Felskontakt, einfache Kletterei, ausgesetztes Gelände und selbständige Orientierung ohne ständige Wegmarkierungen – für wen diese Merkmale zu einer erlebnisreichen Bergtour dazugehören, der findet in dem Rother Selection Band »Felstouren im II. und III. Grad« eine Auswahl fantastischer Touren.
Amazon   buecher.de



Mit Alexander Huber und Nicholas Mailänder haben sich zwei der erfahrensten deutschen Kletterer zusammengetan, um ihr Wissen weiterzugeben. Anfänger und Fortgeschrittene profitieren davon gleichermaßen.Die ungetrübte Freude am Klettern im Freien beginnt mit dem Erlernen der Sicherungstechnik in der Anlage - nach den neusten Erkenntnissen der Sicherheitsforschung.
Amazon   buecher.de

' Nordgrat ' zur Vorderen Sommerwand / Stubai am 13.9.16

Begonnen von daniel, 13.09.2016, 21:29

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

daniel

Servus,

da ich heute frei hatte musste ich natürlich das momentane Wahnsinnswetter  #sonne6#  nutzen. So machte ich mich früh auf und fuhr hinein ins Stubai. Über die schmale Straße hinein ins Oberbergtal bis zum Parkplatz bei der Oberrissalm ( Parkautomat defekt – also gratis ! ).
Heute mit Minimalgepäck machte ich mich auf den Weg. Schon nach ein paar Minuten trat ich aus dem Schatten ... schlagartig war's angenehm warm, schon jetzt in der Früh gab die Sonne alles. Nach einigen Kehren war der obere Absatz erreicht ... nun flacher an der Alpeiner Alm vorbei und weiter, teils über Gletscherschliffe hinauf zur Franz Senn Hütte. Nun nördlich über den Bach in Richtung Kräulscharte bis auf Höhe des Ansatzes meines heutigen Ziels :

Vordere Sommerwand Nordgrat ' Hüttengrat '  / Stellen III meist leichter / 11 Seillängen + Gehgelände

Nach kurzem Blockgelände war der Einstieg bei Bohrhaken erreicht. Über mir sichtete ich einige Seilschaften diese waren noch  .....  http://www.bergheimat.net/2016/09/nordgrat-aud-die-vord-sommerwand.html


Gruß Daniel  #hihi#



[Werbung ausschalten]