Dummy

Autor Thema: Interessante Gipfelkreuze gesucht  (Gelesen 1741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4604
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Interessante Gipfelkreuze gesucht
« am: 31.01.2020, 06:22 »
Für eine Dokumentation bzw. einen Vortrag soll eine Liste mit besonderen Gipfelkreuzen erstellt werden. Es soll sich um Kreuze handeln, die sich z. B. durch ihre Schönheit, Aussehen, Geschichte oder andere Besonderheiten auszeichnen. Jeder Hinweis wird gerne aufgenommen.

Die derzeitige Liste enthält bereits folgende Kreuze: Schönfeldspitze, Kampenwand, Heuberg,
Vogelspitz, Peitingköpfl, Kl. Gilfert, Gr. Gilfert.

Wer hat noch passende Vorschläge? Gern mit kurzem erklärenden Text oder Foto.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 31.01.2020, 06:22 »

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 896
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #1 am: 31.01.2020, 08:18 »
Schartwand im Tennengebirge, das gläserne Kreuz

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 430
    • Brombas Berge
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #2 am: 31.01.2020, 08:35 »
Müssen die Kreuze aktuell sein oder dürfen auch ehemalige dabei sein?

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4544
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #3 am: 31.01.2020, 09:06 »
Schartwand im Tennengebirge, das gläserne Kreuz
Da warst du wieder mal schneller, schneerose#gutgemacht# Auch mich hat das Gläserne Kreuz in der großartigen Bergwelt des Tennengebirges sehr beeindruckt.

Hawedere, aber mir wird schon noch ein anderes,   besonderes Gipfelkreuz einfallen.

eli

Besonderes Gipfelkreuz a.jpg

Online Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 868
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #4 am: 31.01.2020, 09:12 »
Wie wär's mit dem begehbaren Jakobuskreuz auf der Buchsteinwand.

Viele Grüße, Kalapatar

Offline schneerose

  • roBergler
  • Beiträge: 896
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #5 am: 31.01.2020, 09:22 »
Die Rothspielscheibe über der Priesbergalm würd mir noch einfallen. Auch kein alltägliches Gipfelkreuz.
Ich verweis mal auf einen Bericht vom eli, mit Kreuzbild.
https://www.roberge.de/index.php/topic,5933.msg41437.html#msg41437

Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • roBergler
  • Beiträge: 430
    • Brombas Berge
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #6 am: 31.01.2020, 09:42 »
Mein Favorit ist das Kreuz der Ruchenköpfe, rustikal und künstlerisch zugleich!

Offline elli pirelli

  • roBergler
  • Beiträge: 269
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wenn es an der Zeit ist neue Geschichten zu ersch.
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #7 am: 31.01.2020, 16:10 »
Ich könnte jetzt sooooo viele, meines Erachtens nach wunderschöne und sicher einzigartige, Kreuze posten  ;)

Eines meine "Lieblingskreuze" war auf roBerge schon das eine oder andere Mal erwähnt...……….

Es handelt sich um das Kreuz am Klausenberg  ;)

lg
elli

Offline elli pirelli

  • roBergler
  • Beiträge: 269
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wenn es an der Zeit ist neue Geschichten zu ersch.
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #8 am: 31.01.2020, 16:20 »
Wenn auch nicht gerade im roBerge-Gebiet...…….. ;)

Das Gumpachkreuz…… auf dem Weg zur Johannishütte kommt man quasi nicht vorbei.
Aufgestellt wurde das Gumpachkreuz im Gedenken an Herrn Pfarrer Resinger von den Wiener Sängerknaben. Bis heute lädt die Bergrettung Prägraten zur Bergmesse ein.

lg
elli

Offline elli pirelli

  • roBergler
  • Beiträge: 269
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wenn es an der Zeit ist neue Geschichten zu ersch.
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #9 am: 31.01.2020, 16:47 »
"Zum Beten gehe ich in die Berge"……….. so die Inschrift auf diesem schiefgestellten Kreuz.
Ja genau, es wurde absichtlich nicht senkrecht aufgestellt.

