Dummy

PDF 

roBerge.de

Um und über den Taubenberg

Einfache Halbtagesrunde zwischen Holzkirchen und Miesbach

Der Taubenberg ist das wichtigste Wasserversorgungsgebiet der bayerischen Landeshauptstadt München (mehr Info dazu auf Wikipedia). Die Mountainbiketour ist recht einfach und gut für Anfänger geeignet. Sie führt von Warngau im Uhrzeigersinn bis nahe an die Mangfall und von dort zu den beiden höchsten Punkten der Tour, dem Berggasthof Taubenberg und dem alten Wasserturm. Erst danach fahren wir nicht mehr auf Asphalt, sondern auf einem schottrigen bzw. unebenen Weg bergab, ansonsten bleibt es bei gut befahrbaren Nebensträßchen.


Beim Aufstieg auf den Hirschberg fällt der Blick über den Tegernsee auf den flachen Taubenberg (im Hintergrund)

Beim Aufstieg auf den Hirschberg fällt der Blick über den Tegernsee auf den flachen Taubenberg (im Hintergrund)

Bis nach Gotzing fällt der Blick immer wieder auf die Alpenkette.

Bis nach Gotzing fällt der Blick immer wieder auf die Alpenkette.


Kurzinfo:

Region:
Alpenvorland
Tourenart:
Mountainbike
Erreichte Gipfel:
Taubenberg 896m
Dauer:
1 Std. 50 Min.

Anforderung:

Höhenunterschied:
410 hm
Streckenlänge:
18,5 km
Schwierigkeit:
(leicht)
Asphaltstraßen und breite Forstwege, lediglich bei der Abfahrt nach Warngau für wenige Minuten Schotter auf unebenem, aber harmlosen Weg.

Start:


Parkplatz Pfarrheim / Pfarrbüro / Haus für Kinder in Oberwarngau 730 m

GPS-Wegpunkt:
N47 49.867 E11 43.548 zu Google Maps

Umweltfreundliche Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit der Bahn über Holzkirchen oder Bad Tölz bis zum Bahnhof Warngau (Oberwarngau). Von dort fährt eine Buslinie bis zur Haltestelle Warngau Ortsmitte. Zu Fuß auf der Taubenbergstraße ein kleines Stück nach Südosten, bis links die Lindenstraße abzweigt. Auf dieser bei der abknickenden Vorfahrt geradeaus weiter gehen in die Straße "Am Bergfeld". Nach wenigen Minuten befindet sich links der Parkplatz (Adresse: Am Bergfeld 7 - 11). Fußweg ca. 15 Minuten.

Mit dem Pkw:
Über Miesbach, Bad Tölz oder Holzkirchen bis nach Oberwarngau. Im Ortszentrum über die Taubenbergstraße östlich in die Lindenstraße, bei der abknickenden Vorfahrt in der Straße "Am Bergfeld" bis zum Parkplatz beim Pfarrheim.

  • Ab Rosenheim: 45 Km / 0:30 Std
  • Ab München: 35 Km / 0:25 Std
  • Ab Bad Tölz: 15 Km / 0:20 Std

Tourenplaner / Online-Fahrpläne: hier klicken

Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.

Tourenbeschreibung:

