Bildinfo

Autor Thema: Montagsrätsel Nr. 382

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 1538,  Antworten: 43)

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Montagsrätsel Nr. 382
« Antwort #0 am: Mo, 14. Jan 2019, 18:35 »
Liebe Rätselfreunde,

es ist wieder soweit. Das erste Montagsrätsel im neuen Jahr steht an! Dieses Mal werde ich mit dem Rätsel prüfen, wer nicht nur den Berg rauf und runter rennt, sondern sich auch am Gipfel die Zeit nimmt, die umliegenden Berge genauer zu betrachten. Dazu habe ich vier Fotos ausgesucht, die ich Euch nachfolgend in täglich immer größeren Bildern zeige. Zunächst gibt es nur Mini-Bilder, schließlich muss dieses Rätsel nicht schon heute gelöst werden.  ;)

Ihr habt nun die Aufgabe, herauszufinden, auf welchen Gipfeln die Fotos gemacht wurden.

Wenn Ihr irgendwann alle vier Gipfel herausgefunden habt, gilt es die Höhe der einzelnen Gipfel anhand der amtlichen Karte herauszufinden. Anschließend sind die vier Höhenangaben zusammenzuzählen. Das Ergebnis, also die Summe der vier Höhenangaben, ist die Lösung.

Wer als Erster die richtige Summe hier reinschreibt, ist der Gewinner dieses Montagsrätsels.

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Mo, 14. Jan 2019, 20:15 »
Wer übrigens im Lauf der nächsten Tage einen der Fotostandorte erkennt, darf ihn mir gerne per PN mitteilen. Ich würde mich wirklich darüber freuen!

Offline RADI

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 617
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Mo, 14. Jan 2019, 22:15 »
 #umarmen#

in dieser schneereichen  #winterlang# Zeit endlich wieder eine Aufgabe  #guteidee#2
nix outdoor, viele roBergler haben sich tiefschürfende Gedanken über Herkunft von Bergnamen machen müssen  #frost#
 #isagnix# statt werwarwo Forum zu bedienen, is ja auch  #genauso# vernünftig
auf Leben und Tod  #ohnemich# #sonicht# jetzt in die Berge ...muß ned sein  #kopfhoch# wird irgendwann scho besser...

Welche Bedingungen stellst Du  ???
Fragen erlaubt ???
Tipps ???
wie oft Beiträge ???
oder zuwarten bis einer sagt Aha

Bitte um Hinweise
 #traudich#
RADI

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Mo, 14. Jan 2019, 23:19 »
Servus Stierkeiwebändiger!

Welche Bedingungen stellst Du  ???


Keine.

Fragen erlaubt ???


Da ich es nicht ausdrücklich verboten habe, sind Fragen natürlich immer erlaubt. Ob sie Dir einer der Ratefüchse beantwortet, kann ich natürlich nicht vorhersagen.

Tipps ???


Nachdem ich auch das nicht ausdrücklich untersagt habe, darfst Du natürlich Deinen Mitratern immer Tipps geben.

wie oft Beiträge ???


So oft Du willst. Und mit so vielen Smileys wie Du willst, es sind genügend da, die werden nicht so schnell ausgehen.

oder zuwarten bis einer sagt Aha


Das darfst Du natürlich auch.

Bitte um Hinweise
 #traudich#


Eigentlich wollte ich heute noch keine Hinweise geben, aber weil Du es bist:

In den vier Gipfelnamen sind keine *) Tiernamen versteckt, dafür aber zwei Musikinstrumente.

Viel Spaß wünscht der
Wanderfreak


*) Berichtigung siehe hier.

Offline Bergfuzzi

  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1575
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 09:10 »
dann fang ma moi o..... #guteidee#2

in wos füa'n gei san ma den..... #ueberraschung#

roberge gei oder erweitertes roberge gei...... #hihi#

fuzzi

Offline Zeitlassen

  • ...und immer schön zeitlassen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 461
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 10:06 »
Auf geht's!
Gehe ich recht in der Annahme #kombiniere# , dass die gesuchte Vier-Gipfel-Höhen-Summe kleiner als das Dreifache der aktuellen Beitragszahl unseres geschätzten Oberrätslers "Viertausender-eli" ist?  #lacher#

Offline eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4360
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 10:34 »
dann fang ma moi o..... #guteidee#2


Servus beinand

bei der gemeinsamen Suche nach den 4 Fotostandorten , die uns das MR 382 offeriert, herzlichen Dank Wanderfreak#danke3#

Natürlich hat Reinhard auch diesmal die Spendierhosen an und einen tollen Buchgewinn für die oder den Gewinner/ In organisiert;

50 Wandertouren um den "ACHENSEE und das BRANDENBERGER TAL" von R. Wutscher aus dem  Rother Verlag

https://www.roberge.de/buch.php?id=119


Ich wünsche euch allen viel Spaß und Erfolg bei diesem sicher nicht leichten Montagsrätsel aus unseren geliebten roBergen  #vielglueck# #spass#

Hawedere,

Viertausendereli  #lacher# 


Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 11:01 »
Auf geht's!
Gehe ich recht in der Annahme #kombiniere# , dass die gesuchte Vier-Gipfel-Höhen-Summe kleiner als das Dreifache der aktuellen Beitragszahl unseres geschätzten Oberrätslers "Viertausender-eli" ist?  #lacher#

Jawoi, auf geht's! (oder sollte ich mir mit der Antwort doch etwas "zeitlassen"?  ;))

Deine Annahme stimmt. Die gesuchte Summe ist sogar kleiner als das Zweifache der aktuellen Beitragszahl von eli.