Zugegeben, es steht auf keinem Gipfel, dafür in einem Steinkrei  ;)
Ein besonderes Kraftplatz´l auf einer Anhöhe der Almwiesen oberhalb der Winterstelleralm.

lg
elli

Offline efs

  • roBergler
  • Beiträge: 93
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #10 am: 31.01.2020, 18:41 »
Rauschberg

Offline efs

  • roBergler
  • Beiträge: 93
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #11 am: 31.01.2020, 18:44 »
und natürlich das Chiemgaukreuz auf der Kampenwand mit seiner Geschichte

Offline Steinbock78

  • roBergler
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #12 am: 31.01.2020, 18:56 »
Mir fällt da das Gipfelkreuz auf dem Hohen Göll ein. Das hat einen Bergkristall in der Mitte.

Offline TdF

  • roBergler
  • Beiträge: 121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #13 am: 31.01.2020, 20:48 »
Servus,

Da fällt mir das 14 m hohe Kreuz am Brunnkogel im Höllengebirge mit den Abbildungen verschiedener Berufsstände ein.
Leider hab ich dazu kein Bild.

Grüße Franz

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1047
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #14 am: 31.01.2020, 21:10 »
... auf dem Hohen Dachstein steht auch großes, beeindruckendes Kreuz


Gruß
Martl

Offline steiger

  • roBergler
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #15 am: 31.01.2020, 22:48 »
Mir fällt da das Gipfelkreuz auf dem Hohen Göll ein. Das hat einen Bergkristall in der Mitte.

Bitteschön!




Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 811
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #16 am: 01.02.2020, 00:20 »
Hmm...  #gruebelgruebel#  -  oder  #musik2#

Habe heute bei Margit's Seite (Stein&Kraut) ein kleines Gifpelkreuz-Ratespiel für Schelchtwettertage entdeckt ...
Außergewöhnliche Gipfelzeichen aus den Bayerischen Alpen, Tirol und Südtirol mit Ratehilfe. Viel Spaß!

Gipfelkreuze


Oder warum nicht auch hier ein paar Anregungen holen: gipfelkreuz bilder#gruebeln#

PS: Woher kommt das Gipfelkreuz? (Terra X)

https://www.youtube.com/watch?v=i88QCvFE7GU#

Offline Chtransalp10

  • roBergler
  • Beiträge: 41
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #17 am: 01.02.2020, 10:26 »
Für mich ist das Kreuz am Zinnenberg was ganz besonderes. Vor allem, weil ich noch nicht weiß, warum da ein Notenschlüssel eingearbeitet ist...
Leider gelingt es mir nicht, mein einziges Foto dieses Kreuzes so hierein zu bringen, dass es nicht auf der Seite liegt...  :(
Aber vielleicht hat ja jemand von Euch die Möglichkeit dazu???

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4544
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #18 am: 01.02.2020, 11:48 »
 
Zinnenberg bb.jpg
Aber vielleicht hat ja jemand von Euch die Möglichkeit dazu???

Hamma, Chtransalp 10!  :) Es ist wirklich ein ungewöhnliches Gipfelkreuz, so richtig animierend zum Jodeln. Keine Angst, ich nicht!  #hihi#

Hawedere

eli

PS: Aber wie immer, einen Murchksxs reingebracht!  #sleep#

Zinnenberg aa.jpg


 
Zinnenberg aa.jpg

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4544
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Interessante Gipfelkreuze gesucht
« Antwort #19 am: 01.02.2020, 14:41 »
In bester Erinnerung blieb mir auch das Gipfelkreuz von der Seebergspitz bei einer Überschreitung zur Seekarspitz mit Christian M. Es wurde anno 1997 von der Bergrettung Maurach aufgestellt, zu Ehren des legendären "Bischofs von Tirol", Dr. Reinhold Stecher., der hier oben auch Bergmessen gehalten hat.

Seine Worte kennt sicher jeder Bergfreund. "Viele Wege führen zu Gott, einer geht über die Berge"

Na hawedere

eli

 
2011_09_27 Seebergspitz-Seekarspitz a.jpg