dem Allgäuer Johann Weizenegger.

Etwas versteckt im Wald beim Wolfsee liegt diese alte Kapelle, erbaut von dem Allgäuer Johann Weizenegger.


Kurzinfo:

Region:
Bayerische Voralpen
Tourenart:
Mountainbike
Dauer:
2 Std. 15 Min.
Touristinfo:
Bayrischzell

Anforderung:

Höhenunterschied:
300 hm
Streckenlänge:
16 km
Schwierigkeit:
(leicht)
Einfache Forst- und Asphaltstraßen
Kinder:
Geeignet für größere Kinder

Start:


Wanderparkplatz Geitau Nähe Bahnhof 930 m

GPS-Wegpunkt:
N47 41.760 E11 58.092 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der BOB nach Geitau bei Bayrischzell.

Mit dem Pkw:
Auf der Verbindungsstraße zwischen Bayrischzell und Aurach bei Geitau auf die nördliche Straße Richtung Bahnhof einbiegen. Nach einer Unterführung beim Bahnhof erreichen wir kurz darauf den Wanderparkplatz rechts von einer Wegverzweigung.

  • Ab Rosenheim: 35 Km / 0:45 Std
  • Ab München: 70 Km / 1:00 Std
  • Ab Bad Tölz: 45 Km / 0:45 Std
  • Ab Salzburg: 110 Km / 1:15 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Wanderparkplatz Geitau Nähe Bahnhof

Wir beginnen unsere Tour beim Bahnhof von Geitau bzw. dem kleinen Wanderparkplatz kurz dahinter. Falls wir vom Bahnhof starten, fahren wir ein Stück zurück auf die Straße und biegen dort rechts ab. Vom Parkplatz aus fahren wir auf der Straße wieder zurück. Kurz vor den letzten Häusern, noch vor der Bahnlinie, fahren wir links und kurz darauf immer östlich entlang der Bahngleise. Im Weiler "Dorf" fahren wir bei der Kreuzung rechts und gleich darauf wieder links in Richtung der Bahngleise. Wir erreichen Osterhofen. Gleich nach dem Bahnhof müssen wir rechts abbiegen (nicht geradeaus fahren, hier fehlt ein Hinweisschild, Stand 08/2019), überqueren die Hauptstraße und folgen der Tourenbeschilderung auf Bayrischzell zu. Noch weit vor der Ortschaft erreichen wir einen Waldrand, hier biegen wir scharf rechts ab und gelangen über den Weiler Klarer über die Mieseben wieder Geitau. Dort überqueren wir wiederum die Hauptstraße und fahren nach der Brücke über die Leitzach links in eine Forststraße ein. Über die Krugalm führt unser Weg jetzt bis nach Hammer. Im Ortsteil Stauden fahren wir 300 Meter leicht ansteigend rechts entlang der Hauptstraße, die wir bald wieder rechts in Richtung Wolfssee verlassen. Wir bleiben auf dieser Strecke, immer geradeaus durch den Kothgraben hindurch. Dort beginnt auch die größte Steigung unserer Tour: Bei Birkenstein geht es zwei Mal rechts weiter und wir müssen gleich nochmals bergauf fahren. Schließlich überwinden wir den höchsten Punkt unserer Tour (600 m) und gleiten die nächsten 500 Meter durch Wald und Wiesen bergab bis zu einer Wegegabelung. Bei dieser halten wir uns rechts und erreichen kurz darauf unseren Ausgangspunkt.

GPS-Daten:


GPX-Tracks sind oft ungenau. Die angezeigten Daten können (insbesondere zur Höhe und Steigung) falsch sein. Daher verwendet bitte nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Wendelstein "Gacher Blick"
(©Foto-Webcam.eu)

Arabella Alpenhotel / Spitzingsee
(©Foto-Webcam.org)

Wallbergkircherl
(©foto-webcam.org)

Literatur:

Radführer

Familienradeln zwischen Garmisch und Salzburg
von Kleemann, Margit und Michael
Infos: Radführer

Familienradeln zwischen Garmisch und Salzburg

Mountainbike-Führer

Mountainbiken zwischen Watzmann und Wendelstein
von Weindl, Georg
Infos: Mountainbike-Führer

Mountainbiken zwischen Watzmann und Wendelstein

Mountainbike-Führer

Tegernsee und Schliersee - Zwischen Isar und Inn
von Martha Listl / Werner Listl
Infos: Mountainbike-Führer

Tegernsee und Schliersee - Zwischen Isar und Inn

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow


Autor:

 Autor: Reinhard Rolle   Autorenportrait


  • Openstreetmap Darstellung von J.Dankoweit