Dummy

Autor Thema: MR393: es grünt so grün und bunt  (Gelesen 1433 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
MR393: es grünt so grün und bunt
« am: 15.07.2020, 20:12 »
 #fruehling4+

Sorry für ein kleines Missverständnis, sonst hätte ich sogar schon vor 1-2 Wochen gestartet. Aber jetzt geht es bald los und ich hoffe, ich bring Euch damit Spiel, Spass und Spannung...die Schokolade müsst Ihr aber leider eigenständig stellen:

Beim tollen Montagsrätsel über Sagen konnt ich meine Pferde irgendwie nicht im Zaum halten und hatte somit auch das nächste Montagsrätsel "gewonnen". Hatte dann so ein paar Ideen und mich mit eli letztendlich auf das Folgende festgelegt:
Ich bin zwar weit entfernt vom Wissen eines Thomas Kufstein (und manch anderem auch ) was Pflanzen angeht, bin aber trotzdem auf meinen Wanderungen immer wieder begeisterter Amateur und finde auch manche der "Einsatzmöglichkeiten" wirklich spannend und deshalb bleibe ich wahrscheinlich lebenslanger Lerner.
Somit soll es in diesem Rätsel um die Flora im weiteren Sinn gehe und ich hoffe, ich finde ein paar Berggeher, die nicht nur den Fels lieben, sondern auch das, was um ihn herum wächst und deshalb mitknobeln, um was es sich jeweils handeln könnte.

Das Prinzip wird folgendes sein:
- ich poste entweder einen kurzen aber imho aussagekräftigen Steckbrief als Text oder alternativ ein Bild der gesuchten Blume/Kraut.
- es dürfen gern Fragen gestellt werden, allerdings werde ich keinen der letztendlich gesuchten Namen direkt bestätigen oder verneinen, weil
- nach 2-3 Tagen kommt, zum Text das Bild oder umgekehrt, sowie die Info, welche Buchstaben Ihr Euch vom Lösungswort merken solltet.
- zum Abschluß gibt es dann ein in jeder Hinsicht passendes Ziel in den Robergen als Lösungswort. Wer das als Erster errät…gewinnt ein Montagsrätsel und evtl. auch noch was anderes ( das wird Euch dann denk ich Eli verkünden ).
- es gibt insgesamt 9 Pflanzen zu erraten und das Lösungswort wird 13 Buchstaben haben ( Umlaute sind als vokal+e zwei Buchstaben.

P.S.: Das Lösungswort bitte per PM an mich, damit die anderen falls vorzeitig erraten noch Ihren Spass haben können. Danke.

Fragen? Fragen!

Losgehen soll es im Lauf des Wochenendes ( ist ja nix zeitkritisches dabei ) und dann jeweils im Abstand von 2-3 Tagen.

Ich hoffe, Ihr habt Spass damit und denke es ist in dieser Version auch für Nicht-Botaniker definitiv machbar. Sollte es irgendwann eine Version 2 geben, wird es sicher komplizierter ;)#sonne6#

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 15.07.2020, 20:12 »

Offline almrausch

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 401
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #1 am: 15.07.2020, 22:44 »
 #fruehling4+ #butterfly# #fruehling2# Freu mich schon. Bin allerdings nächste Woche auf einer Hütte in den italienischen Alpen. Malst schauen wie das das Netz ist
Almrausch

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #2 am: 16.07.2020, 09:25 »
#fruehling4+ #butterfly# #fruehling2# Freu mich schon. Bin allerdings nächste Woche auf einer Hütte in den italienischen Alpen. Malst schauen wie das das Netz ist
Almrausch

Sehr schön :). Aber nachdem ja das Lösungswort am Ende zählt, sollt Dich die Woche nicht groß beeinträchtigen.
Wünsch Dir sehr viel Spass auch aus bella italia ;).


Online eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4640
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #3 am: 16.07.2020, 19:19 »
 #danke1#   RaF,

richtig schön, dass du uns das Montagsrätsel 393 spendierst! Sicher sind wir alle gespannt, welche Blümchen du uns in die Vase stellst?  :laugh:
Und sicher wird auch Reinhard wieder seine Spendierhosen anziehen und  dein Rätsel dadurch noch attraktiver gestalten!  ;)
Ich bin schon neugierig, wie du uns dein MR in etwas ungewohntem Ablauf präsentieren wirst, eine  gute Idee, die hoffentlich auch viele, viele  roBergler*Innen anspricht.
Jetzt wünsche ich uns allen noch viel Spaß beim erfolgreichen Rätseln, ja und

ecco, molto gioia e divertiti con il puzzle di lunedi 393!   #vielglueck#

nahawadaere

Michele

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1118
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #4 am: 16.07.2020, 21:04 »
... ja RaF (ich glaub du heißt Flo), das liest sich sehr interessant, bin gespannt  :)

@Michele ;) bin ich noch gesperrt?

