E-MTB Loferer Alm Runde
 

       

Rechtliche Hinweise

Oft bewegt man sich beim Mountainbiken außerhalb der Gesetze, ohne sich dessen bewusst zu sein. Im schlimmsten Fall, z.B. bei einem Unfall, kann dies zu erheblichen Schwierigkeiten rechtlicher und finanzieller Art kommen.

Österreich: In Österreich ist das Mountainbiken im Gebirge grundsätzlich verboten, außer die Wege sind extra als Radwege gekennzeichnet.

Deutschland: Das Biken ist grundsätzlich erlaubt, aber das Fahren abseits der Wege ist verboten. Details sind auf Länderebene festgelegt, deshalb gibt es keine einheitlichen Regelungen.

Da wir von roBerge.de nicht wissen, welche der von uns vorgestellten MTB-Routen in der Gegenwart oder Zukunft offiziell verboten oder freigegeben werden, beschreiben wir hier die Touren so, wie sie aufgrund der Kenntnis des Autors technisch als befahrbar gelten. Dies heißt nicht unbedingt, dass die beschriebenen Touren auch erlaubt sind. Sofern uns Einschränkungen bekannt sind, geben wir in der betreffenden Tourenbeschreibung einen Hinweis.
Deshalb ist es für jede Tourenplanung selbstverständlich, dass man sich an geeigneten Stellen (Gemeinde, Grundstückseigentümer, Tourismusbüros, Polizei, Gendarmerie) Auskunft über die Befahrbarkeit der Strecken einholt. Die von uns angegebenen Links zu den Tourismusbüros sind hierzu eine Hilfe. Wir weisen extra darauf hin, dass wir insbesondere für die rechtliche Befahrbarkeit der beschriebenen Touren sowie für Fehler in den Beschreibungen keinerlei Haftung übernehmen können!




Bike-Schmankerl für jeden Geschmack!
Die Bayerischen Alpen bieten Mountainbikern gemütliche Feierabendrunden, konditionell fordernde Touren oder Runden mit flowigen und anspruchsvollen Trail-Abschnitten. Urige Almen verlocken zur Einkehr, und die Extraportion Aussicht gibt es beim Gipfel-Hike.

Amazon   buecher.de

E-MTB Loferer Alm Runde

Begonnen von Kalapatar, 25.07.2020, 18:35

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kalapatar

Servus Beinand

Heute traf ich mich mit zwei R's: dem Reinhard R. und dem Reinhold P. Ziel war die ,,Loferer Alm Runde" aus dem, jetzt schon öfters erwähnten, Buch von Renate Brümmer und Burkhard Martens.
Start war in Lofer an der Bergbahn. Von hier ging es erst einmal gemütlich an der Saalach entlang nach Unken (eine schöne Aussicht auf den Fluss hat man von den gebauten Stegen gleich hinter Lofer).
Dann hoch zum Unkenberg. Man hat einen schönen Blick auf die Reiter Alm und die Drei Brüder. Dann kommt man zum Unterberger Mähder, einer schönen Almwiese, die aber leider schon abgemäht war. Am Dietrichshorn vorbei geht es weiter in die Loferer Almwelt, Gföllhörndl und Grubhörndl lassen grüßen. Dann die Kechtalm und weiter zum Aussichtsturm auf dem Schwarzeck. Wieder ein toller Blick, aber wenn man, wie der R. seinen Rucksack unbeobachtet lässt, kann es schon vorkommen, dass sich die dortigen Pferde über die willkommene Salzmahlzeit freuen.
Wieder runter zur Almwelt und hoch zum roten Marmorsee, dann runter zum Gh Schönblick. Hier war erst einmal Pause angesagt. Leider hielt das Wetter nicht wie versprochen, deshalb mussten die langen ,,Überzieher" gegen den Wind zum Tragen kommen.
Von hier ging es dann zügig runter zur Almbahn und auf der Mautstraße zurück zum Ausgangspunkt. Eine rasante Abfahrt von fast 1.000Hm!

Die Tour lohnt sich, v.a. weil heute relativ wenig Leute unterwegs waren. Wenn das Wetter hält und Morgen der musikalische Almsommer stattfindet, ist da bestimmt mehr los.

Ach ja, das ist ja eigentlich im Winter ein Pisten Skiparadies. Man sollte allerdings nicht zu lange Snowboard fahren, sonst verrostet man bestimmt! #hihi# #hihi#

Statistik: 32km, 1.225Hm

Viele Grüße, Kalapatar

Reinhard

dann oute ich mich mal ... ich bin der erste der beiden R's

Viel gibt's nicht mehr zu sagen, Kalapatar hat alles Wesentliche erwähnt. Es hat uns gefreut, Reinhold P. mal persönlich kennen zu lernen - telefonischen und Email-Kontakt gab es schon seit vielen Jahren.
Trotz fehlendem Sonnenschein hat es uns allen gut gefallen, hier noch ein paar Eindrücke:

Start bei der Kirche von Lofer, Blick hinauf in unserem Zielgebiet, Richtung Grubhörndl / Gföllhörndl:

IMG_20200725_085521.jpg
* IMG_20200725_085521.jpg
(Filesize: 51.2 KB, Dimensions: 700x525, Views: 790)


Düstere Aussichten:

IMG_20200725_105134.jpg
* IMG_20200725_105134.jpg
(Filesize: 46.22 KB, Dimensions: 700x525, Views: 762)


Das Ziel ist bald erreicht: rechts im Hintergrund (bei der großen Antenne) das Almgebiet, links in der Mitte das Grubhörndl.

IMG_20200725_104405_1.jpg
* IMG_20200725_104405_1.jpg
(Filesize: 51.34 KB, Dimensions: 700x525, Views: 490)


Die Karte, erstellt mit https://geo.dianacht.de/topo/

wrapmap6.jpg
* wrapmap6.jpg
(Filesize: 112.79 KB, Dimensions: 602x643, Views: 592)

Reinhold P.

...schöne Tour, hat mich gefreut - danke für's mitnehmen, nachfolgend noch ein paar Bilder von der Runde...

das andere R.   Lg Reinhold










Infothek

Ab heute ist diese TOur auch in die roBerge-Tourendatenbank eingestellt.
Wie üblich mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Karte, GPX und PDF zum Download etc.
Loferer Almenwelt - Biketour von Lofer über Unken