Auf dem Kalkstein


roBerge.de

Brünnstein Rodelbahn

Eine der längsten Rodelbahnen Deutschlands


Vorwort Bild 1

Kurzinfo:

Region:
Bayerische Voralpen
Tourenart:
Rodeln (mittel)
Andere Bergsportarten:
Auch als Winterwanderung beliebt.
Dauer:
Aufstieg 2 Std. 15 Min., Abfahrt: 20 - 25 Minuten
Wegzustand:
meist geräumte offizielle Naturrodelbahn '
Gehstellen:
mehrere kleine Stellen, insbesondere aber im Bereich der Rechenau.
Rodelverleih:
Ja, beim Brünnsteinhaus
Touristinfo:
Oberaudorf

Anforderung:

Höhenunterschied:
745 m
Steigung:
Teilweise sehr steil
Streckenlänge:
ca. 5,3 km
Schwierigkeit:
leicht
mittel bis schwer, für Kinder nur bedingt geeignet, für kleinere Kinder ungeeignet.
Teilweise starkes Gefälle auf sehr langen Abschnitten, Fahrbahnrand nicht gesichert.

Einkehrmöglichkeit:

Brünnsteinhaus:
Bis 10.03.2019 durchgehend geöffnet, 11.03.2019 - 18.04.2019 geschlossen, 19.04.2019 - 22.04.2019 geöffnet (Karfreitag - Ostermontag), 23.04.2019 - 30.04.2019 geschlossen, 01.05.2019 - 03.11.2019 durchgehend geöffnet.   Hütten Info, hier klicken

Start:


Brünnstein-Parkplatz Mühlau-Kreith 620 m

GPS-Wegpunkt:
N47 37.784 E12 08.696 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Entweder über Rosenheim oder über Kufstein mit der Bahn nach Oberaudorf. Ab hier keine öffentlichen Verkehrsmittel. Weiter nach Mühlau zu Fuß ca. 2 Stunden (Beschreibung siehe unten bei "PKW").

Mit dem Pkw:
Inntalautobahn Ausfahrt Oberaudorf. Von der Autobahn kommend, im Oberaudorfer Ortsteil Mühlbach südlich (links) und kurz darauf rechts einbiegen. Über den Stausee und Luegsteinsee bis nach Mühlau (620 m). Nach der Abzweigung zum Gasthof Wallerhof befindet sich eine weitere Wegegabelung mit einer Bushaltestelle. Hier rechts abbiegen bis zu den beiden kleinen Mühlau-/Brünnstein-Parkplätzen.

  • Ab Rosenheim: 35 Km / 0:35 Std
  • Ab München: 90 Km / 1:00 Std
  • Ab Bad Tölz: 75 Km / 1:00 Std
  • Ab Salzburg: 105 Km / 1:05 Std

Mit dem Bike:
Von Oberaudorf auf der Hauptstraße über den Luegsteinsee bis nach Mühlau (620 m). Nach der Abzweigung zum Gasthof Wallerhof befindet sich eine weitere Wegegabelung mit einer Bushaltestelle. Hier rechts abbiegen bis zu den beiden kleinen Mühlau-/Brünnstein-Parkplätzen.

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Brünnstein-Parkplatz Mühlau-Kreith

Aufstieg:
Ab dem Parkplatz folgen wir den Wegweisern Richtung Brünnsteinhaus bzw. Rechenau. Bei der Abzweigung nach ca. 1/2 Stunde wenden wir uns nach links Richtung Rechenau und halten uns bei der nächsten Gabelung rechts. Zwischen den Gebäuden hindurch wandern wir weiter Richtung Westen zum Waldrand. Ab hier folgen teilweise recht steile Abschnitte. Nach knapp 2 Stunden erreichen wir eine Hochebene, von wo man aus einen schönen Blick zum Brünnstein von Süden aus hat. Nach der Bergwachthütte biegen wir rechts ab und erreichen nach einer kleinen Rechtsserpentine das Brünnsteinhaus.

Abfahrt:
Die Naturrodelbahn beginnt direkt beim Brünnsteinhaus. Sie besteht aus zwei Etappen. Die erste führt vom Brünnsteinhaus nach Rechenau auf ca. 800 Metern (3,5 km). Dieser Bereich wird vom Wirt des Brünnsteinhauses präpariert, solange das Haus bewirtschaftet ist. Der zweite Teil wird von der Gemeinde betreut und führt bis zum Parkplatz Kreit in der Mühlau (1,5 km). Zwischen beiden Strecken besteht im Bereich der Rechenau ein Rodelverbot.

Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Pendlinghaus
(©Foto-Webcam.eu)

Sachrang
(Terra-HD)

Wendelstein "Gacher Blick"
(©Foto-Webcam.eu)

Literatur:

Alpenvereinsführer

Alpenvereinsführer Bayerische Voralpen Ost
von Zebhauser, Marianne und Emmeram,  zum Buch

Alpenvereinsführer Bayerische Voralpen Ost

Führer

Winterwandern Bayerische Alpen
von Gelder, Birgit

Winterwandern Bayerische Alpen

Erzählungen

Herzlich willkommen - eine Hüttenwirtin erzählt
von Schwenger, Viktoria,  zum Buch

Herzlich willkommen - eine Hüttenwirtin erzählt

Rodel-Führer

Rodeln in den bayerischen Alpen
von Mayr, Johann

Rodeln in den bayerischen Alpen

GPS-Daten:


Bitte verwendet nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow


Autor:

 Autor: Reinhard Rolle