Dummy


roBerge.de

Skitouren für jede Jahreszeit im Tiroler Unterland

Autor / Autoren:

»Weiss, Rudolf und Siegrun«

Buchbild

Beschreibung:


Ein Skiführer, der Erwachsene und Kinder auf Touren bringt und sich in einigen wichtigen Punkten vom bisherigen Angebot unterscheidet.

Die ausgewählten Touren zwischen Zillertaler und Kitzbüheler Alpen, Rofan und Kaisergebirge sind nach Jahreszeiten gegliedert. Beschrieben werden kurze Touren nach dem Motto "1000 Höhenmeter im Aufstieg sind genug!" Viele von ihnen eignen sich daher auch für Kinder. Durch die Aufnahme von (kürzeren/ längeren, leichteren/ schwierigeren) Varianten stehen insgesamt rund 70 Tourenvorschläge zur Wahl.

Genaue Routenzeichnungen und anregende Bilder zu jeder Tour lassen jene Unentwegten besser verstehen, die in "guten" Jahren bereits im Oktober nach den Tourenski greifen. Alle Vorschläge sind natürlich getestet - teilweise auch mit Kindern und Anfängern.


Die Autoren:
Em. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Weiss, geb. 1932, lehrte an der Universität Innsbruck Erziehungswissenschaften. Als ehemaliger Ausbildungsleiter für Tourenskilauf am Sportinstitut der Universität Innsbruck kann der Autor auf 3000 Skitouren, vorwiegend in den Ostalpen, zurückblicken. Als Autor zahlreicher Wander- und Skitourenführer ist er einem breiten Publikum bekannt.
Siegrun Weiss, langjährige Lehrerein an Pflichtschulen, ist Partnerin bei allen Wanderungen und Skitouren. Vielfältige Mitarbeit beim Erkunden, Fotografieren und Bücherschreiben.

Inhaltsverzeichnis:


Skitouren aus den Regionen Karwendel, Rofan, Kaisergebirge, Kitzbühler, Zillertaler Alpen und Tuxer Voralpen.

Zu Beginn eines jeden Kapitels (Zeitabschnitts) beschreiben die Autoren ausführlich, worauf man genau in diesem Zeitraum bei einer Skitour achten muss. Sei es die Beschaffenheit der Schneedecke, die Sonneneinstrahlung und somit die Lawinengefahr, aber auch beispielsweise den richtigen Tageszeitpunkt für eine Tour.


November - Dezember: Frühwinter
Hochplatte
Laubkogel
Schützkogel
Feldalphorn
Saupanzen
Sonntagsköpfl

Januar/Jänner - Februar: Hochwinter
Rether Kopf
Rofanspitze
Saalkogel
Gamshag
Spießnägel
Breiteggspitze (Kleinberger Niederhorn)
Lämpersberg
Wiedersberger Horn
Brandberger Seespitze
Pangert
Kraxentrager
Rosskopf
Wetterkreuzspitze
Hoher Kopf
Halslspitze
Hobarjoch
Hippoldspitze

März - April: Frühjahr
Ellmauer Tor
Östlicher Salzachgeier
Rastkogel

Mai - Juni: Spätes Frühjahr
Lamsenjochhütte
Realspitze
Hoher Riffler

Juli:
Olperer

Aus dem Inhalt:

Neben der Tourenbeschreibung, einem Kärtchen und mindestens einem Foto gibt es zu jeder Tour ergänzende Hinweise wie Lawnengefährdung, Hangrichtung, Kartenamterial, Anfahrtsmöglichkeiten usw. Außerdem spezielle Hinweise hinsichtlich der Eignung für Kinder.

Neben der Tourenbeschreibung, einem Kärtchen und mindestens einem Foto gibt es zu jeder Tour ergänzende Hinweise wie Lawnengefährdung, Hangrichtung, Kartenamterial, Anfahrtsmöglichkeiten usw. Außerdem spezielle Hinweise hinsichtlich der Eignung für Kinder.

Weiterführende Links:

Verlag
TyroliaA-6020 Innsbruck
Amazon:
Bestell-und Preis-Information

Tourentipps:


  Auf die Rofanspitze
zur Tour
Abwechslungsreich auf einen bekannten Rofangipfel.
Schwierigkeit: mittel
  Hippoldspitze
zur Tour
Sonnenhänge am Wattener Lizum
Schwierigkeit: leicht
  Rastkogelhütte und Sidanjoch
zur Tour
Über die Sidanalm
Schwierigkeit: leicht
  Realspitze
zur Tour
Anspruchsvolle Skitour für gute Skibergsteiger
Schwierigkeit: schwer
  Wildkarspitze
zur Tour
Gratwanderung zwischen Langem Grund und Wildschönau
Schwierigkeit: leicht



     

Unsere Sponsoren