Bildinfo

PDF 

roBerge.de

Hohe Asten / Petersberg

Eine nicht ganz ungefährliche Rodelgaudi

Um es gleich vorweg zu sagen: Kinder und Ungeübte haben auf dieser Rodelbahn nichts zu suchen! Aufgrund der Vereisungsgefahr kommt es hier immer wieder zu teils schweren Unfällen.


Winter auf der Hohen Asten. Blick auf Heuberg (links) und Kranzhorn (rechts).  Foto von Werner Stephan.

Winter auf der Hohen Asten. Blick auf Heuberg (links) und Kranzhorn (rechts). Foto von Werner Stephan.


Kurzinfo:

Region:
Bayerische Voralpen
Tourenart:
Rodeln (schwer)
Andere Bergsportarten:
Auch als Winterwanderung recht beliebt.
Dauer:
Aufstieg ca. 1,5 Stunden, Abfahrt ca. 15 - 20 Minuten
Lawinengefahr:
keine
zur aktuellen Lawinenlage hier klicken
Gehstellen:
eine größere Gehstelle oberhalb des Petersberg beim "Bauer am Berg"
Rodelverleih:
nein
Touristinfo:
Flintsbach

Anforderung:

Höhenunterschied:
Flintsbach 478 m, Hohe Asten 1106 m
insgesamt 628 m
Steigung:
im Durchschnitt ca. 13 - 15%
Streckenlänge:
gut 4 km
Schwierigkeit:
schwer
Schwer! Oft vereist, steile Böschungen - nur für Routinierte.

Einkehrmöglichkeit:

Petersberg:
werktags 9:30 - 22:30, Sa/So/Feiertag 9:30 - 18:00
Ruhetag Sommer (Apr - Nov): Montag
Ruhetag Winter (Nov-Mär): Montag und Dienstag   Hütten Info, hier klicken
Astenhöfe:
Do/Fr Ruhetag, 2019 bis einschließlich 17.5. Betriebsurlaub   Hütten Info, hier klicken

Start:


Asten-Parkplatz in Flintsbach 482 m

GPS-Wegpunkt:
N47 43.058 E12 07.681 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Bahn bis zum Bahnhof Flintsbach. Von diesem über die Bahnhofstraße und die Innstraße bis zur Kufsteiner Straße. Dort links abbiegen und nach 50 m rechts in den Astenweg, der in wenigen Minuten bis zum Wanderparkplatz nahe der Ruine Falkenstein führt.

Mit dem Pkw:
Inntalautobahn Ausfahrt Brannenburg. Nach der Ausfahrt links abbiegen und nach wenigen Metern nochmals links in Richtung Flintsbach. Durch die Hauptstraße das Ortszentrum von Flintsbach durch fahren und danach rechts in den Astenweg einbiegen. Auf diesem gelangt man nach ca. 150 m zum Wanderparkplatz.

  • Ab Rosenheim: 20 Km / 0:20 Std
  • Ab München: 75 Km / 0:55 Std
  • Ab Bad Tölz: 60 Km / 0:50 Std
  • Ab Salzburg: 95 Km / 1:00 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Asten-Parkplatz in Flintsbach

Immer der Forstraße folgen, bis man nach ca. 40 Minuten die Abzweigung zum Petersberg erreicht. Ab hier in 10 Minuten zum Petersberg. Alternativ auf der Forstraße weiter und über die Almfläche des "Bauern am Berg" in weiteren 45 Minuten bis zu den Astenhöfen.
Abfahrt: Wie Aufstieg.

GPS-Daten:


Bitte verwendet nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Törwang / Samerberg
(www.foto-webcam.eu)

Wendelstein "Gacher Blick"
(©www.foto-webcam.eu)

Hochrieshütte
(©foto-webcam.eu)

Literatur:

Alpenvereinsführer

Alpenvereinsführer Bayerische Voralpen Ost
von Zebhauser, Marianne und Emmeram
Infos: Alpenvereinsführer

Alpenvereinsführer Bayerische Voralpen Ost

Bildband

Land unter dem Wendelstein
von Eberhard, Robert
Infos: Bildband

Land unter dem Wendelstein

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow