Auf dem Kalkstein

PDF 

roBerge.de

Weinbergerhaus / Brentenjoch

Via Theaterhütte und Duxer Alm

Das Weinbergerhaus auf dem Brentenjoch ist ein immer beliebtes Einkehrziel, im Sommer bei den Bergwanderern wie auch im Winter bei den Tourengehern. Kein Wunder, Renate's Kaspressknödel sind den Aufstieg immer wert und zur Adventszeit lockt das selbst gebackene, hervorragende Weihnachtsgebäck. Von den mehreren Aufstiegsvarianten beschreiben wir den Weg über Theaterhütte, Dickichtkapelle und Duxer Alm.


Erster Schnee im Kaiser - diesen Blick auf das Herz des Wilden Kaisers können wir eine Viertelstunde vor dem Weinbergerhaus genießen.

Erster Schnee im Kaiser - diesen Blick auf das Herz des Wilden Kaisers können wir eine Viertelstunde vor dem Weinbergerhaus genießen.

Das Weinbergerhaus - Wanderer, Bergsteiger und Hunde sind hier immer herzlich Willkommen.

Das Weinbergerhaus - Wanderer, Bergsteiger und Hunde sind hier immer herzlich Willkommen.


Kurzinfo:

Region:
Kaisergebirge
Tourenart:
Bergtour (mittel)
Andere Bergsportarten:
Der größte Teil des beschriebenen Aufstiegs entspricht auch dem Aufstiegsweg der Skitour im Winter.
Erreichte Gipfel:
Brentenjoch 1270 m
Dauer:
ca. 4 - 4,5 Std.
Touristinfo:
Kufstein

Anforderung:

Höhenunterschied:
ca. 800 m
Schwierigkeit:
mittel
Kinder:
Für Kinder sollte man den Höhenunterschied und die Länge berücksichtigen.
Hunde:
Für Hunde bestens geeignet (anleinen).

Einkehrmöglichkeit:

Brentenjoch-Alm:
Ende Mai bis ca. 20.9. - je nachdem wie das Wochenende fällt, kein Ruhetag   Hütten Info, hier klicken
Theaterhütte (Gasthaus):
bis auf weiteres geschlossen (Stand Mai 2017)   Hütten Info, hier klicken
Duxer-Alm:
Mittwoch bis Sonntag ab 10:00 Uhr geöffnet
An Feiertagen ist immer geöffnet   Hütten Info, hier klicken
Hinterduxer Hof (Berggasthof):
Ganzjährig geöffnet außer im November (an schönen Wochenenden auch November geöffnet). MO Ruhetag. Bei Rodelbetrieb kein Ruhetag.   Hütten Info, hier klicken
Weinbergerhaus:
geöffnet Mitte Dez. - Mitte April und Anfang Mai - bis Nov., kein Ruhetag, im Winter durchgehend geöffnet, Übernachtung möglich.   Hütten Info, hier klicken

Start:


Kufstein-Kaiserlift 508 m

GPS-Wegpunkt:
N47 35.408 E12 11.142 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Bahn bis nach Kufstein fahren. Dann zu Fuß in nordöstlicher Richtung (40 Minuten vom Bahnhof) oder mit dem Postbus.

Mit dem Pkw:
In Kufstein an der Talstation des Kaiser-Sessellifts. Autobahnausfahrt Kufstein-Nord, von dort in die Stadtmitte und der Beschilderung folgen.
Weinbergerhaus/Brentenjoch:
Wer nicht die Aufstiegshilfe (Sessellift) benutzen will, muss mit einer zusätzlichen Aufstiegszeit von ca. 1,5 - 2 Stunden rechnen. Fahrtbeginn erst ab 9 Uhr. Höhe: Tal 510 m, Brentenjoch 1204 m. Wichtig: Der Kaiserlift ist im Winter geschlossen, auch an den Wochenenden.

