Hochalm

Autor Thema: MTB Runde um den Hirschberg (Tegernseer Berge)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 190,  Antworten: 0)

Offline Kalapatar

  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 746
MTB Runde um den Hirschberg (Tegernseer Berge)
« Antwort #0 am: Fr, 14. Jun 2019, 18:39 »
Servus Beinand

Heute eine altbekannte, leichte Runde gefahren: Rund um den Hirschberg. Start war am Söllbachtal PP. Hier dem Bachlauf entlang, nur leicht ansteigend, dann kurz vor einer Kuppe wird es steiler. Also kleiner Gang rein und langsam sich an die Steilheit gewöhnen. Von dort geht es bergab zur Schwarzentennalm. Links und rechts findet man eine Menge Orchideen. Nach der Alm geht es steiler bergab am Schwarzenbach entlang bis zum PP Winterstube an der Bundesstraße zum Achenpass. Von hier kann man noch zur Königsalm hochfahren (steil!). Ich bin auf dem Radweg nach Siebenhütten geblieben und habe erst mal etwas gegen den Durst getan.
Nach einer kurzen Pause ging es über Wildbad Kreuth zurück zum Tegernsee und über Rottach Egern nach Bad Wiessee zum Ausgangspunkt.
Eine sehr leichte Einsteigertour, hat Spaß gemacht.
Negativ: Die Tagespauschale Parkplatz Söllbachtal kostet 8€. Ich habe das mal mit den anderen PP Preisen auf der Runde verglichen z.B. Winterstube: 3€; also diesen PP sollte man definitiv meiden.

Statistik: 31km, 390Hm

Viele Grüße, Kalapatar

roBerge.de

  • Werbung
    •  
MTB Runde um den Hirschberg (Tegernseer Berge)
« am: Fr, 14. Jun 2019, 18:39 »