Hochalm

PDF 

roBerge.de

Rampoldplatte ab Brannenburg

Genussreich und still

Keine berauschende, aber doch eine genussreiche und stille Tour in den bayerischen Voralpen.


Blick vom Aufstieg zur Hochsalwand
zum Wilden Kaiser

Blick vom Aufstieg zur Hochsalwand
zum Wilden Kaiser


Kurzinfo:

Region:
Bayerische Voralpen
Tourenart:
Skitour (leicht)
Naturverträgliche Skitour:
Hinweise zum umweltfreundlichen Skibergsteigen
Erreichte Gipfel:
Rampoldplatte 1422 m
Dauer:
insgesamt ca. 2 1/2 Stunden
Lawinengefahr:
Hangrichtung: Nordost bis Ost.
Lawinengefahr: bis zur Rampoldalm kaum lawinengefährdet, im Gipfelbereich nach starkem Neuschnee oder großer Windverfrachtung Schneebrettgefahr.
zur aktuellen Lawinenlage hier klicken
Beste Jahreszeit:
Dezember bis März
Touristinfo:
Brannenburg

Anforderung:

Höhenunterschied:
732 m
Schwierigkeit:
leicht

Einkehrmöglichkeit:

Schlipfgrubalm:
ganzjährig geöffnet, Mittwoch Ruhetag
Sa/So/Feiertag ab 9 Uhr, werktags ab 11 Uhr.   Hütten Info, hier klicken

Start:


Parkplatz Sagbruck (Holzparkplatz) 670 m

GPS-Wegpunkt:
N47 44.341 E12 04.537 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Bahn bis nach Brannenburg. Von dort mit dem Bus bis zum Posterholungsheim. Ab hier zu Fuß in 1,5 km (100 Höhenmeter) zum Wanderparkplatz.

Mit dem Pkw:
Inntalautobahn Ausfahrt Brannenburg links abbiegen. In Brannenburg bei der Kreuzung mit der Ampel geradeaus weiter in die Sudelfeldstraße, nach 800 m rechts in die Mühlenstraße. Nach weiteren 900 Metern links in die Schrofenstraße. Auf dieser bleiben, sie geht später in die Bergstraße über. Der geräumige Wanderparkplatz befindet sich am Ende der Straße (wo es rechts zur Gaststätte Kogl geht).

  • Ab Rosenheim: 20 Km / 0:25 Std
  • Ab München: 75 Km / 0:50 Std
  • Ab Bad Tölz: 30 Km / 0:50 Std
  • Ab Salzburg: 90 Km / 1:00 Std

Mit dem Bike:
Von der o.g. Kreuzung in Brannenburg (die erste nach der Autobahnausfahrt) fährt man ca. 3,3 Kilometer mit dem Bike ungefähr 150 hm bis zum Wanderparkplatz.

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Parkplatz Sagbruck (Holzparkplatz)

Aufstieg:
Ab Parkplatz Holzplatz Richtung Schlipfgrubalm und weiter entlang des Kirchbachs in Richtung Schuhbräualm. Wenn diese schon sichtbar ist, zweigt die Spur links ab zuerst durch lichten Baumbestand, dann über Almwiesen hinauf zum Gipfel der Rampoldplatte.
Oder direkt bis zur Schuhbräualm und bei dieser über den steilen Nordhang zur Rampoldalm und weiter zum Gipfel aufsteigen.

Abfahrt:
Vom Gipfel aus weiter entweder über die Lechneralm ins Kirchbachtal oder über den Aufstiegsweg zurück.

Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Wendelstein "Gacher Blick"
(©www.foto-webcam.eu)

Törwang / Samerberg
(www.foto-webcam.eu)

RoMed Klinik / Rosenheim
(www.foto-webcam.eu)

Literatur:

Karte

Alpenvereinskarte BY16
Bayerische Alpen Mangfallgebirge Ost: Wendelstein, Traithen
von Alpenverein
Infos: Karte

Alpenvereinskarte BY16

Skiführer

Snowcard
von Engler, Martin
Infos: Skiführer

Snowcard

Bildband

Land unter dem Wendelstein
von Eberhard, Robert
Infos: Bildband

Land unter dem Wendelstein

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow