Hochalm

Autor Thema: Montagsrätsel 383

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 2949,  Antworten: 87)

Offline elsie

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 169
Re.: Montagsrätsel 383
« am: Di, 05. Feb 2019, 08:43 »
 :) Der Farrenpoint !!! Bin mir recht sicher!! Super Rätsel!!

Offline Kalapatar

  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 718
Re.: Montagsrätsel 383
« am: Di, 05. Feb 2019, 09:08 »
Na das ging jetzt aber schnell.

Hurra: Wir haben eine Gewinnerin: Elsie  #gratulation# und  #glueckwunsch#

Ich möchte mich bei allen bedanken, die an diesem MR teilgenommen haben. Vor allen bei denen, die immer wieder auf die Kircherl gekommen sind; da schlummert ein großes Wissen im roBerge Land.

Für mich war es aber auch spannend, denn ich musste mich mal mit diesem Thema beschäftigen und nicht nur "blind" irgendwo ein Foto machen. Habe also sehr viel nachgelesen und gelernt, war nicht umsonst!

Nochmals Glückwunsch und weiter viele schöne Touren wünscht Euch der Kalapatar

Offline elsie

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 169
Re.: Montagsrätsel 383
« am: Di, 05. Feb 2019, 09:52 »
Danke für die Glückwünsche!!
Ich muss schon zugeben, dass ich ein bisschen privilegiert war - zum einen, weil ich den Anfang verpasst hatte, aber durch die öffentlich gemachten Lösungen dann schnell drin war und zum anderen, weil ich ja als Autorin der "Pilgerziele Oberbayern" dann doch auch ein paar der Kirchen gut zuordnen konnte (auch wenn keine dabei war, die dann letztlich in unserem Rother Kulturführer gelandet ist...).
Es war also ganz ein Rätsel nach meinem Geschmack  #danke2#
Wann wäre ich dann mit dem Erstellen dran? Hoffentlich hab ich eine ähnlich geniale Idee ... und vermutich sollen ja nicht wieder Kirchen/Kapellen eine Rolle spielen...  #gruebel#

Offline eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4377
Re.: Montagsrätsel 383
« am: Di, 05. Feb 2019, 09:56 »
 #musik3#    elsie     #musik3#    elsie     #musik3#    elsie     #musik3#

Recht herzlichen Glückwunsch auch von unserer Seite,  #glueckwunsch# , elsie, du hast das Lösungswort bravourös decodiert und bist damit die  Siegerin des MR 383 von Kalapatar.

Damit hast du ja auch den von Reinhard ausgelobten Buchpreis:

                     Rother Wanderführer: "Tauferer Ahrntal "

gewonnen. Viel Freude damit, ein wengerl beneide ich dich schon um diese schöne Lektüre von einem gesegneten Wandertal.
Und natürlich hast du jetzt auch das Recht ( und fast die Pflicht  :) ), selbst ein Montagsrätsel hier zu präsentieren. Näheres über die Modalitäten dann in einer PN von mir.
Ein ganz großes Dankeschön  #danke1# aber auch Kalapatar   das war ein kurzweiliges und hochinteressantes Rätsel, bei dem einem so richtig klar wurde, wie oft man völlig ahnungslos und "banausig" an den schönsten kulturellen Kleinoden unserer roBerge - Heimat vorbeirauscht. Da gelobe auch ich zukünftige Besserung!

Hawedere

eli und Christian M.

Offline elsie

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 169
Re.: Montagsrätsel 383
« am: Di, 05. Feb 2019, 10:16 »
Danke dir, eli  :)
Die Pflicht übernehme ich wie gesagt sehr gern - aber ob es so schön wird wie das letzte, da muss ich mich echt strecken!!
Auf den Wanderführer gfrei i mi scho sehr!
 #dankeschoen#

Offline Kalapatar

  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 718
Re.: Montagsrätsel 383
« am: Di, 05. Feb 2019, 16:42 »
Servus Beinand

Nun hat unsere Glücksfee aus dem Mangfalltal den Zusatzgewinn gezogen:

Das "GIPFELLOGBUCH" aus der Süddeutschen Zeitung Edition geht an: "Schneerose"

 #glueckwunsch#

Reinhard, wenn Du die Adresse hast, kannst Du sie mir zukommen lassen, oder ich bringe es bei der nächsten "Oldie-Tour" mit und Du verschickst es, oder Schneerose schickt sie mir selbst per PN.

Viele Grüße, Kalapatar

Offline schneerose

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 838
Re.: Montagsrätsel 383
« am: Di, 05. Feb 2019, 19:39 »
Ja sowas, jetzt hab ich schon wieder was gewonnen. #danke2#

Dabei hab ich zu deinem interessanten Rätsel ja leider nicht viel beigetragen. Ich gestehe, von innen hab ich keine der Kirchen erkannt. *schäm* (bei Inzell hats mich dann doch gefuchst, unzählige Male dran vorbei gefahren aber beim nächsten Mal ist ein Kirchenstop drin.)

Adresse schick ich dir per PM.

Herzlichen Dank nochmal fürs schöne Rätsel und das Buch.  :)

Offline RADI

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 617
Re.: Montagsrätsel 383
« am: Di, 05. Feb 2019, 20:24 »
 #welcome#

 #frost#  #frost#  #frost#

 #danke3# lieber Kalapatar für dieses spannende und innovative Rätsel  #umarmen#  #guteidee#2

Zitat
Der Radi hat's mal wieder erkannt. wie er das macht ist für mich zwar nicht nachvollziehbar, aber es stimmt. Es ist St. Michael in Inzell.
 

1.  ich hab´auch einen Micha-eli in der Familie, und da hat man halt a Gschpür dafür

2.  hab´ ich / hatt´ ich (forstliche) Verwandtschaft in Inzell (damals noch in Adlgaß)  #gams#

3.  Logik und  #google#

trotzdem im Zieleinlauf versagt: alle Buchstaben richtig und trotz Mithilfe von Sohn Michael + Scramble den Farrenpoint nicht erkannt  #schaem# #peinlich# war wohl zu fertig

bin halt zu weit im Osten - auf´m Farrenpoint war ich noch nie - dafür lieber /öfter von Adlgaß auf´m Staufen

 #glueckwunsch# an die Siegerin elsie
RADI