Niederjochkogel


roBerge.de

Klausenberg (Klausen)

»beliebtes Ziel der Rosenheimer«


Die Klausenhütte vom Gipfel des Klausenberg.

Gipfelkreuz des Klausenbergs.


Kurzinfo:

Region:Chiemgauer Alpen
Tourenart:Bergtour (leicht)  
Erreichte Gipfel:Klausenberg 1548 m
Predigtstuhl 1492 m
Dauer:5 - 6 Stunden
Touristinfo:Aschau

Anforderung:

Höhenunterschied:ca. 900 m
Schwierigkeit:mittel
leicht

Einkehrmöglichkeit:

Klausenhütte (Klausen):
Stand 04/2017: Seit Sommer 2006 auf unbestimmte Zeit geschlossen
Link zur Hütte ...mehr Info, hier klicken

Hinweis: Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).


Startpunkt:

Hammerbach (Hegermühle), 642m


GPS-Wegpunkt:

N47 45.753 E12 18.689  [@google-maps]

Mit dem Pkw:

Achtung: Es gibt keinen ausgewiesenen Parkplatz. Bitte eine geeignete Parkgelegenheit am Straßenrand suchen.
Autobahn A8 München - Salzburg: Von der Ausfahrt Frasdorf nach Aschau, den Ort durchfahren, kurz vor der Einfahrt zur Kampenwandbahn rechts in den Burgweg einfahren, und über Oberweidach nach Hammerbach.


Ab Rosenheim: 25 Km / 0:25 Std
Ab München: 80 Km / 0:55 Std
Ab Bad Tölz: 65 Km / 1:06 Std
Ab Salzburg: 70 Km / 0:55 Std


Tourenplaner / Online-Fahrpläne:

hier klicken


Tourenbeschreibung:

Hammerbach (Hegermühle), 642m


Aschau - Ellandalm: ca. 1 Stunde, leicht, meist schattiger und steiniger Waldweg, den Wegweiser "Riesenhütte/Hochalm" (nach 1/2 Stunde) rechts liegen lassen
Ellandalm - Klausenhütte: ca. 1 Stunde, steiler als vorher, aber noch leicht
Klausenhütte - Klausenberggipfel. ca. 10 - 15 Minuten, leicht
Alternative Route: nach Aschau: den Gipfel überschreiten und über Predigtstuhl, Abereck, Kohlgrub, Hofalm zurück zum Ausgangspunkt, Dauer: ca. 4 Stunden, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich, siehe eigene Tourenbeschreibung


Flora und Fauna:

kurz vor der Klausenhütte im Frühjahr zahlreiche Bergblumen, Haflingerzucht vor der Klausenhütte (originell: Haflinger mit Kuhglocken)


Literatur:

Karte:Alpenvereinskarte BY17
Chiemgauer Alpen West: Hochries, Geigelstein
Alpenverein
Führer:Winterwandern Bayerische Alpen
Gelder, Birgit
Bildband:Chiemgauer Alpen
Wasser - Moore - Wälder - Felsen
Zebhauser, Helmuth

Galerie:

Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow

Diashow:

Panorama:


Ins Bild klicken zur Panorama Ansicht