Niederjochkogel

WetterLoipenLawinenWebcamsSperren

Autor Thema: Montagsrätsel Nr. 379

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 354,  Antworten: 6)

Offline eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4268
Montagsrätsel Nr. 379
« Antwort #0 am: Mo, 20. Aug 2018, 10:14 »
Servus beinand liebe Montagsrätsel - Fangemeinde   #welcome#

mit einer kleinen terminlichen Änderung: In diesen heißen Tagen wollen wir nicht noch mehr ins Schwitzen kommen  #sonne1+ und schieben das eigentlich heute beginnende MR 379 in den September hinein.  #guteidee#


Freuen wir uns also jetzt schon auf die diversen Ratefallen, in die uns ab Montag, 17. September  unsere almrausch sicherlich vergnügt stolpern lassen wird. 

Wir sehen uns dann  #bisbald#

eli und Christian M.

Offline RADI

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 579
Re: Montagsrätsel Nr. 379
« am: Mo, 20. Aug 2018, 22:48 »
 #welcome#
kleines Zwischenrätsel, wo steht diese Tafel ?

 #gruebel#

RADI

Offline Wanderfreak

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 391
Re.: Montagsrätsel Nr. 379
« am: So, 20. Jan 2019, 18:40 »
Dieses "Zwischenrätsel" ist immer noch ungelöst und scheinbar in Vergessenheit geraten. Ich würde vorschlagen, wenn bis Mittwoch niemand die Lösung nennen kann, sollte "RADI" die Auflösung bekanntgeben (hoffentlich weiß er noch, wo das war  :)).

Offline eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4268
Re.: Montagsrätsel Nr. 379
« am: So, 20. Jan 2019, 19:59 »
hoffentlich weiß er noch, wo das war  :)).


RADI weiß das sicher, bei ihm funktioniert doch das Langzeitgedächtnis schon bestens.  #hihi#

Für den Fall, dass er das echt nicht mehr weiß, habe ich ein anderes Rindvieh - Rätselbild in petto.

Hawedere

eli


Der Radi weiß das sicher

Offline RADI

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 579
Re.: Montagsrätsel Nr. 379
« am: So, 20. Jan 2019, 21:23 »
 #hallo#

bin etwas unschlüssig, wo ich diesen Beitrag reinstellen soll... MR 379 oder 382...  #gruebel#

erst mal Danke für Dein MR,  2 1/2 Teillösungen hatte ich schon, natürlich meinen "Schicksalsberg"  ;), den Geige-lstein, beim Vorderunütz als Karwendelberg war ich mir auch schon rel. sicher

bei Sonntagshorn lag ich knapp daneben (Ich dachte ans Kranzhorn ...)

das Stanser Horn hatte ich überhaupt nicht auf der Platte #mitleid#

trotzdem Vielen Dank an Wanderfreak für´s aktuelle MoRä,  muß ja nicht immer so komplex sein wie elis Apfents-Rätsel (soll keine Kritik an eli sein  #gutgemacht# , sondern Anregung für alle: "geht auch einfacher!"  #traudich#

zum aufgewärmten MR 379: wer meine Beiträge zeitnah einordnen kann, wäre es  #noproblem#
weiterer Tipp: im Anstieg zum bzw. unweit des nördlichsten, kleinsten, jüngsten und vielleicht un-  #google# sten Klettersteig Tirols   #geheim#

4 Superlative  :)

Preis für den erste richtige Lösung:   #umarmen#   
den Smiley find´ich super geil

RADI

P.S. Alm aktuell nicht bestoßen  #winterlang#

Offline BFklaus

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 669
Re.: Montagsrätsel Nr. 379
« am: Mo, 21. Jan 2019, 09:27 »
Dieses "Zwischenrätsel" ist immer noch ungelöst und scheinbar in Vergessenheit geraten. Ich würde vorschlagen, wenn bis Mittwoch niemand die Lösung nennen kann, sollte "RADI" die Auflösung bekanntgeben (hoffentlich weiß er noch, wo das war  :)).

... zum aufgewärmten MR 379: wer meine Beiträge zeitnah einordnen kann, wäre es  #noproblem#
weiterer Tipp: im Anstieg zum bzw. unweit des nördlichsten, kleinsten, jüngsten und vielleicht un-  #google# sten Klettersteig Tirols   #geheim#

4 Superlative  :)

Preis für den erste richtige Lösung:   #umarmen#   




Die gesuchte Tafel steht unterhalb der Brandelbergalm, im Nordosten des Spitzsteins.
 
Spitzstein_P1050267.jpg

Offline RADI

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 579
Re.: Montagsrätsel Nr. 379
« am: Mo, 21. Jan 2019, 22:47 »
@ BFklaus

 #umarmen#
Du hast gewonnen!   #gutgemacht#
Es war und ist die Brandlbergalm   #desnemma#
Damit ist das Montagszwischenrätsel 379 würdig an einem Montag gelöst worden #erledigt#

ein fünfter Superlativ: das am längsten dauernde MoRä-Zwischenrätsel, das es je gab  #nasowas#

und das nur dank Wanderfreak  #danke3#
zwar hatte ich das Zwischenrätsel schon (fast) vergessen  #peinlich#
nicht aber den Ort der Aufnahme  #noproblem#

nochmal Lob den beiden erwähnten  #gutgemacht#
 #gutenacht#
RADI