Hochalm

PDF 

roBerge.de

Hoher Kopf

Genußreiche Skitour in stiller Umgebung

  

Der Hohe Kopf in den Tuxer Voralpen liegt, bildlich gesehen, "im Schatten" des mächtigen Gilfert. Das macht auf den ersten Blick seine Skibesteigung und Abfahrt unspektakulär. Doch gerade die Stille und Abgeschiedenheit (noch) verhelfen der Tour zu einem schönen Erlebnis.


Pulverabfahrt unterm Gipfel !

Pulverabfahrt unterm Gipfel !

Bei den Fiderißalmen (1742 m), im Hintergrund der Gipfel des Hohen Kopfes.

Bei den Fiderißalmen (1742 m), im Hintergrund der Gipfel des Hohen Kopfes.


Kurzinfo:

Region:
Tuxer Alpen
Tourenart:
Skitour (leicht)
Erreichte Gipfel:
Hoher Kopf 2373 m
Dauer:
Innerst - Alpl 1,5 Std.
Alpl - Hochalm - Hoher Kopf 2 Std.
Gehzeit gesamt ca. 3 Stunden
Lawinengefahr:
Bei geschickter Routenwahl kaum lawinengefährdet, auf Extremsituation beschränkt, auf der Normalroute bleiben. Hangrichtung Nordwest bis West.
zur aktuellen Lawinenlage hier klicken
Beste Jahreszeit:
Dezember bis April

Anforderung:

Höhenunterschied:
Parkplatz Innerst 1283 m, Gipfel 2376 m
Höhenunterschied gesamt 1089 m
Schwierigkeit:
leicht
zu Beginn Forststraße und lichter Wald, später im Wald etwas Orientierungssinn erforderlich

Start:


Innerst, Parkplatz der Weidener Hütte 1280 m

GPS-Wegpunkt:
N47 15.772 E11 41.753 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Bahn zum Bahnhof Schwaz oder Terfens/Weer. Von dort mit dem Bus bis nach Weerberg/Innerst. Ab Innerst zu Fuß.

Mit dem Pkw:
Inntalautobahn Ausfahrt Vomp (übernächste Ausfahrt nach Zillertal), von dort über Pill nach Weerberg, in Weerberg immer auf der Hauptstraße bleiben, einmal bei einer Abzweigung links Richtung Innerst, am Ende der Straße erreicht man den großen Wanderparkplatz beim Gasthof im Weiler Innerst. Meist gebührenpflichtig.
Achtung: Im Winter oft Kettenpflicht.

  • Ab Rosenheim: 100 Km / 1:25 Std
  • Ab München: 155 Km / 1:35 Std
  • Ab Bad Tölz: 80 Km / 1:20 Std
  • Ab Salzburg: 165 Km / 1:40 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Innerst, Parkplatz der Weidener Hütte

Ab dem Parkplatz gute 20 Minuten auf der Forstraße in Richtung Weidener Hütte (Wegweiser Nafinghütte). Die Forststraße ist zwar lästig, aber in diesem Fall nicht schlimm. Sie verläuft ansteigend oberhalb des Weerbaches. Bei der erstem Abzweigung links zu den Alplalmen (1690 m). Rechts wäre die Abfahrt, auf der man wieder hinunter kommt. Nach Alpl weiter zu den Fiderißalmen (1742) m. Dann einfach der Spur folgen. Ungefähr in der Falllinie zum Zirbenwald hinauf. Wenn sich die Route nach der Fideriß-Alm einmal teilt rechts halten sonst kommt man auf die Roßlauf-Spitze (2248 m). Diese ist übrigens ebenfalls ein lohnenswertes Tourenziel und könnte bei entsprechender Zeit noch "mitgenommen" werden (Mehrzeit ca. 1 bis 1,5 Stunden, die Abfahrt erfolgt dann allerdings über die Untere Nurpens Alm (1795 m), die Stallen Alm (1617 m) und durch das Nurpenstal. Zum Gipfel des Hohenkopfes bleibt man südöstlich und steigt über mehrere Rinnen und Mulden über einen Vorgipfel zum Hauptgipfel.

Die Abfahrt vom Gipfel erfolgt entlang der Aufstiegsroute, wobei mehrere Varianten zur Verfügung stehen. Bei der Fiderißalm oder erst in Alpl über die Weidehänge hinunter zur Straße und von dort zurück nach Innerst.

GPS-Daten:


GPS-Track aus: Alpenvereinskarten digital, erhältlich im DAV-Shop und ÖAV-Shop


GPX-Tracks sind oft ungenau. Die angezeigten Daten können (insbesondere zur Höhe und Steigung) falsch sein. Daher verwendet bitte nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.




   

Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Sistrans
(www.stefanjud.net)

Sistrans
(www.stefanjud.net)

Die Kamera befindet sich nordöstlich von Ginzling auf 2.087 Meter Seehöhe.
(www.foto-webcam.eu)

Literatur:

Karte

Alpenvereinskarte 33
Tuxer Alpen
von Alpenverein
Infos: Karte

Alpenvereinskarte 33

Skiführer

Snowcard
von Engler, Martin
Infos: Skiführer

Snowcard

Skiführer

Skiführer Kitzbüheler, Tuxer und Zillertaler Alpen
von Brandl, Sepp und Hirtlreiter, Gerhard
Infos: Skiführer

Skiführer Kitzbüheler, Tuxer und Zillertaler Alpen

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow

Diashow:

Am Gipfel ! Im Hintergrund das Karwendelgebirge.

Autor:

 Autor: Michi