Dummy

Autor Thema: Montagsrätsel 391  (Gelesen 3709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #120 am: 01.04.2020, 12:45 »
... der nächste Schritt ist es jetzt, den Begriff der End-Zwischenlösung herauszufinden.

Bitte alle Buchstaben mal gut durchschütteln, und schauen was herauskommen könnte.

PS: ich hatte einen kleinen Tippfehler gestern schon korrigiert in der 58. Antwort des Threads :-[
beim 4. Lösungswort Steinlingalm muss bitte der 3. + 9. Buchstabe genommen werden, nicht der 4. + 9.  sorry

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« Antwort #120 am: 01.04.2020, 12:45 »

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #121 am: 01.04.2020, 20:17 »
keine Ideen?

Wir haben 15 Buchstaben

Das Wort ist "regional verwurzelt" im roBerge-Land-Kerngebiet

_ _ N _ _ _ _ _ _ _ _ I _ _ _

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4658
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #122 am: 01.04.2020, 20:23 »
Mein Einfall zwischendurch als MR - Moderator:

Ein dickes  #danke1# #danke1# #danke1# unserem Martl für sein unterhaltsames Montagsrätsel!

eli

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 536
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #123 am: 01.04.2020, 21:44 »
Es handelt sich hier um nichts imaginäres (wie ein Gefühl oder einen Brauch), sondern man kann es auf jeden Fall sehen, oder? Zumindest sehr viele von uns.

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #124 am: 01.04.2020, 21:55 »
... ja Samerbergradler, diesen bergspezifischen Begriff kann man auf jeden Fall sehen  #mountain# ;)

Offline Steinbock78

  • roBergler
  • Beiträge: 108
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #125 am: 02.04.2020, 08:32 »
Ich mach jetzt mal einen Versuch - bei mir kommt das Mangfallgebirge raus.

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #126 am: 02.04.2020, 12:41 »
na also, super Steinbock78  #gutgemacht#

MANGFALLGEBIRGE  ist richtig   :)

Wie wir dann zum End-Entscheid gelangen, dazu später mehr...  #biken#

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #127 am: 02.04.2020, 16:57 »
Jetzt zum letzten Teil - der finalen Lösung!

Ich suche einen kurzen Satz mit 4 "Wörtern":
 
Wort 1: MTB (vorgegeben)
Wort 2: 8 Buchstaben
Wort 3: 3 Buchst.
Wort 4: 9 Buchst.

Wir befinden uns im schönen Mangfallgebirge im roBerge-Kerngebiet.
Da gibt es noch eine MTB-Tour, die ich noch nicht gemacht habe, damit hängt die Lösung zusammen... #biken#

Anbei ein Bild aus dieser Gegend

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #128 am: 02.04.2020, 21:49 »
"MTB   _ _ H _ _ _ _ _   Z _ _   _ _ _ _ _ _ A _ _"   #biken#


Gleicher Fotostandort, Blick weiter nach links

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #129 am: 03.04.2020, 14:28 »
... ich glaub die Luft is bissl raus aus dem Rätsel, drum sollten wir jetzt schnell zum Ende kommen ...  ;)

Wir befinden uns also im Mangfallgebirge, genauer gesagt Wendelsteingebiet  8)

"MTB   _ _ H _ _ _ _ R    Z _ R    _ I _ T _ _ A _ _"    #bike#

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1100
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #130 am: 03.04.2020, 14:35 »
Was? Du warst noch nie auf der Mitteralm?
Na mit dem Radl wäre mir das echt zu schwer!!!

Viele Grüße aus dem Mangfalltal und bleibt Alle gesund!

Kalapatar




Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1100
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #131 am: 03.04.2020, 14:41 »
Und das ist ein echter Schinder!!!

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4831
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #132 am: 03.04.2020, 15:32 »
Servus Martl!

Erst einmal danke für das schöne Rätsel, das ich jeden Tag interessiert mitverfolgt habe.

Da Du noch nie mit dem Bike zur Mitteralm gefahren bist - was übrigens keine Schande ist - hier für Dich und alle Interessierten die Tourenbeschreibung auf roBerge.de:
Mitteralm - Mit dem Bike steil über den Sommerweg
Ich selbst war zwar schon mit dem Bike dort oben, habe aber auf dem Schinder geschoben und dies sogar beim Bergab-Fahren.

Foto: Der oberste Teil des Schinders wirkt hier noch harmlos:

Offline Wanderfreak

  • roBergler
  • Beiträge: 554
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #133 am: 03.04.2020, 16:12 »
... ich glaub die Luft is bissl raus aus dem Rätsel, drum sollten wir jetzt schnell zum Ende kommen ...  ;)

Ich glaub nicht, dass die Luft schon raus ist. Bei diesem Wetter sitzen halt viele auf der Terrasse oder machen eine Wanderung in der näheren Umgebung. Ich persönlich nehme mich gerne ein wenig zurück, weil man bei uns kaum einen Weg findet, bei dem nicht ein Freizeitsportler einen keuchend überholt oder entgegenkommt. Ich denk mir dann immer "Wenn man die Wolke sehen würde, die diese Leute in die Luft blasen ..." und man weiß ja nie, ob diese Person clean ist.

Bei der Auflösung dieses Rätsels sind ohnehin vorerst nur die Forumsmitglieder gefragt, die noch nie ein Montagsrätsel gewonnen haben. Oder habe ich etwas übersehen?

Offline Kaiser

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #134 am: 03.04.2020, 16:47 »
Hi, hat doch kalapatar schon gelöst wenn ich das richtig sehe.
Mtb Schinder zur Mitteralm.
??

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1128
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #135 am: 03.04.2020, 19:23 »
Das Rätsel ist gelüftet, unser Kaiser hat absolut recht:

"MTB  SCHINDER  ZUR  MITTERALM" #biken# das ist die richtige finale Lösung!

