Dummy

Bild
Angebote von Bergzeit & AfB klick

Autor Thema: Montagsrätsel 395  (Gelesen 7875 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1253
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #200 am: 03.12.2020, 18:56 »
Mythen und sagen der Alpen:

Es sind 21 Buchstaben, das wisst ihr ja, und

Hinweis: 5 Wörter #gruebeln# #gruebeln#

Der nächste Hinweis in 30 Minuten, Kalapatar

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« Antwort #200 am: 03.12.2020, 18:56 »

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1253
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #201 am: 03.12.2020, 19:28 »
Mythen und Sagen in den Alpen:

Hinweis: Leider ist unser deutscher Bergsteiger viel zu früh gestorben; Ihr kennt Ihn alle! #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#

Nächster Hinweis: in 30 Minuten

Kalapatar


Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #202 am: 03.12.2020, 19:50 »
I werd hi  #gruebeln#
Gibts auch mal einen hilfreichen Hinweis?   #danke1#

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1253
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #203 am: 03.12.2020, 19:59 »
Sagen und Mythen der Alpen:

Hinweis:

Unser Bergsteiger, der den gesuchten Ausspruch getan hat, war, bevor er sich höheren Bergen zugewandt hat, ein exzellenter Kletterer für seine Zeit und hat da schon für Furore gesorgt. #gruebel# #gruebel#
Und:
Er hat einen Klassiker der Alpinliteratur geschrieben, den es heute nur noch gebraucht zu teurem Preis gibt. #buch# #buch#

Nächster Hinweis in 30 Minuten

 #vielglueck# Kalapatar

Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #204 am: 03.12.2020, 20:14 »
Reinhard Karl:
Wirklich oben bist du nie

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1253
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #205 am: 03.12.2020, 20:29 »
Servus Beinand

Reinhard Karl: „Ich habe nicht nach rechts und nach links noch zurück geschaut. Das war die Jagd nach den schwierigsten Kletterrouten und nach den höchsten Bergen. Danach gab ich’s auf. Das was ich suchte, war so unantastbar wie der Regenbogen.“

So jetzt haben wir einen Sieger unseres MR 395: Maiwanderer ist drangeblieben #glueckwunsch#

Leider wurde der Reinhard Karl im Zelt von einer Lawine am Cho Oyu 1982 getötet. Wolgang Nairz, der neben ihm lag kam mit dem Leben davon.
Im Kaiser hat er die Pumprisse, damals mit VII bewertet als erster durchklettert: Der VII Grad war geboren und:

Er stand 3 Tage nach Reinhold Messmer und Peter Habeler als erster Deutscher auf dem Mount Everest.

Jetzt können wir also unsere Sagen und Mythen der Alpen schließen, aber:
Nicht ohne noch eine Sage über den höchsten Berg der Erde anzufügen:

Wettlauf zum Gipfel des Mount Everest:

Wie im Grunde alle markanten Gipfel der Khumbu-Region ist auch der Mount Everest für die Sherpas ein heiliger Berg. Der Buddhismus ist bei diesem Volk mit ursprünglicheren Religionen, insbesondere Animismus und Bön, gepaart. Nach der Auffassung der Sherpas bewohnen Geister und Dämonen Quellen, Bäume und eben auch die Gipfel. Der Mount Everest ist nach Ansicht der Buddhisten der Sitz von Jomo Miyo Lang Sangma, einer der fünf „Schwestern des langen Lebens“, die auf den fünf höchsten Gipfeln des Himalaya wohnen. Jomo Miyo Lang Sangma gibt den Menschen Nahrungsmittel.
Der große Heilige Padmasambhava, der den Buddhismus von Indien nach Tibet brachte, veranstaltete der Sage nach einen Wettlauf zum Gipfel des Mount Everest. Nachdem Padmasambhava einige Zeit auf dem Gipfel meditiert und mit den Dämonen gekämpft hatte, wurde er von einem Lama der Bön-Religion herausgefordert. Es ging um die Frage, wer von beiden mächtiger sei. Der Lama der Bön-Religion machte sich noch in der Nacht auf den Weg, getragen von seiner magischen Trommel, Padmasambhava erst bei Tagesanbruch. Er gewann trotzdem den Wettlauf, weil er, auf einem Stuhl sitzend, von einem Lichtstrahl direkt zum Gipfel gebracht wurde. Nachdem Padmasambhava einige Zeit oben gewartet hatte, ließ er seinen Stuhl zurück und begann mit dem Abstieg. Der Bön-Lama gab sich geschlagen und ließ seine Trommel zurück. Bis heute sagt man, dass die Geister die Trommel schlagen, wenn eine Lawine zu Tal donnert.

Viele Grüße, nochmals Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Adventszeit trotz der Corona Beschränkungen wünscht Euch:

Kalapatar



Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4730
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #206 am: 03.12.2020, 22:01 »
Reinhard Karl:
Wirklich oben bist du nie

Heute Abend ,         #glueckwunsch#      Maiwanderer       #glueckwunsch#,

bei diesem phantastischen Montagsrätsel von Kalapatar schon! Wir Moderatoren gratulieren ganz herzlich!
Morgen dann mehr dazu.

Christian M. und eli

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4906
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #207 am: 04.12.2020, 10:39 »
Auch von mir herzlichen Glückwunsch an unseren Newcomer Maiwanderer. Danke auch an Kalapatar für das tolle Bergrätsel!

 #danke1#

Maiwanderer, bitte suche Dir einen der vier genannten Gewinne aus, Liste siehe unten.
Teile uns dann per Email an info@roberge.de oder per PN (links in der Seitenleiste  "Post", dann "eine Nachricht senden") mit, wohin Dein Gewinn versandt werden soll.

Wie besprochen, werden anschließend die drei verbleibenden Gewinne unter allen verlost, die mindestens einen Beitrag in das Montagsrätsel geschrieben hatten. Da die Losfee frühestens heute nachmittag erreichbar ist, wird es wohl spätnachmittag oder abends werden, bis wir Euch das Ergebnis mitteilen können.


Hier die Gewinne:

1. Kalender der Nepalhilfe Beilngries von 2021
gestiftet von Kalapatar
https://www.nepalhilfe-beilngries.de/kalenderverkauf/


2.

Von Drachenfrau und Zauberbaum
Erschienen im Tyrolia-Verlag
Amazon - bücher.de


3.

Inntaler Sagen
Erschienen im Rosenheimer Verlagshaus
Amazon - bücher.de

4.

AV-Jahrbuch Berg 2021
Erschienen im Tyrolia-Verlag
Amazon - bücher.de

Offline eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4730
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #208 am: 04.12.2020, 11:29 »
Nochmals Hut ab , Maiwanderer, 

du hast letztlich im fairen Zweikampf mit Zeitlassen die Nase vorn gehabt. Alle Achtung!  #prost#
Damit hast du nicht nur einen der tollen Buchpreise gewonnen, die Reinhard soeben vorgestellt hat, sondern auch das Recht, uns ein eigenes Montagsrätsel zu präsentieren.  #victory#  Wir alle hoffen sehr darauf.
Ich möchte gar nicht hochrechnen, wieviel (Über - ) Stunden Kalapatar in dieses umfangreiche und höchst interessante MR 395 gesteckt hat. Die Aufrufzahlen sprechen Bände!  #danke1# Natürlich auch allen, die sich hier aktiv beteiligt haben.  #danke1#
Am heutigen Tag der Hl. Barbara werde ich nachher noch einen Kirschzweig in die Vase stellen und hoffen, dass  er am Hl. Abend voll  erblüht ist - und wir alle wieder etwas froher in die Zukunft blicken können. Bleibt gesund!

eli und Christian M.


Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #209 am: 04.12.2020, 20:55 »
Servus beinand,

herzlichen Dank für die Glückwünsche und vielen Dank für die herzliche und tolle Aufnahme in eurem Forum  #danke1#

Und ein ganz besonderer Dank an Kalapatar für dieses tolle, informative und absolut fesselnde MR  #gutgemacht# #danke3# Das hat mich viel Zeit und aufgrund der starken "Konkurrenz" auch viele Nerven gekostet - aber was man hier alles lernt  #gruebeln# 8)
Bis vor wenigen Tagen hatte ich keinerlei Interesse an Sagen, doch das hat sich schlagartig geändert!

Ich jedenfalls freu mich schon ganz sakkrisch auf das nächste Rätsel - auch wenns mir bisschen Kopfzerbrechen bereitet, weil ichs ja selber präsentieren muss darf  #gruebel#

 #bisbald# und an schena Gruaß
Maiwanderer

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4906
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #210 am: 05.12.2020, 09:59 »
Nun wurden auch die restlichen drei Gewinner gezogen. Wir gratulieren recht herzlich:

RaF -  Steff - Samerbergradler

Jeder von Euch bekommt einen dieser drei Preise:
a. Kalender der Nepalhilfe Beilngries von 2021
b. Von Drachenfrau und Zauberbaum
c. AV-Jahrbuch

Es kann sein, das jemand schon eines dieser Bücher besitzt oder ein anderes ganz besonders gerne hätte. Wir wollen Euch deshalb bei der Auswahl möglichst entgegenkommen. Bitte teilt uns hier als Antwort zu diesem Beitrag mit, in welcher Reihenfolge Ihr Euren Preis gerne hätte, also z.B . "c-b-a"

Online RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 213
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #211 am: 05.12.2020, 10:12 »
Oh cool, das macht diesen grauen Tag doch gleich bunter :D!

