Frozen Church

Autor Thema: Ü60-Tour Dezember 2018

    0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 557,  Antworten: 16)

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4067
    • Hüttenwandern
Ü60-Tour Dezember 2018
« Antwort #0 am: Sa, 24. Nov 2018, 10:32 »
Hier einige Vorschläge für die nächste Tour (evtl. am 19.12.), die aus den Reihen der Teilnehmer gekommen sind. Die Liste ist unvollständig, ich habe sicher noch einiges übersehen.
Für weitere Vorschläge bitte hier einfach antworten.

Baumgartenköpfl/Brennender Palven
Riesenkopf und/oder Rehleitenkopf
Sonnenstein
Hohe Asten
Brünnstein
Priener Hütte ab Walchsee
Sonnenalm über Steinlingalm
Winkelmoosalmen
Firstalmen am Spitzingsee

Ca. eine Woche vorher werden wir dann wieder eine kleine Abstimmung starten.

Offline wim43

  • Soweit die Füße trugen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 257
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Sa, 24. Nov 2018, 11:52 »
Nur mal zur Info:
Zu diesem Termin haben geschlossen
Hohe Asten
Brünnsteinhaus
Sonnenalm über Steinlingalm.
Bei den übrigen Vorschlägen habe ich noch nicht recherchiert.
Ciao
wim43

Offline Elli

  • Henrika Werner
  • roBergler (ab 20 Beiträge)
  • ****
  • 49
    • wir sind Handwerker
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Do, 06. Dez 2018, 08:09 »
Der Ü60 Gruppe wünsche ich schon heute eine schöne Weihnachtszeit.
Ich habe mich kurzfristig entschlossen ins heilige Land zu reisen um Weihnachten dort zu verbringen.
Euch wünsche ich eine schöne Dezember-Wanderung und
Schöne Weihnachten!
Viele Grüße, Henrika

 #ueberraschung# heute ist 6.Dezember

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4067
    • Hüttenwandern
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Di, 11. Dez 2018, 23:46 »
Dann schlage ich für den kommenden Mittwoch, den 19.12. vor, das Berghaus Aschenbrenner (Kaisergebirge) über den Schneerosenweg zu besuchen. Schneerosen werden wir allerdings keine sehen, aber der Alois dürfte, im Gegensatz zu vielen anderen Hütten, um diese Zeit geöffnet haben.
Andere Vorschläge natürlich willkommen.

Wir werden uns um 9 Uhr in Kufstein treffen.

Wer ist dabei?  #welcome#

Tour auf roBerge.de

Offline Bergautist

  • Bergsport ohne Bergmord
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 88
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 07:52 »
Leider bin ich in den Rosenheimer Bergen noch zu wenig "bewandert", um eigene Vorschläge machen zu können. Aber seit meinem letzten Besuch im Aschenbrennerhaus im März diesen Jahres habe ich gute Gründe (die ich hier nicht ausbreiten will), dieses zu meiden. Würde mich also für jeden weiteren Vorschlag (warum nicht mal die Chiemgauer?) freuen! #schneemann#2

Offline Bergautist

  • Bergsport ohne Bergmord
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 88
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 08:39 »
Hätte doch noch zwei Ideen:

  • Spitzsteinhaus
  • Winklmoosalmen

Offline wim43

  • Soweit die Füße trugen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 257
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 10:47 »
Für mich wären sowohl Spitzsteinhaus als auch das Aschenbrenner in Ordnung.

Bei den Winklmoosalmen gebe ich zu bedenken, dass ab kommendem WE der Skibetrieb voll laufen wird, kenne mich dort allerdings überhaupt nicht aus.
 
Die Priener Hütte wäre ev. auch noch eine Alternative. Könnte man je nach Schneelage auch von Huben über den Jägersteig und die Schreckalm ansteuern.

9.00h scheint mir bei den vorgeschlagenen Zielen ein bisschen früh, da ja die Gehzeiten dorthin nicht sehr ausgedehnt sind.

Offline Martl

  • schee is do herom
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 981
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 12:34 »
Leider bin ich in den Rosenheimer Bergen noch zu wenig "bewandert", um eigene Vorschläge machen zu können. Aber seit meinem letzten Besuch im Aschenbrennerhaus im März diesen Jahres habe ich gute Gründe (die ich hier nicht ausbreiten will), dieses zu meiden. Würde mich also für jeden weiteren Vorschlag (warum nicht mal die Chiemgauer?) freuen! #schneemann#2

Servus Bergautist,
außer Konkurrenz (da ich für diese Tour ja viel zu jung bin  ;)) möchte ich nur anmerken, dass ich diese Hütte auch schon länger meide. Seit unserem damaligen Mountaincart-Erlebnis, worüber man nur sagen konnte -> "Gastfreundlichkeit sieht anders aus". Aber das nur am Rande.


Gruß
Martl

Offline Bergautist

  • Bergsport ohne Bergmord
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 88
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 12:47 »
Die Priener Hütte wäre ev. auch noch eine Alternative. Könnte man je nach Schneelage auch von Huben über den Jägersteig und die Schreckalm ansteuern.

An die habe ich auch gedacht, aber leider: Betriebsurlaub (https://prienerhuette.de/)!

Offline wim43

  • Soweit die Füße trugen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 257
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 14:15 »
Die Priener Hütte wäre ev. auch noch eine Alternative. Könnte man je nach Schneelage auch von Huben über den Jägersteig und die Schreckalm ansteuern.

An die habe ich auch gedacht, aber leider: Betriebsurlaub (https://prienerhuette.de/)!


Oha, das kommt davon, wenn man zum Nachschaun zu bequem ist  :-\. War fest der Meinung, dass sie offen hat.

Offline Kalapatar

  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 542
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 14:17 »
Bin auch wieder dabei.

