Dummy

Autor Thema: Hochries-Umrundung am 22.10.2020 (Chiemgauer)  (Gelesen 299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4850
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Hochries-Umrundung am 22.10.2020 (Chiemgauer)
« am: 22.10.2020, 20:38 »
Mit einem Freund fuhr ich heute wieder einmal die Hochries-Umrundung mit dem Mountainbike. Start war der Waldparkplatz. In Einzelheiten brauche ich die Tour nicht beschreiben, denn es gibt sie bereits auf roBerge:

Hochries-Reibn (über Trockenbachtal)

Allerdings sind wir entgegengesetzt des Uhrzeigersinns gefahren.

Ein paar Infos:

Zur Schwarzrieshütte führt jetzt ein neu angelegter Schotterweg hinunter:

 
IMG_20201022_110346.jpg


Am Eiskeller:

 
IMG_20201022_120459.jpg


Auf dem Laubenstein mit Chiemseeblick:

 
IMG_20201022_125111.jpg


Der 1,5 km lange Trail vom Ende des Riesenplateaus hinüber zu den Seitenalmen zwang uns mehrmals zum Absteigen:

 
IMG_20201022_134358.jpg


Bei der Seitenalm legten wir eine Zwangspause wegen Wechsel eines Schlauches ein.  :(
Unterhalb vom Karkopf mit Blick ins Alpenvorland:

 
IMG_20201022_151240.jpg


Über die Pölcherschneid (Feichtecksattel) ging es hinunter Richtung Waldparkplatz. Kurz vorher entschlossen wir uns noch zu einem Einkehrschwung in der Wagneralm. Dort bediente uns übrigens Christian von der Deindlalm (er arbeitet dort dann wieder ab nächste Woche). Da das Wetter dann richtig sonnig wurde, blieben wir gleich auf ein zweites Weißbier.  ;)

Insgesamt eine schöne Tour mit sehr gemischten Schwierigkeiten - von einfachen Forststraßen bis zu einigen Schiebestrecken. Landschaftlich abwechslungsreich mit teilweise schönen Blicken ins Alpenvorland.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 22.10.2020, 20:38 »