Dummy

PDF 

roBerge.de

Aiblinger Hütte

Bayerische Voralpen

Hüttenbild

Huetteninfo:

Nächster Gipfel:
Breitenstein
Zustieg:
Von Bad Feilnbach: Auffahrt bis Jenbachparkplatz (Maut im Sommer), dann ca. 1,5 Stunden. Über Birkenstein: ca. 1,5 Stunden Fußmarsch über die Kesselalm.
Sonstiges:
In der Senke zwischen Breitenstein und Wendelstein, im Besitz der DAV Sektion Bad Aibling. Selbstversorgerhütte mit Getränkeverkauf.
Höhe:
1311 m
Gipfelziele:
Wendelstein 1838 m ca. 1,5 Std., Breitenstein 1622 m ca. 1,25 Std., Hochsalwand über Reindler-Alm 1625 m ca. 1,5 Std., Schweinsberggipfel 1516 m ca. 30 Min.
Öffnungszeit:
bis auf weiteres w/Corona geschlossen
Übernachtung möglich:
Ja
Hinweis! Jede Übernachtung sollte immer vorher mit den Wirtsleuten abgesprochen werden.
Kinder:
die Hütte wird gerne von Familien mit Kindern in Anspruch genommen
Winterlager:
nein
Homepage:
http://www.alpenverein-aibling.de/de/unsere-huette.html
Hinweis

Da wir die Öffnungszeiten, Übernachtungshinweise, etc. oft aus dritter Hand erhalten, kann es immer wieder vorkommen, dass die hier veröffentlichten Daten nicht mehr ganz aktuell sind. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich bitte vor Beginn einer Tour direkt bei der Hütte informieren (Telefon / Homepage).

GPS-Wegpunkt:

N47 42.694 E11 59.748  zu Google Maps

Webcams:

aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom GPS-Wegpunkt
  weitere Webcams findest du hier



Wendelstein "Gacher Blick"
(©Foto-Webcam.eu)

Arabella Alpenhotel / Spitzingsee
(©Foto-Webcam.org)

Aussichtspunkt am Irschenberg
(©www.foto-webcam.org)

Tourentipps:

Breitenstein-Umrundung
zur Tour
Über Aiblinger Hütte und Schwarzenberg
Mountainbike. Schwierigkeit: (mittel)
Schweinsberg und Aiblinger Hütte
zur Tour
Zwischen Wendelstein und Breitenstein
Bergtour. Schwierigkeit: (leicht)