Dummy

Autor Thema: Montagsrätsel 391  (Gelesen 4132 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1138
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Montagsrätsel 391
« am: 22.03.2020, 21:06 »
Liebe Freundinnen und Freunde des Montagsrätsels   #hallo#

ab morgen starten wir in ein neues Rätsel, das dritte in diesem Jahr und insgesamt schon die Nr. 391 !!

Diesmal geht es um den Bereich Bergradeln  #biken2#

Ich hoffe, ihr habt Lust drauf  :)
Aber ich denke, aufgrund der aktuellen Umstände benötigt man eh möglichst viel Ablenkung...

Näheres dann voraussichtlich gleich morgen früh.
 

Gruß
Martl

Edit 24.03.20:
für dieses Rätsel gilt:
es sind für die Zwischenlösungen 2 Vorschläge pro Tag und Person zulässig. Fragen ohne Begrenzung.
Für die finale Lösung ist es dann aber nur 1 Vorschlag pro Tag u. Person wie gehabt.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 22.03.2020, 21:06 »

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4853
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #1 am: 22.03.2020, 23:05 »
Bevor es dann morgen so richtig mit dem neuen Rätsel los geht, nutze ich die Gelegenheit, mich bei den zuständigen Moderatoren für ihre Tätigkeit zu bedanken. Das Rätsel - inzwischen hat es schon Kult-Status  :) - muss natürlich regelmäßig / täglich beobachtet und gut betreut werden.

Für alle, die es noch nicht wissen: Bei den Moderatoren handelt es sich um Eli, den wir bestens auch von seinen vielen Tourenberichten kennen, sowie Christian M.  der unseren Eli hin und wieder vertritt. Beide betreuen seit 16 bzw. 10 Jahren (!) das Montagsrätsel und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Bitte macht weiter so, ohne Euch gäbe diese schöne Einrichtung schon lange nicht mehr in dieser Form!

Doch jetzt genug der Worte - in Kürze geht es los mit Martl's neuem Rätsel. Bitte macht alle mit, gerade in der jetzigen Zeit tut Ablenkung gut, wie Martl schon schrieb. Auch alle Newcomer sollen sich angesprochen fühlen!

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1138
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #2 am: 23.03.2020, 07:24 »
Guten Morgen,

jetzt geht’s gleich los.
Wie Reinhard schon schrieb, sollen sich gerne alle angesprochen fühlen, die noch nie mitgerätselt haben bzw. mal wieder miträtseln wollen!

Im Grunde geht es darum, dass am Ende zwei Lösungen zu finden sind.
Die erste ist eine Zwischenlösung, die dann auf die Endlösung hindeutet.
Wer als erster die finale Lösung bekannt gibt, hat gewonnen.

Es werden verschiedene Fragen im Bereich Bergradeln bzw. Mountainbiken behandelt,
die teilweise auch mit Hilfe alter Beiträge im Forum gelöst werden können.

Die nächsten Tage geht es darum, die richtigen Buchstaben für die Zwischenlösung zu sammeln.
Fragen sind jederzeit (offen im Forum) erlaubt.

Viel Spaß & bitte alle gesund bleiben!
Martl

Edit 24.03.20:
für dieses Rätsel gilt:
es sind für die Zwischenlösungen 2 Vorschläge pro Tag und Person zulässig. Fragen ohne Begrenzung.
Für die finale Lösung ist es dann aber nur 1 Vorschlag pro Tag u. Person wie gehabt.

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1138
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #3 am: 23.03.2020, 07:26 »
Für die ersten beiden Buchstaben will ich wissen, wo diese (etwas unscharfe) Aufnahme enstanden ist?

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4703
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #4 am: 23.03.2020, 10:12 »
Servus beinand

beim spannenden Montagsrätsel 391, das uns wieder einmal unser Martl spendiert.  #danke1#
Ich hoffe auch, dass  in diesen problematischen Zeiten möglichst viele roBergler Innen ihr Mountainbike satteln - natürlich nur virtuell - und Martl bei seinem eher seltenen Themengebiet aktiv begleiten. 
Viel Spaß und Erfolg also beim Rätseln , zumal Reinhard sicher irgendeinen tollen Preis aus dem Hut zaubern wird, hoffen jedenfalls  wir Moderatoren.  :) :)

eli und Christian M.

PS: Ein ganz herzliches Dankeschön übrigens auch für die ehrenden Worte unseres Chefs.   #danke1# Es steckt bei Planung und Akquirierung   :laugh: möglicher Kandidaten tatsächlich so mancher Zeitaufwand dahinter. Es macht aber auch mordsmäßigen Spaß.  :P

Online Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1174
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #5 am: 23.03.2020, 10:59 »
Das geht ja schon zapfig an, wie das heutige Wetter mit dem saukalten Ostwind.
Ein Kreuz,  davor ein Zaun, vielleicht auch eingezäunt?
Wo man mit dem Radl hinfahren kann?
Bis jetzt passen meine Vorschläge noch nicht! Also weitermachen!  #gruebel# #gruebel#

Viele Grüße aus dem Mangfalltal,  Kalapatar

Offline Wanderfreak

  • roBergler
  • Beiträge: 554
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #6 am: 23.03.2020, 11:57 »
Nachdem das Ratebild schon 50x angeschaut wurde und niemand eine Idee hat (ich auch nicht), frage ich mal, ob die Aufnahme im Lkr. Rosenheim entstanden ist.

