Dummy

PDF 

roBerge.de

Grünstein und Archenkanzel

Ab Hammerstiel zum Königssee-Blick

Die aussichtsreiche Archenkanzel im Watzmann-Massiv ist einer der schönsten Aussichtspunkte auf den Königssee. Hier fallen die Felsen fast senkrecht ins Tal hinunter. Einige Bänke laden, gut gesichert durch eine Absperrung, zum Schauen und Genießen ein.
Die Archenkanzel kann aus mehreren Richtungen erreicht werden: Sehr schwer ist die Wanderung über den Rinnkendlsteig vom Königssee aus, einfacher sind die beiden Varianten ab Hammerstiel über die Kührointhütte. Hier beschreiben wir den Aufstieg von Hammerstiel über die Grünsteinhütte, kombiniert mit dem Abstieg über die Schapbachalm durch das gleichnamige Tal. Letztgenannter ist mountainbiketauglich und wird auch im Winter gern mit Schneeschuhen begangen.


Bei der Kührointhütte

Bei der Kührointhütte

Blick von der Archenkanzel ins Steinerne Meer

Blick von der Archenkanzel ins Steinerne Meer


Kurzinfo:

Region:
Berchtesgadener Alpen
Tourenart:
Bergtour
Erreichte Gipfel:
Grünstein 1304 m
Dauer:
Bis zur Archenkanzel, ca. 2 Std. 45 Min. Abstieg ca. 2 Std. 30 Min. insgesamt ca. 5 Std. 15 Min.
Einkehrmöglichkeiten:
Touristinfo:
Berchtesgaden

Anforderung:

Höhenunterschied:
880 hm
Streckenlänge:
14,1 km
Schwierigkeit:
mittel
Einfache Forst- und Bergwege, mitunter steil
Hunde:
für Hunde geeignet

Start:


Parkplatz Hammerstiel in Schönau, Ortsteil Hinterschönau 750 m

GPS-Wegpunkt:
N47 36.175 E12 56.799 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bahnverkehr bis Berchtesgaden, vom Hauptbahnhof zum Busbahnhof gehen (3 Min.), weiter mit dem Bus über Schönau nach Hinterschönau.

Mit dem Pkw:
aus dem Norden, Westen oder Osten über die Bundesautobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Bad Reichenhall, dann die B20 bis zum Königssee. Von Süden über die Tauernautobahn, Ausfahrt Salzburg Süd, dann die B305 nach Berchtesgaden und weiter auf der Deutschen Alpenstraße nach Schönau / Hinterschönau.

  • Ab Rosenheim: 100 Km / 1:10 Std
  • Ab München: 160 Km / 1:35 Std
  • Ab Bad Tölz: 145 Km / 1:40 Std
  • Ab Salzburg: 25 Km / 0:30 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Parkplatz Hammerstiel in Schönau, Ortsteil Hinterschönau

Aufstieg:
Am östlichen Ende des Parkplatzes folgen wir dem Wegweiser „Zum Grünstein“. Nach wenigen Minuten vereinigt sich dieser Weg mit einem weiteren Weg, der weiter östlich unseres Wanderparkplatzes beginnt. Nun bleiben wir auf dieser manchmal etwas steilen Strecke, bis wir nach ca. 1 Std. 20 Min. die Grünsteinhütte erreichen. Von ihr aus gelangen wir auf einem bequemem Steig in 15 Minuten zum Gipfel. Anschließend kehren wir wieder zur Grünsteinhütte zurück. Nun begeben wir uns auf den in südwestlicher Richtung beginnenden Steig. Wir überwinden einige kleine Hügel in mehrfachem Auf und Ab, bis wir nach 45 Minuten einen breiteren Weg erreichen, in den wir rechts einbiegen. Nach wenigen Minuten stoßen wir auf eine breite Forststraße, hier gehen wir links bergauf und nach 30 Metern rechts. Nach weiteren 10 Min. sehen wir bereits die Kührointhütte vor uns. Im Almgebiet stehen neben der Kührointhütte eine private Berghütte, ein Bundespolizeitrainingszentrum, die höchstgelegene Infostelle des Nationalparks Berchtesgaden und die Bergopfer-Gedenkkapelle St. Bernhard.

Zur Archenkanzel
Kurz vor der Kührointalm zweigt der Weg zur Archenkanzel ab. Auf diesem wandern wir in wenigen Minuten leicht absteigend zur Archenkanzel. Hier erwartet uns ein gigantischer Blick auf den Königssee mit der Halbinsel Hirschau und St. Bartholomä St. Bartholomä, auf den Watzmann und zum Steinernen Meer.

Abstieg:
Bei der Kühroint-Hütte gehen wir zuerst in Richtung Watzmannhaus, kurz nach der Kapelle folgen wir dann rechts dem Weg Nr. 442 Richtung "Schapbach, Hammerstiel, Ramsau". Nach einer Viertelstunde gelangen wir auf die breite Fortstraße, wo wir uns links halten und nach 5 Minuten wieder rechts in einen Steig einbiegen. Nach einer Viertelstunde erreichen wir wiederum die Straße, kehren weiter unten ggf. bei der Schapbachalm ein, und wenden uns 20 Min. nach dieser bei einer Wegekreuzung nach rechts in den Weg "444 / Hammerstiel". Dieser führt uns in 45 Minuten hinunter zum Parkplatz.

GPS-Daten:


GPX-Tracks sind oft ungenau. Die angezeigten Daten können (insbesondere zur Höhe und Steigung) falsch sein. Daher verwendet bitte nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Bergstation Jennerbergbahn
(©Foto-Webcam.eu)

Bergstation Jennerbergbahn
(©www.foto-webcam.eu)

Stuhljoch
(©foto-webcam.eu)

Ähnliche Tour:

Isidor-Klettersteig auf den Grünstein
Luftiges Vergnügen im Angesicht des Watzmanns
  zur Tour, hier klicken
Kührointhütte und Archenkanzel
Wir biken Richtung Watzmannkar
  zur Tour, hier klicken
Rinnkendlsteig
Von St. Bartholomä über die Kühroint
  zur Tour, hier klicken

Literatur:

Wanderführer

Rother Jubiläums-Wanderführer Deutschland
100 Touren-Highlights
von diverse Autoren
Infos: Wanderführer

Rother Jubiläums-Wanderführer Deutschland

Wanderführer

Wandern mit Hund Chiemgau - Berchtesgaden
zwischen Inn und Wolfgangsee
von Andrea Obele
Infos: Wanderführer

Wandern mit Hund Chiemgau - Berchtesgaden

Karte

Alpenvereinskarte BY21
Nationalpark Berchtesgaden, Watzmann
von Alpenverein
Infos: Karte

Alpenvereinskarte BY21

Galerie:


Diashow:

Der Grünstein von Schönau ausDie GrünsteinhütteBlick von der Grünsteinhütte Richtung Hoher GöllUnd natürlich der berühmte Watzmann-Blick

Gipfelpanorama bei PeakFinder:

   zu Peakfinder auf roBerge.de




  • Openstreetmap Darstellung von J.Dankoweit