Dummy

PDF 

roBerge.de

Rodelbahn Loas

Gemütlich Rodeln mit toller Aussicht

Die nicht offizielle Rodelbahn Loas (Autos erlaubt) erfreut sich bei der Tiroler Bevölkerung großer Beliebtheit. Im sonnigen Berggasthof Loas können wir das berühmte Loas-Schnitzel zu uns nehmen, auf der Sonnenterrasse und bei der Abfahrt besticht anschließend die herrliche Kulisse des Inntals.


Die Abfahrt beginnt direkt beim Bergasthof.

Die Abfahrt beginnt direkt beim Bergasthof.

In den waldfreien Bereichen bestechen immer wieder die weiten Blicke ins Inntal.

In den waldfreien Bereichen bestechen immer wieder die weiten Blicke ins Inntal.


Kurzinfo:

Region:
Tuxer Alpen
Tourenart:
Rodeln
Dauer:
Aufstieg 1 Std., Abfahrt 15 Min.
Touristinfo:
Schwaz

Anforderung:

Höhenunterschied:
370 Höhenmeter
Streckenlänge:
3,5 km (Aufstieg)
Schwierigkeit:
(leicht)
Kinderfreundlich. Im obersten Bereich vor dem Gasthof etwas steiler, ansonsten mehrmals Schiebestrecken.
Kinderwagen möglich:
ja

Start:


Parkplatz Loas / Hochpillberg / Pillbergstraße 1378 m

GPS-Wegpunkt:
N47 18.981 E11 43.673 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Bahn bis zum Bahnhof Schwaz, weiter mit dem Bergbus über Arzberg bis zum Parkplatz Loas, Haltestelle "Pillberg, Parkplatz / Abzw. Loas" (eine Haltestelle vor der Kellerjochbahn). Info unter schwaz.at.

Mit dem Pkw:
Inntalautobahn Ausfahrt Schwaz. Nach der Ausfahrt fahren wir über die Innbrücke nach Schwaz und fahren auf der Hauptstraße (171) nach Südwesten, bis wir am Ortsende bei einem Kreisel die zweite Ausfahrt nach Südosten nehmen. Nun folgen wir der Straße ca.8 km hinauf bis zum Parkplatz.

  • Ab Rosenheim: 95 Km / 1:10 Std
  • Ab München: 140 Km / 1:45 Std
  • Ab Bad Tölz: 75 Km / 1:20 Std
  • Ab Salzburg: 170 Km / 2:00 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Parkplatz Loas / Hochpillberg / Pillbergstraße

Unterhalb des Wanderparkplatzes beginnt die Rodelbahn. Es gibt keine Orientierungsprobleme. Wir folgen einfach durchgehend dem Weg bis hinauf zum Loassattel. Auch die Abfahrt erfolgt auf dem gleichen Weg.

GPS-Daten:


GPX-Tracks sind oft ungenau. Die angezeigten Daten können (insbesondere zur Höhe und Steigung) falsch sein. Daher verwendet bitte nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Sistrans
(www.stefanjud.net)

Sistrans
(www.stefanjud.net)

Die Kamera befindet sich nordöstlich von Ginzling auf 2.087 Meter Seehöhe.
(www.foto-webcam.eu)

Ähnliche Tour:

Von Hochpillberg zum Kleinen Gamsstein
Schneeschuhtour über Galtererweg und Loas
  zur Tour, hier klicken

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow


Autor:

 Autor: Reinhard Rolle   Autorenportrait


  • Openstreetmap Darstellung von J.Dankoweit