Würde dann vorschlagen: Spitzsteinhaus/Altkaseralm von Sachrang aus über Mitterleiten. Auf der Winkelmoos zertreten wir nur die Langlaufspuren. Bin gespannt ob schon jemand mit Tourenski unterwegs ist. Also ich habe auf dem Aschenbrenner Haus noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.
Bitte gebt Bescheid wann wir uns wo treffen.  Würde wieder fahren und kann den einen oder anderen mitnehmen (bitte melden).
@Martl et al.: Nehmt dieses Ü60 Thema nicht zu Ernst, wenn jemand jünger mitkommen will, gerne.

Viele Grüße aus dem Mangfalltal,  Kalapatar

Offline elli pirelli

  • Wenn es an der Zeit ist neue Geschichten zu ersch.
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 190
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 16:32 »
Wenn ich mein Alter und das Alter meiner beiden Fellnasen zusammenzähle, dann sind wir auch Ü60   #hund6# #hund6#


Was meint ihr? Dürfen wir zu dritt mit euch gehen?  #hund2# #hund2#

Liebe Grüsse Elli und ihre beiden Fellnasen

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4067
    • Hüttenwandern
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 16:53 »
Dann nehmen wir also dieses Mal das Spitzsteinhaus in den Chiemgauer Alpen. Ob der Gipfel mitgenommen wird, das entscheidet jeder einzeln, auch das Wetter oder die Schneelage werden eventuell eine Rolle spielen.

Wir treffen uns in Sachrang, weitere Info zur Tour siehe hier.
Nur die Uhrzeit sollten wir noch besprechen.

Was meint ihr? Dürfen wir zu dritt mit euch gehen?  #hund2# #hund2#

Selbstverständlich dürft Ihr mitgehen, ganz so genau nehmen wir es eh nicht. Eine weitere Tirolerin hat sich auch schon angekündigt. Es kann sogar sein, dass ein Überraschungsgast dabei ist, den Ihr alle gut kennt, und der ist ebenfalls unter 60.

Wie gehabt, sollten wir wieder Fahrgemeinschaften bilden und dies untereinander vereinbaren. Ggf. fragt bei mir nach, ich habe alle (fast) Kontakte.  :)

Zum Aschenbrennerhaus: Da hatte auch ich bisher noch nie irgendwelche Probleme. Sicher ist es auch besser, den schönen Schneerosenweg zu gehen, wenn nach der Schneeschmelze die Blumen in voller Blüte sind.


Online eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4222
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Mi, 12. Dez 2018, 17:06 »
eli an elli pirelli:

Würde mich über ein Wiedersehen sehr freuen! #guteidee#2

eli (Ü 60 - Dackel )  #hund7#

Offline Kalapatar

  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 542
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Gestern um 15:55 »
Servus roBergler Oldies

Ich denke mal am Mittwoch klappt es. Lasst uns doch um 9:00h in Sachrang Treffen. Die Tage sind inzwischen sehr kurz und es hat dort oben auch viel Schnee. Also, ich lass meine "Kurze" dieses Mal im Schrank und greife in die Winterabteilung.  Mütze und Handschuhe sind angesagt.  #winter1#
Aber ein Ratsch auf dem Spitzsteinhaus oder der Altkaseralm muss schon sein. Hoffentlich kommt auch unser "Engeli" mit,  dann können wir mal über seine Rätsel diskutieren.
Da engagiert er sich ja gewaltig! Respekt! #danke1# #danke1#

Viele Grüße aus dem Mangfalltal,  Kalapatar

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4067
    • Hüttenwandern
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Gestern um 17:13 »
Danke, Kalapatar, auch ich wollte gerade Ähnliches schreiben.

Da ich zuerst Bedenken wegen des Schnees hatte, hatte ich heute mittag mal im Spitzsteinhaus angerufen. Dort konnte man mir keine geeignete Information wegen der Schneelage ab Sachrang geben. Jedenfalls wurde mir vom Donnerstag abgeraten, da dann weiterer Schneefall angesagt ist. Das ist aber für uns nicht relevant.

Zufällig hatte ich dann noch mit unserem "Schwäble" telefoniert, der vor einigen Tage auf dem Spitzstein war. Per letzten Freitag war das Winterwandern im oberen Bereich problemlos, der Gipfelbereich weist sogar so wenig Schnee auf, dass selbst Tourengeher die letzten Minuten ihre Ski zum Gipfel getragen hatte.
Da wir ab Sachrang starten wollten, sehe ich selbst keine Probleme - also keine Schneeschuhe, keine Ski.

Ich werde aber meine Schneeschuhe mitnehmen, für den Fall, dass jemand noch nie welche benutzt hat und mal das Schneeschuhwandern testen will. Natürlich nur bei geeigneter Schneelage. Ich selbst werde sie sicher nicht verwenden.

Wie von Kalapatar vorgeschlagen, bleiben wir also deshalb beim Treffpunkt in Sachrang, Uhrzeit 9 Uhr.
Parkplatz- und Toureninfo.

Wegen Fahrgemeinschaften sprechen wir uns wie gehabt untereinander ab. Bitte ggf. mit mir Kontakt aufnehmen.

Wer bei Facebook angemeldet ist, kann Schwäbles Fotos vom vergangenen Samstag hier ansehen.
Seine Facebook-Adresse ist: https://www.facebook.com/gkratschmayer
Einige seiner Fotos bei roBerge.de gibt es hier.

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4067
    • Hüttenwandern
Re.: Ü60-Tour Dezember 2018
« am: Heute um 11:54 »
Hinweis:

Bitte morgen sicherheitshalber Grödeln mitnehmen, obwohl wir nicht mit Eis zu rechnen haben.
Ich nehme ein zweites Paar zum Ausleihen mit.