Start: Parkplatz Pfarrheim / Pfarrbüro / Haus für Kinder in Oberwarngau

Vom Parkplatz aus fahren wir südlich an der Grundschule vorbei, nach dieser halten wir uns bei einer Gabelung rechts in die Lindenstraße und münden bald bei einer Kapelle in eine breitere, aber verkehrsarme Autostraße ein. Nach einem Kilometer leichten Aufstiegs biegen wir links in wieder in eine ruhige Autostraße ab. Auf dieser bleiben wir und erreichen nach einer kurzen Steigung einen Wald. Diesen durchfahren wir, immer auf der Hauptstraße bleibend. Nach dem Verlassen des Waldes passieren wir einige Weiler (Hinterberg, Jehl) und durchfahren einen weiteren Wald. Schließlich erreichen wir nach einer Linksbiegung eine weitere Autostraße, in die wir links einbiegen. Dort befindet sich auch die bekannte Gaststätte Gotzinger Trommel, in der immer wieder Theater, Kabarett, Lesungen, Opern, Konzerte usw. stattfinden. Inzwischen fahren wir genau nach Norden, links kommen wir an einer Kirche vorbei, die Filialkirche St. Jakobus der Ältere, ein spätgotischer Saalbau aus der Mitte des 15. Jahrhunderts. 300 Meter nach der Kirche müssen wir bei einer Abzweigung links fahren. Die nächsten 3 km fahren wir durchgehend aufwärts und erreichen bald die Berggaststätte Taubenberg. Hier bietet sich eine Einkehr an, es gibt sowohl Kuchen / Kaffee als auch Fleisch- und vegetarische Gerichte. Nach einer weiteren Auffahrt steht dann - inmitten von hohen Bäumen - der alte Wasserturm vor uns. Der 30 m hohe Turm ist öffentlich zugänglich. Über eine Wendeltreppe können wir bis nach oben steigen und den Blick auf die Alpen oder in das Alpenvorland genießen. Anschließend beginnt unsere Abfahrt. Der Weg wird nun etwas unebener, teilweise geht es auch über Steine oder Wurzeln, wobei man von einem echten Trail nicht sprechen kann. In einem weiteren Halbkreis im Uhrzeigersinn bleiben wir immer auf dem Hauptweg. Nachdem wir auf eine Höhe von 800 m abwärts gefahren sind - der Weg führt inzwischen nach Nordosten - stoßen wir auf eine Gabelung, wo vier Wege zusammenkommen. Hier halten wir uns links und fahren nun geradeaus bis nach Osterwarngau. Fast am Ortseingang befindet sich bereits unser Ausgangspunkt.

GPS-Daten:


GPX-Tracks sind oft ungenau. Die angezeigten Daten können (insbesondere zur Höhe und Steigung) falsch sein. Daher verwendet bitte nie die Tracks ohne betreffendes Kartenmaterial für das dazugehörige Gebiet. Die GPS-Daten sollen nur als zusätzliche Unterstützung verwendet werden. Auf der Karte lässt sich rechts oben in die Kartengrundlage OpenTopomap umschalten (OpenTopoMap ist nicht immer sofort verfügbar). Zum Zoomen der Karte bitte STRG und Mausrad benutzen.


Download Bedingungen

Unsere GPS-Dateien dürfen kostenlos für die private Nutzung heruntergeladen werden. Veröffentlichung jeglicher Art und kommerzielle Nutzung nur mit vorheriger Genehmigung von roBerge.de. Die GPS-Daten wurden mit größter Sorgfalt aufbereitet. Trotzdem kann keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten gegeben werden. Sie können deshalb nur als Unterstützung bei der Wegfindung dienen. Wir weisen deshalb ausdrücklich darauf hin, dass die Nutzung der Daten auf eigene Verantwortung erfolgt und die Wegfindung nur aufgrund offizieller Karten erfolgen darauf. Die Benutzung privater Straßen und das Betreten privater Grundstücke kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Ich akzeptiere die obigen genannten Bedingungen.



Webcams:

Aktuelle Bilder von Webcams im Umkreis von 30km vom Ausgangspunkt.
  weitere Webcams findest du hier



Sonnenbichl
(©Foto-Webcam.eu)

Aussichtspunkt am Irschenberg
(©www.foto-webcam.org)

Prasserbad in Rottach-Egern
(©foto-webcam.org)

Literatur:

Mountainbike-Führer

Moser Bike Guide Band 8 - Mangfall-, Leitzachtal, Tegernsee, Schliersee
von Moser, Elmar
Infos: Mountainbike-Führer

Moser Bike Guide Band 8 - Mangfall-, Leitzachtal, Tegernsee, Schliersee

Mountainbike-Führer

Mountainbiken im Tegernseer Tal
von Mirjam Hempel / Wolfgang Ehn
Infos: Mountainbike-Führer

Mountainbiken im Tegernseer Tal

Kulturführer

Kulturwandern Pilgerziele Oberbayern: zwischen Oberammergau und Berchtesgaden
25 Touren
von Elsner, Susanne und Walter
Infos: Kulturführer

Kulturwandern Pilgerziele Oberbayern: zwischen Oberammergau und Berchtesgaden

Galerie:


Weitere schöne Bilder sind in unserer Fotoshow

Diashow:

Die Gotzinger Kirche (Jakobuskirche, liegt auf dem Jakobsweg)Der Berggasthof TaubenseeDer ehemalige Wasserturm

Gipfelpanorama bei PeakFinder:

   zu Peakfinder auf roBerge.de


Autor:

Baustelle

Zur Zeit wird dieser Bereich überarbeitet. Daher können zur Zeit keine Autoren Angaben angezeigt werden.
Wir bitten daher bei Fragen zu Autoren diese direkt an den Webseitenbetreiber zu wenden. Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.



  • Openstreetmap Darstellung von J.Dankoweit