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4780
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #5 am: 16.07.2020, 22:24 »
Natürlich gibt es auch bei Raf's Montagsrätsel auch etwas zu gewinnen, und zwar das Büchlein "Freizeit in Tirol" mit vielen schönen Familienwanderungen. Autor ist Uwe Schwinghammer aus Innsbruck, erschienen ist es im Tyrolia-Verlag.

Wir haben es hier genauer beschrieben.


Online eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4640
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #6 am: 17.07.2020, 09:56 »
@Michele ;) bin ich noch gesperrt?

Nein, nein, Martl, du kannst fröhlich mitraten - und wieder gewinnen - und ein Montagsrätsel übernehmen! :laugh: 

Ich zitiere aus den Regeln:
"Der Gewinner sollte möglichst, muss aber nicht, selbst ein Rätsel einstellen. Er ist automatisch für die folgenden zwei Rätsel ( seit 2013 ) gesperrt."
Nun, du hast das MR 389 im Januar gewonnen, danach haben Kalapatar, Kaiser und RaF zugeschlagen - oiso  #victory#

Freuen wir uns gemeinsam auf das MR 393, mal sehen , wer im edlen Wettkampf gewinnt.  #hihi#

Hawedere

Mich - eli

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #7 am: 19.07.2020, 10:13 »
auch wenn Dein Gedächtnis sehr gut ist @Martl, bringt es Dir trotzdem keinen Extrapunkt, weil nur das Lösungswort zählt ;). Aber freut mich, dass es ein paar Interessierte gibt und danke @Reinhard für den Preis :)!

Ist denn schon Montag? Jein *g*.
Denn hiermit lege ich los, gemütliche Sonntage laden ja ein zum Nachdenken. Wegen dem Schwierigkeitsgrad hoffe ich, daß es nicht zu leicht ist - sonst werd ich wohl einfach die "Steckbriefe" etwas kryptischer gestalten.

Erster Steckbrief
Jedes Ritual, somit auch das Montagsrätsel, sollte ja damit beginnen, sich einen von negativen Kräften befreiten Raum zu schaffen. Unser erster gesuchter Kandidat vertreibt schon seit Urtagen böse Geister und Einflüsse und wird auch heute noch gern in den Rauhnächten vor allem im bäuerlichen Umfeld genutzt. Ob er in der innerlichen, hochgeistigen Version Geister vertreibt, oder eher welche anlockt - das lass ich mal offen. Beim Kochen verhindern die Zapfen neben dem geschmacklichen Effekt angeblich Blähungen. Sonst werden sie in der Naturmedizin gegen Gicht und rheumatische Beschwerden verwendet und sind angeblich sogar gegen Migräne gut.

Die Buchstaben 1 und 9 der Pflanze/ des Lösungswortes sollten wir uns merken...




Online eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4640
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #8 am: 20.07.2020, 15:55 »
Tanti saluti , RaF  #hallo#

ins ferne Italien. Doch du hast ja geschrieben: "Fragen? Fragen! "

Es gibt da bei Steckbrief Nr. 1  auch eine österreichische bzw.  bayerische  Namensform, die ebenfalls  über die selbe Buchstabenanzahl verfügt. Wir nehmen die deutsche?!  #gruebeln#

Hawedere, freue mich auf den nächsten Steckbrief.

eli



Offline RADI

  • roBergler
  • Beiträge: 659
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #9 am: 20.07.2020, 19:43 »
 #hallo#  RaF

Meinst Du gar den ...  ?
Wenn er denn die bösen Geister vertreibt, so habe ich denn einen so großen im Garten, so daß Rheuma, Gicht und Blähungen bei mir keine Chance haben... #guteidee#2

Gehe ich recht in der Annahme, daß wir Ratenden keine Zwischenlösungen posten sollen ??   #gruebel#
 Wie bei elis Beitrag ...
der österreichische Juni ist ja schon vorbei...
 #bisbald#
RADI


Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1059
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #10 am: 20.07.2020, 20:17 »
Ich mag die "Dinger " immer gern im Sauerkraut
Oder #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #11 am: 21.07.2020, 00:17 »
Hallo zusammen :),

kaum ist man mal aus dem Haus...ist gleich Action. Aber freut mich zu sehen!
@Eli: es gibt natürlich eine bayrisch/österreichische Benamung, da hast Du recht. Ich hätt aber gern die deutsche, wobei die bei mir nicht die gleiche Anzahl an Buchstaben haben, wenn ich um die Zeit noch richtig zähle? Österreich hat bei mir 2 Buchstaben mehr als Deutschland? ;)
@Radi: ja, keine "expliziten" Zwischenlösungen bitte, somit haben auch eventuelle Urlauber in der Zeit am Schluß noch hoffentlich etwas Rätselspass ( Hallo Almrausch *wink*! ). Das mit Bild und selber etwas umschreiben ist aber absolut ok, von mir kommt ja auch ncoh ein Bild zum Steckbrief dann.
@Kalapatar: im Sauerkraut ist der "getarnte" Zapfen meist sehr gern zuhause, da hast absolut recht :).

Wegen der Zwischenlösungen: machen wir es so, wenn jemand eine eindeutige Bestätigung seiner Annahme einholen will, kann er mich gern per PM anschreiben und ich schreib dann ein Ja oder Nein zurück. Generell - solange ich nicht explizit was anderes anfrage, bitte den normalen, deutschen Namen.
Ansonsten gern Kommentare, ob der Schwierigkeitsgrad passt - aber ich hab schon den Eindruck bisher?

Grüße und danke fürs Mitmachen :)
Flo

PS: hier dann auch mein "Bildsteckbrief" zur Nummer eins und wiegesagt der erste und der letzte Buchstabe ( damit sollt ein Quercheck möglich sein )


Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #12 am: 21.07.2020, 00:31 »
und wenn ich schon dabei bin...gleich zum zweiten Gewächs:

nach Sonnwend und düsteren Rauhnächten ist es ja noch eine Weile eine eher dunkle Zeit...umso schöner, wenn dann eine "Sonne" auch am Boden des Frühlings Ankunft verkünden hilft. Wobei bereits vorm Erblühen bringen die Blätter den Menschen Gesundheit...nach der ersten Blüte dann aber eher Gift.

Buchstabe 10 (alternativ auch 1 ) ist zu merken

Online eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4640
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #13 am: 21.07.2020, 10:59 »
numero_due :  ;)

"Wer beim Rätseln Alt ausschaut, dem hilft Margits steinundkraut !

Darauf einen Genever!  #prost#

Hawedere und macht Spaß RaF,

eli

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1059
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #14 am: 21.07.2020, 15:46 »
Wird da etwa der Gärtner zum "Bock" gemacht?
 #gruebelgruebel# #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#

Viel Spaß,  Kalapatar

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #15 am: 21.07.2020, 22:46 »
Wird da etwa der Gärtner zum "Bock" gemacht?
 #gruebelgruebel# #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#

Viel Spaß,  Kalapatar

Sowas soll wohl tatsächlich öfters mal passieren und in dem Falle ist das absolut richtig ;).

Freut mich, daß es gefällt! GinGin! ;)
Flo

Offline Oibichna

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #16 am: 22.07.2020, 07:20 »
Oh endlich mal ein Pflanzenrätsel! #guteidee#2 #fruehling4+
Da spiel ich doch auch mal wieder mit :laugh:
Grüße aus Oibich :laugh:

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #17 am: 23.07.2020, 10:32 »
Numero due...das Bild zum Text. Buchstabe 10 (alternativ auch 1 ) ist zu merken.


Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #18 am: 23.07.2020, 10:41 »
und numero 3:

Wenn wir schon bei den frühblühenden, heiß ersehnten Farbtupfern im Frühjahr sind, gibt es ja nicht nur Gelbes....wobei die Wurzeln des gelben großen Bruders zumindest in der Nutzung deutlich mehr in Schwung bringen. Aber darf ja auch mal was nur fürs Auge sein und wie immer gilt für diese Blume besonders: anschauen in der Natur ist schön, mitnehmen in dem Fall aber besonders mit Unheil behaftet.
Ich bin mir sicher, Ihr habt das alle schon gesehen und diesmal will ich ausnahmsweise den bayrischen "Spitznamen" als Lösungswort und wir merken uns den 6. Buchstaben des umgangssprachlich meistverwendeten Begriffs.

Online eli

  • Moderator
  • *
  • Beiträge: 4640
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: MR393: es grünt so grün und bunt
« Antwort #19 am: 23.07.2020, 18:45 »
Servus beinand , noch`n Gedicht!  8) #hihi#

                        " Wer pflückt dieses Blümchen, der ist wohl nicht gscheid,
                          dann ist schon das nächste Gewitter nicht weit!"

Na hawedere   #blitz1#

eli