Herzlichen Glückwunsch, Kaiser, du hast als sogenannter Newcomer den "goldenen Treffer" gesetzt!!  #gutgemacht#

Es hätte aber (fast) jeder andere auch gewinnen können, für die Newcomer war nur die Sonderverlosung (siehe Reinhards Beitrag) und eine einzige spezielle Frage im Rätsel gedacht.

Katalpatar ist ja (als Sieger des Rätsels Nr. 390) gesperrt und konnte nicht der Gewinner sein.
Er hat aber "nützliche Hinweise" gegeben und sich rege beteiligt  ;)  was ja erlaubt und erwüscht ist  :)

Ich bedanke mich herzlich bei allen, die sich am Rätsel beteiligt oder auch nur still mitgelesen haben  #danke1#

Hoffentlich hat es etwas Freude gemacht und konnte den ein oder anderen ein bisschen von den aktuellen "schweren" Themen ablenken  #gruebelgruebel#

PS: ich hoffe jedes Jahr wieder, mich mal an dieser Tour zu versuchen. Irgendwann wird es bestimmt so weit sein - aber der Respekt ist natürlich groß. Anbei noch ein über 10 Jahre altes Foto von der Strecke, das die Steilheit aber überhaupt nicht zeigt.
Damals wurde ein "entschärfender Belag" aufgetragen, die groben Steine waren (vorübergehend?) weg. Ich weiß leider nicht, wie die Strecke aktuell ausschaut  #gruebeln#
@Kalapatar: natürlich war ich schon des öfteren auf der Mitteralm, aber immer nur zu Fuß oder mit der Bahn   ::) :-[


Gruß
Martl

Offline sundance

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 95
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #136 am: 03.04.2020, 20:56 »
Schee war's. Vor allem, weil das genau meine Wandergebiete waren. Daher kenn i diesen Schinder ned. Es gibt zu Fuß ja den schönen Waldsteig von Aipl zur Mitteralm. Da muaß i zum Glück  ned diese Rampe rauf...

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4831
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #137 am: 04.04.2020, 09:44 »
Heute stellen wir Euch die Sieger des Montagsrätsel 391 vor. Diesmal gab es zwei Gewinner! Es war vereinbart, dass der Hauptpreis unter allen Teilnehmern ausgelost wird, die noch nie in einem Montagsrätsel gewonnen hatten. Das Los fiel jetzt auf Kaiser, dem wir herzlichst gratulieren!

An ihn geht der Hauptpreis Wochenendtouren Tirol, den wir hier bereits genauer vorgestellt hatten.



Es gibt einen zweiten Preis, nämlich die Einladung zum Herbstfestbesuch 2020. Hier ging das Los an Sundance. Diesem spendet unser Eli 1 Maß Bier und ein halbes Hendl beim Rosenheimer Herbstfest 2020. In der Hoffnung, dass das Herbstfest stattfindet und Sundance auch kommen kann.

Kaiser, bitte teile uns mit, wohin Dein Buchgewinn gesendet werden soll!

An dieser Stelle geht unser Dank an alle weiteren Teilnehmer und insbesondere auch an den Rätseleinsteller Martl!

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4658
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #138 am: 04.04.2020, 13:00 »
     #glueckwunsch#   Kaiser    #glueckwunsch#   Sundance    #glueckwunsch#

Auch wir Moderatoren gratulieren euch ganz herzlich und sagen  #danke1#  #danke1# , dass ihr euch so aktiv - und erfolgreich - am Montagsrätsel 391 beteiligt habt. Über die beiden Gewinne tauschen wir uns dann später in einer PN aus. Spannend ist ja dabei auch noch die Frage, ob Kaiser uns ein eigenes Rätsel spendieren wird?  ::)

Ganz herzlichen Dank  #danke1#  natürlich auch unserem Martl, der mit uns über die roBerge bikte, dass es nur so staubte. Ich sah immer nur die Schlusslichter.  #hihi# War absolut gut getimt!  8)
Der Buchpreis" Tiroler Wochenendtouren" ist natürlich auch diesmal etwas ganz besonderes, und wer sorgt Monat für Monat dafür:  #danke1#  Reinhard

Na dann: Hawedere und wir hoffen, dass alle ihr beim nächsten Montagsrätsel wieder so aktiv dabei seid.

eli und Christian M.


Offline Kaiser

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel 391
« Antwort #139 am: 05.04.2020, 15:50 »
Hi, herzlichen Dank für den Gewinn.
Und als geborener Ostösterreicher hält sich mein schlechtes Gewissen als erster durch das von kalapatar geöffnete Scheunentor zu gehen in Grenzen.
 :)
Das es mal einen MTB Bezug gab war nun doch hilfreich. Um mal eine richtige Antwort zu geben.
Die Mitteralm kommt jetzt natürlich auf meine Todo Liste.
Die Ecke kenne ich nicht. Kann man über die zollhausbrücke mit dem Rad fahren?
Hier sind ja einige kartenfüchse unterwegs. Wie lange ist das Teilstück mit größer 25% bis es wieder auf 20 % fällt. Ich wäre da auf ca. 300 Meter gekommen. Würde dann vermutlich so ca. 500 Watt für 90 Sek. Bedeuten. Wenn's da wirklich 40% hat muss ich da wohl schneller drüber.
Sind da viele Wanderer unterwegs? Wenn der Weg ähnlich dem zum Taubensee ist ist es relativ schwierig wenn da Verkehr ist. Und da hat das steilste Stück gerade mal 28%.
Da die Grenze dicht ist und bei mir die coronakilo wegen beschränkung auch exponentiell wachsen vermute ich mal frühestens im Herbst. We will see.