Ich schmeiß mal c-b-a in die Runde, da ich eigtl. schon lang keine non-digitalen Kalender mehr wirklich nutze und schon zu viel Zeug für Wände existiert und der Kalender damit nicht entsprechend gewürdigt wär wenn er nur irgendwo zum Durchblättern liegt.

Danke und schönen Samstag :)
Flo

Nun wurden auch die restlichen drei Gewinner gezogen. Wir gratulieren recht herzlich:

RaF -  Steff - Samerbergradler

Jeder von Euch bekommt einen dieser drei Preise:
a. Kalender der Nepalhilfe Beilngries von 2021
b. Von Drachenfrau und Zauberbaum
c. AV-Jahrbuch

Es kann sein, das jemand schon eines dieser Bücher besitzt oder ein anderes ganz besonders gerne hätte. Wir wollen Euch deshalb bei der Auswahl möglichst entgegenkommen. Bitte teilt uns hier als Antwort zu diesem Beitrag mit, in welcher Reihenfolge Ihr Euren Preis gerne hätte, also z.B . "c-b-a"

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 543
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #212 am: 05.12.2020, 10:39 »
Ui, das freut mich jetzt!😀
Da war mein mehr oder weniger erfolgreiches Herumirren im Reich der Sagen doch nicht umsonst.

Für mich gilt die Reihenfolge b-c-a.

Und vielen Dank für dieses tolle Rätsel! Man glaubt ja gar nicht, wie viele Geschichten hinter den verschiedenen Orten der Alpen hängen.
Faszinierend finde ich übrigens die Parallelen zu mir bereits bekannten Sagen aus der näheren und weiteren Umgebung.

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1175
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #213 am: 06.12.2020, 11:27 »
Erstmal Glückwunsch an den Gewinner:  #gutgemacht#

Vom Ehrgeiz getrieben, vom Fleiße gepackt
hod da Maiwanderer des Rätsel geknackt


und Danke an Kalapatar für das wirklich bärige Rätsel. Sagen und Gschichterl in de Berg ham mi schoo immer interessiert. Und  i gfrei mi dass ich auch was gewonnen habe. Bei mir wäre die Reihenfolge c-b-a
An scheenan 2. Advent
Steff

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4906
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #214 am: 06.12.2020, 13:02 »
Danke für Eure Rückmeldungen!
Heute musste ich nochmals unsere Losfee telefonisch beschäftigen. Leider hat es nicht mit allen Wünschen 100%ig geklappt.
Hier das Ergebnis:

Steff gewinnt den Kalender der Nepalhilfe Beilngries von 2021
Samerbergradler gewinnt Von Drachenfrau und Zauberbaum
RaF gewinnt das AV-Jahrbuch Berg 2021

Die Preise werden im Lauf der nächsten Woche versandt.
Nochmals herzlichen Dank an alle und auch den Verlagen fürs Mitmachen!

 #danke1#

Hinweis für alle, die diesmal leer ausgegangen sind:
Noch diese Woche starten wir unsere diesjährige Adventsaktion!   #advent4#

Online RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 213
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #215 am: 07.12.2020, 14:23 »
Juhu - da hatte ich ja dann gleich doppelt Glück :).

Danke an Reinhard und das Forum, die Buchspender und natürlich auch an Kalapatar für das tolle Rätsel ( und ich hoffe, vielleicht gibt es ja noch mehr Sagen & Mythen für zukunftige Rätsel ;) ).

Offline Maiwanderer

  • Bergfan
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer nur kurz und flach
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #216 am: 12.12.2020, 20:13 »
Das Buch "Inntaler Sagen" ist heute angekommen  #danke1#
Hab auch schon ganz kurz reingeblättert: darin stehen fast 100!!! Sagen  #ueberraschung#

Die perfekte Lektüre für dieses Wetter  #wetter1#

Offline schorsche

  • roBergler
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Männlich
Re: Montagsrätsel 395
« Antwort #217 am: 12.12.2020, 21:06 »
Ich habe das Buch auch schon mal gelesen, es ist sehr interessant. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. Aber Bücher über Sagen und Geschichten lese von Haus aus sehr gerne.

schorsche