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1138
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #7 am: 23.03.2020, 12:59 »
ja, Landkreis RO, in den tiefsten roBergen entstanden

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4703
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #8 am: 23.03.2020, 15:24 »
Servus Martl  #hallo#

Statt der gewohnten Formulierung linksrheinisch - oder rechtsrheinisch  #hihi# mal

 meine Frage : orographisch linksinnisch oder rechtsinnisch?  #gruebeln#

Hawedere

eli


Offline sundance

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 97
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #9 am: 23.03.2020, 15:53 »
In der Nähe der Hochsalwand vielleicht?

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1138
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #10 am: 23.03.2020, 16:31 »
Servus Martl  #hallo#

Statt der gewohnten Formulierung linksrheinisch - oder rechtsrheinisch  #hihi# mal

 meine Frage : orographisch linksinnisch oder rechtsinnisch?  #gruebeln#

Hawedere

eli

Grüß dich eli,
eindeutig linksinnisch  (Wörter gibt's  #hihi#)

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1138
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #11 am: 23.03.2020, 16:33 »
In der Nähe der Hochsalwand vielleicht?

Servus sundance,
schon "warm" würd ich sagen  #sonne6#

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1138
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #12 am: 23.03.2020, 16:37 »
bissl mehr...

Offline bergsepp

  • roBergler
  • Beiträge: 109
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #13 am: 23.03.2020, 18:37 »
Servus Martl,

das Bild erinnert mich an die Schuhbräualm.

Gruß
bergsepp

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4853
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #14 am: 23.03.2020, 18:43 »
Selbstverständlich stellt roBerge.de auch diesmal einen Preis für das Rätsel zur Verfügung. Allerdings in anderer Form als bisher.

Wir werden den Buchpreis unter allen Miträtslern verlosen, die NOCH NIE beim Montagsrätsel einen Preis gewonnen haben. Um in die Auswahl zu kommen, genügt es, nur einen einzigen kurzen Beitrag geschrieben zu haben. Allerdings losen wir unter allen Beiträgen aus. Wer also fünf Beiträge geschrieben hat, hat eine 5x größere Chance als jemand, der nur 1x geschrieben hat.

Das bedeutet, dass unsere alteingessenen Rätsel-Hasen zwar als Sieger hervor gehen können, aber nicht den Buchpreis (siehe unten) gewinnen. Aber: Wir loben 1 Maß Bier und ein halbes Hendl beim Rosenheimer Herbstfest 2020 (am roBerge-Montagabend) unter den altgedienten Hasen / Häsinnen  aus. Die Kosten würde sehr gerne ein altgedienter Moderator dann übernehmen, der Eli hat nämlich schon zugesagt!

 #essen1# #weissbier#

Folgender Preis wurde festgesetzt:
Das Wanderbuch "Wochenendtouren Tirol" von Mark Zahel, erschienen im Bergverlag Rother (Info hierzu in Kürze).

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1138
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #15 am: 23.03.2020, 19:41 »
Servus bergsepp,

aha, der erste "Profi" bzw. "Rätsel-Hase" (lt. Reinhard) hat sich schon aus der Deckung getraut...

... und gleich einen Volltreffer gelandet, stark  8)

Schuhbräualm ist richtig, bitte den 7. + den vorletzen Buchstaben merken.
Hier das Bild mit Frontansicht der Almhütte in voller Pracht, links im Hintergrund der Ausschnitt mit dem Wegkreuz und Zaun.
Die Hütte ist für die MTBler vor allem als Ziel einer Feierabendtour sehr beliebt und bekannt.

Morgen Früh geht's weiter...

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4853
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #16 am: 23.03.2020, 20:25 »
Und hier die genaue Beschreibung des Buches, das es diesmal zu gewinnen gibt:
Wochenendtouren Tirol



Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1138
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #17 am: 24.03.2020, 07:14 »
Guten Morgen,

heute geht's nochmal um eine MTB-Tour aus dem roBerge-Land, die gesucht ist.

Hier mal ein Foto aus dem Gebiet, gemacht etwas abseits der Bike-Route(n).

Offline sundance

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 97
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #18 am: 24.03.2020, 07:46 »
Ich denke mal, das ist wieder "linksinnisch" und das könnte der Große Traithen sein.

Online Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1174
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #19 am: 24.03.2020, 08:06 »
Ich glaube Du hast Dir dieses Mal den Brünnstein vorgenommen!!!

Viele Grüße aus dem Mangfalltal, Kalapatar