Lagler Hütte (Daffnerwaldalm)

»Chiemgauer Alpen«

Hüttenschild

Hüttenbild

 


Hütteninfo:

Nächster Gipfel:Heuberg
Zustieg:Ab Nußdorf 1,5 Std., ab Samerberg (Waldparkplatz Schweibern) 1 Stunde
Sonstiges:Lage: bei den Heuberg-Almen, Info zum Namen: Daffnerwaldalm ist zwar bei den Einheimischen geläufig, aber Daffnerwaldalm ist eigentlich die Bezeichnung für die Almwiesen, auf der mehrere Hütten stehen, unter anderem die Lagler-Hütte. Manchmal auch Löwenbräuhaus genannt.
Höhe:1050 m
Gipfelziele:Heuberg: Wasserwand, Kindlwand, Grasgipfel, Kitzstein
Öffnungszeit:im Sommer Dienstag bis Sonntag, im Winter Donnerstag bis Sonntag, während der Weihnachts- und Osterferien ist immer geöffnet
Wirt:Wirtin: Sabine Mariel (im Winter)
Andreas Auer: (im Sommer, Inhaber)
Telefon:0175 8294589 (Mitte Okt. bis Mitte Mai)
0151-51878758 und 08032-8737 (Mitte Mai bis Mitte Oktober)
Hundeübernachtung erlaubt:nicht bekannt
Hinweis:Hunde willkommen, in den Gasträumen anleinen
Speisekarte:Almbrotzeiten
Übernachtungsmöglichkeit:ja (Mehrbettzimmer), außer von Oktober bis Mai
Rodelbahn:ja, ab Nussdorf
Nordic Walking:ja, ab Nussdorf
Winterlager:nein
GPS-Wegpunkt:N47 43.754 E12 11.666 (WGS84)  [@google-maps]

Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).