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 11:15 »
Griaß di Fuzzi,

in wos füa'n gei san ma den..... #ueberraschung#

roberge gei oder erweitertes roberge gei...... #hihi#

I mecht mi do jetzt ned extra schlau macha, wo des erweiterte RoBerge Gei ogäht.

Bloß so vui vorerst: Vo de Berchtsgodner bis ins Karwendel is oiss möglich.

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 11:31 »
In den vier Gipfelnamen sind keine Tiernamen versteckt, dafür aber zwei Musikinstrumente.

Bei den Tiernamen muss ich mich berichtigen. Ich habe dabei an Bergnamen wie Gamshalt, Ochsenkamp, Hirschberg oder Rehleitenkopf gedacht. Tatsächlich ist aber in einem der vier Bergnamen ein Tier mitten im Wort versteckt, so wie z.B. beim Staffel.

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 17:26 »
Die beiden mittleren Bilder waren gestern doch etwas klein, ich geb's zu. Als Ausgleich gibt es heute diese beiden Bilder etwas größer als die beiden anderen:

 
MR 382 Bild 2-3.jpg


Einen der beiden Fotostandorte findet man rechts, den anderen links vom Inn.

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 18:18 »
Wer übrigens im Lauf der nächsten Tage einen der Fotostandorte erkennt, darf ihn mir gerne per PN mitteilen.

Ich beabsichtige nach Auflösung dieses Montagsrätsels eine Rangliste der ersten fünf Ratefüchse/-innen hier reinzustellen, die mir per PN als Erste einen der erkannten Fotostandorte mitgeteilt haben.

Offline Bergfuzzi

  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1575
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 19:15 »
Die beiden mittleren Bilder waren gestern doch etwas klein, ich geb's zu. Als Ausgleich gibt es heute diese beiden Bilder etwas größer als die beiden anderen:

 
MR 382 Bild 2-3.jpg


Einen der beiden Fotostandorte findet man rechts, den anderen links vom Inn.

des linke in de Chiemgauer und des rechte im Karwendel.... #guteidee#2

fuzzi

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 20:34 »
Servus Fuzzy,

um mit Deinen Worten zu antworten:

"Jepp, so iss!"  :)

Offline almrausch

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 339
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 21:51 »
Hat der Berg im Karwendel auch eine Auffälligkeit im Namen wie ein Tierrasse , Planet, Essen ?
Waren es zwei verschiedene Musikinstrumente aber in 3 Bergen ? Und ein Berg hat in seinem Namen ein Tier versteckt bzw zweimal Musik ein Tier und einer hat nichts besonders im Namen?
Ich gehe schon mal mit der Zahl 7222 ins Rennen

Almrausch

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Di, 15. Jan 2019, 23:45 »
Servus Almrausch,

so viele Fragen auf einmal. Mal schauen, ob ich das heute abend noch schaffe.  ;)

1. Der Berg im Karwendel hat keine der von Dir aufgeführten Auffälligkeiten im Namen.
2. Zwei verschiedene Musikinstrumente stimmt, allerdings nicht in drei Bergen.
3. Nein, ein Berg hat sowohl ein Tier als auch ein Musikinstrument im Namen.  :)

Ich gehe schon mal mit der Zahl 7222 ins Rennen

Auch wenn ich es dreimal nachrechne, auf eine so niedrige Zahl komme ich nicht. Trotzdem meinen Respekt, dass Du schon zu diesem frühen Zeitpunkt eine Lösung in den Ring wirfst!

Grüße
Wanderfreak

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 432
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Mi, 16. Jan 2019, 17:49 »
So, jetzt wäre es leicht möglich, dass bei einem (oder gar zwei?) der Bilder der berühmte Aha-Effekt eintritt:

MR 382 Bild 1-4.2.jpg



Offline Bergfuzzi

  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1575
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Mi, 16. Jan 2019, 19:47 »
bei buidl 3 links undn is do da See vo dia oda hinda dia..... #ueberraschung#

fuzzi

i hob vui Spaß und i hob vui zeid..... #guteidee#2

Offline almrausch

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 339
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Mi, 16. Jan 2019, 20:11 »
Das beantworte ich mal ganz frech.  #guteidee# das stimmt, der See ist im Rücken. Ich weiß nämlich auch wo das ist, aber den genauen Aufnahmestandort weiß ich leider auch nicht.   

Almrausch

Offline Bergfuzzi

  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1575
Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« am: Mi, 16. Jan 2019, 20:16 »
Das beantworte ich mal ganz frech.  #guteidee# das stimmt, der See ist im Rücken. Ich weiß nämlich auch wo das ist, aber den genauen Aufnahmestandort weiß ich leider auch nicht.  Ist das der Berg mit dem Tiernamen ?

Almrausch

Merci almrausch..... #umarmen#

Jeb und des is dea mim vichal....... #essen3#

fuzzi