Dummy


roBerge.de

Inntaler Sagen

Autor / Autoren:

»(Volksmund)«

Das Titelbild zeigt die Ruine Falkenstein bei Flintsbach von Heinz Künast, Rosenheim

Das Titelbild zeigt die Ruine Falkenstein bei Flintsbach von Heinz Künast, Rosenheim


Beschreibung:


Zwischen Wendelstein und Kaisergebirge sind unglaubliche Dinge passiert, so erzählt man es sich. Alle bekannten Sagen finden sich in diesem Buch. Wer weiß schon, dass eine Nixe im Hechtsee wohnt, oder dass auf Burg Falkenstein eine weiße Frau vergeblich auf ihre Erlösung wartet? Dass in Oberaudorf die letzte Hinrichtung auf wunderbare Weise abgesagt wurde? Dass unterm Brünnsteingipfel einst der Teufel hauste? Sagen sind eine fantastische Möglichkeit, Zugang zu vergangenen Zeiten zu finden. Durch ihre Gebundenheit an einen bestimmten Ort werden sie beim Lesen erneut Realität und laden dazu ein, nach den alten Spuren zu suchen.

Inhaltsverzeichnis:


Der getreue Stephan
Das blaue Lichtlein
Das Gnadenkindl von Altenhohenau
Das himmlische Wesen in Rott am Inn
Woher der Name Rosenheim kommt
Der Untergang des Rosenheimer Schlosses
Der Ruf des Todes
Die Hexen in der Linde
Der Weg durch das Moor
Die Dudl vom Ebenacker
Die fleißigen Geister von Nußdorf
Das Vermächtnis der Klammensteiner
Der Untergang der Burg Klammenstein
Das Heilwasser vom Kirchwald
Die hartherzige Kundl
Der unheimliche Fährmann
Das Gold vom Kranzhorn
Die gute Tat des Goldenen Ritters
Das Brannenburger Ritterturnier
Das Männlein aus Holz
Der teuflische Stausee
Der Hagel bringende Wetterich
Die spukenden Innschiffer
Wie das Kirchlein auf den Petersberg kam
Die Wette um den Petersberg
Das Marienbildnis auf dem Petersberg
Spuk auf der Rachelburg bei Flintsbach
Die Falkensteiner Grafen
Kampf auf dem Friedhof
Wie die Blutnelken zu ihrem Namen kamen
Der schaurige Reiter und sein Ross
Die geheimnisvolle weiße Frau von Falkenstein
Das Unglück auf der Rachelburg
Spuk an der Rachelwand
Das Sonntagskind
Der Fluch der arbeitswütigen Bäuerin
Extrapost für einen Geist
Die roten Lichter vom Pestacker
Der lebende Tote
Das Gold vom Kirnstein
Geisterspuk auf der Burg Kirnstein
Der unheimliche Graf im Kirnsteiner Wald
Der geheimnisvolle Riese
Lebendig begraben
Der betrügerische Bauer
Der menschenfressende Drache
Das Wirtshausschild mit dem Tatzelwurm
Das Geheimnis der Vierzehn-Nothelfer-Kapelle
Spuk rund um die Fuchsenkapelle
Der letzte Wunsch
Die Familienfehde
Das tödliche Kartenspiel
Der listige Schneider
Die Buße der Pfarrersköchin
Der Weg zur Baumoosalm
Die tanzenden Hexen von Grub
Das Lichtlein vom Langweilsteg
Die Verwandlung
Der Glücksbringer
Der versunkene Schatz der Auerburg
Der Zwerg im Kirchturm
Der verlorene Prozess
Der Überfall am Burgberg
Der »Weber an der Wand«
Die alte Frau und der Weber
Die Rache des Himmels
Das Oberaudorfer Marienbild
Mörderische Wölfe
Das fehlgeleitete Messer
Der Hund mit den feurigen Augen
Die wundersame Rettung
Auf Schatzsuche
Die Wetterhexe vom Brünnstein
Das Teufelsgleis am Brünnstein
Spuk auf der Herrnalm
Der lästige Hausbewohner
Das Gold von der Ramerbäckalm
Der Schrecken des Inntals
Ein Bauernsohn auf falschen Wegen
Der Kampf mit dem Teufel
Die übermütigen Almbauern
Die Bekehrung des Kohlensepp
Die Entstehung des Hechtsees
Das Unglück der Hechta
Ritter Katz von Katzenstein
Das Versprechen des Schiffmeisters
Die Kirche von Ebbs
Die Verführung durch den Teufel
Die Entstehung des Kaisergebirges
Hans von Pienzenau
er »Achitz« von Innsbruck
Die Wunderheilung von Innsbruck
Die Vergiftung von Doktor Theophrast
Der Almgeist von der Fliegeralm
Die Geheimnisse der Tiroler Scheibenschützen
Die mysteriöse Tierquälerei
Die wunderbare Rettung
Die schwarze Katze

Aus dem Inhalt:

Weiterführende Links:

Tourentipps:


Hechtsee
zur Tour
Runde um den größten der Kufsteiner Seen
Wanderung. Schwierigkeit: (leicht)