  • Ab Rosenheim: 40 Km / 0:35 Std
  • Ab München: 90 Km / 1:00 Std
  • Ab Bad Tölz: 75 Km / 1:00 Std
  • Ab Salzburg: 110 Km / 1:05 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Kufstein-Kaiserlift

Aufstieg:
Am südlichen Ende des Parkplatzes gehen wir den kleinen Weg entlang, wo wir nach 30 m auf einen Fahrweg treffen. In diesen biegen wir links ein und verlassen vor dem letzten Haus nach rechts den Fahrweg auf einen schmalen Pfad. Auf diesem unterqueren wir den Sessellift und gelangen über die Skipiste bis zur Theaterhütte. Bei dieser folgen wir dem Wegweiser "Dickichtkapelle 30 Min. / Gasthof Hinterdux 1,5 Std.". Wir gehen am Spielplatz geradeaus vorbei und gelangen auf einem angenehmen Waldweg zur Dickichtkapelle. Bei dieser wenden wir scharf rechts und erreichen über eine Forststraße nach 5 Minuten die Asphaltstraße, welche vom Tal hinauf führt. In diese biegen wir links ein und erreichen bald den Hinterduxer Hof.
Unser Weg verläuft nun rund 80 m leicht bergab, dann verlassen wir diesen und biegen links in die steile Mountainbike-Schiebestrecke ein (Wegweiser Duxer Alm, Brentenjoch). Oberhalb des alten Lifthäuschens folgen wir dann rechts dem breiten Wanderweg. Wir kreuzen daraufhin eine Straße und bleiben geradeaus Richtung "Kaindlhütte / Weinbergerhaus /Aschenbrenner". gleich darauf erreichen wir wieder die Forststraße und biegen in diese rechts ein. Wir lassen anschließend die Duxer Alm links liegen, bleiben nun immer auf dem Hauptweg und folgen der Beschilderung zum Weinbergerhaus, das wir nach ca. einer Stunde erreichen.

Abstieg:
Westlich des Weinbergerhaus verläuft ein schmaler Pfad, über den wir nach einer Viertelstunde in die Forststraße einmünden, welche vom Aschenbrennerhaus herüber führt. Aber noch vor diesem biegen wir rechts in den Schneerosenweg ein und halten uns an seinem Ende nochmals nach rechts (Wegweiser "Kufstein"). Kurz darauf erreichen wir wieder unseren ursprünglichen Aufstiegsweg. Falls wir den Umweg über die Dickichtkapelle nicht mehr machen wollen, kürzen wir nach dem Hinterduxer Hof den weiteren Abstiegsweg ab, indem wir am Beginn der Rodelstrecke links die Skiabfahrt betreten. Nun geht es auf einem schmalen Wiesenweg steil hinab bis zur Theaterhütte. Ab dieser wieder auf dem bekannten Weg zurück zum Kaiserliftparkplatz.

GPS-Daten:


Bitte verwendet nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Pendlinghaus
(©Foto-Webcam.eu)

Sachrang
(Terra-HD)

Hochrieshütte
(©foto-webcam.eu)

Literatur:

Karte

Wander + Freizeitkarte Kufstein - Kaisergebirge - Kitzbühel
von Freytag & Berndt
zum Buch

Wander + Freizeitkarte Kufstein - Kaisergebirge - Kitzbühel

Karte

Mayr Wanderkarte Nr. 60 (Kaiserwinkl - Kössen, Walchsee, Schwendt)
zum Buch

Mayr Wanderkarte Nr. 60 (Kaiserwinkl - Kössen, Walchsee, Schwendt)

Hüttenführer

Alm- und Hüttenwanderungen - Chiemgau, Kaiser, Berchtesgaden
50 Touren zwischen Inn und Salzach
von Strauß, Andrea / Strauß, Andreas
zum Buch

Alm- und Hüttenwanderungen - Chiemgau, Kaiser, Berchtesgaden

Wanderführer

Die schönsten Blütenwanderungen in Tirol & Österreich
von Altrichter, Susanne und Rainer
zum Buch

Die schönsten Blütenwanderungen in Tirol & Österreich

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow

Diashow:

Erstes Etappenziel., bereits nach einer Viertelstunde, ist die Theaterhütte. Zur Einkehr noch viel zu früh ...Zweites Etappenziel ist die Dickichtkapelle.Blick auf den Zahmen Kaiser und ins Kaisertal. Links unten die Pfandlhöfe, rechts oben die Rietzaualm.Blick vom Weinbergerhaus über den Ausgang des Inntals in Richtung Rosenheim.Blick vom Weinbergerhaus in Richtung Scheffauer (Wilder Kaiser)Die Renate - sie hält den Laden am Laufen!