Dummy

Bild
Angebote von Bergzeit & AfB klick

Autor Thema: Loipenbericht Samerberger Loipen  (Gelesen 333 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4906
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Loipenbericht Samerberger Loipen
« am: 14.02.2019, 15:26 »
Bei angenehmen 5 Grad und sonnigem Wetter lief ich heute Mittag einen Teil der Samerberger Loipen, vom unteren Parkplatz der Talstation der Hochriesbahn bis hinab nach Essbaum. Ein Teil des Samerberger Filzenweges wird auch durchlaufen.

Der Zustand der Loipen war noch gut, trotzdem hatte ich den Eindruck, als wenn heute früh nicht mehr gespurt worden war. Hin und wieder sah man, dass auf den Wiesen die Schneedecke an sonnigen Stellen nur noch einen halben Meter hoch war. An schattigen Stellen sicher wesentlich mehr. Das Gelände ist immer wieder wellig.

330 Höhenmeter, 9,2 km, sehr wenige Läufer unterwegs (es war mittag).

Tendenz: Wird bei gleichbleibendem Wetter einige Tage weiter so gut gehen, obwohl die angekündigten höheren Temperaturen die Schneemengen schmelzen lassen.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 14.02.2019, 15:26 »

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4906
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Loipenbericht Samerberger Loipen
« Antwort #1 am: 15.01.2021, 20:19 »
Bin zwar heute nur vorbeigefahren, aber es waren doch sehr viele Langläufer unterwegs. Der Parkplatz unterhalb der Hochriesbahn-Talstation war nahezu voll. Ich konnte allerdings nciht erkennbaren, ob die Klassik offiziell gespurt war. Schneedecke passte, wenn auch gering, Pulverschnee!