Auf dem Kalkstein

PDF 

roBerge.de

Bad Häring - Stallhäusl

Rodelbahn in einer ruhigen Ecke des unteren Inntals

In erster Linie bei den Einheimischen bekannt ist die Wanderung von Bad Häring zum Gasthof Stallhäusl. Darüber hinaus kann man sie fast als Geheimtipp bezeichnen. Ihren obersten Punkt bildet die Abzweigung des Steigs zum Gipfel des Juffinger Jöchl (ca. 25 Min.), danach geht es wieder kurzzeitig bergab. Der Weg bis zum Scheitelpunkt ist im Winter hervorragend zum Rodeln geeignet.


Bei ausreichend Schnee ist die Rodelstrecke perfekt.

Bei ausreichend Schnee ist die Rodelstrecke perfekt.

Kurz vor Lengau

Kurz vor Lengau


Kurzinfo:

Region:
Kitzbüheler Alpen
Tourenart:
Rodeln (mittel)
Dauer:
Aufstieg ca. 1 Std. 10 Min,

Anforderung:

Höhenunterschied:
400 hm. Falls man zum Stallhäusl weiter geht, muss man auf dem Rückweg ca. 50 hm Gegenanstieg einkalkulieren.
Streckenlänge:
3,3 km (ohne Stallhäusl), mit Stallhäusl ca. 4 km
Schwierigkeit:
mittel
Meist leicht, aber einige etwas steilere Stellen. Nicht gesichert, bei Eis gefährlich.
Kinder:
nicht für kleine Kinder geeignet

Einkehrmöglichkeit:

Stallhäusl:
Montag und Dienstag Ruhetag   Hütten Info, hier klicken

Start:


Wanderparkplatz Stallhäusl / Juffinger Jöchl 665 m

GPS-Wegpunkt:
N47 30.304 E12 07.443 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahnverbindung nach Kufstein oder Wörgl. Von beiden Bahnhöfen aus fährt ein Bus bis nach Bad Häring.Vom Ortszentrum aus südöstlich über den Tanzweg bis zu seinem südöstlichsten Ende. Dort befindet sich der Wanderparkplatz.

Mit dem Pkw:
Auf der Inntalautobahn die Ausfahrt "11- Kirchbichl" nehmen, weiter über Kirchbichl nach Bad Häring. Im Zentrum von Bad Häring rechts in die Dorfstraße abbiegen und nach ca. 200 m links in den Tanzweg. Am südöstlichsten Ende des Tanzweges macht die Straße eine große Kehre. Dort befindet sich der Wanderparkplatz.

  • Ab Rosenheim: 50 Km / 0:40 Std
  • Ab München: 100 Km / 0:22 Std
  • Ab Bad Tölz: 85 Km / 1:05 Std
  • Ab Salzburg: 125 Km / 1:20 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Wanderparkplatz Stallhäusl / Juffinger Jöchl

Vom oberen Ende des Parkplatzes folgen wird dem Wegweiser zum Stallhäusl und Juffinger Jöchl. Kurzzeitig bleiben wir auf der Asphaltstraße, bis nach wenigen Minuten rechts unser Weg über eine Bachbrücke leitet.. Hier beginnt auch die Rodelbahn. Wir folgen immer den Wegweisern zum Stallhäusl bzw. Juffinger Jöchl. Wir befinden uns im Lengauer Graben, links und rechts umgeben von steilen Berghängen, sodass wir erst einmal im Schatten bleiben, der natürlich für gute Schneeverhältnisse sorgt. Bei einer größeren Wegegabelung biegen wir nicht links ab, sondern bleiben geradeaus. Nach einigen Serpentinen gelangen wir an das untere Ende einer großen Lichtung, an seinem oberen Ende können wir bereits die Gebäude des Weilers Lengau erkennen. Dort befindet sich eine weitere Wegegabelung. Hier halten wir uns rechts und gehen wieder in einen Wald hinein. Auf knapp 1050 m befinden wir uns am höchsten Punkt der Wanderung. Rechts beginnt der Steig zum Gipfel des Juffinger Jöchl (lt. Schild 40 Min., realistischer sind 25 Min., meist gespurt).  Hier haben wir nun die Alternative, 50 Höhenmeter wieder bergab zum Stallhäusl zu wandern oder auf dem Rodel die Rückfahrt nach Bad Häring anzutreten. 

GPS-Daten:


ohne Weiterweg zum Gh. Stallhäusl


Bitte verwendet nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Pendlinghaus
(©Foto-Webcam.eu)

Wendelstein "Gacher Blick"
(©Foto-Webcam.eu)

Wendelstein "Gacher Blick"
(©www.foto-webcam.eu)

Literatur:

Führer

Die schönsten Winterwanderungen in Tirol
40 Ausflüge für die ganze Familie
von Freiberger, Peter
zum Buch

Die schönsten Winterwanderungen in Tirol

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow

Diashow:

Gleich zu Beginn wandern wir unter einer Brücke hindurch.Bei Lengau zweigt unser Weg nach rechts ab.Im obersten Bereich der Rodelbahn.

Autor:

 Autor: Reinhard Rolle