Bildinfo

Autor Thema: Moderator Kletterboard

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 142,  Antworten: 0)

Online Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4033
    • Hüttenwandern
Moderator Kletterboard
« Antwort #0 am: Fr, 06. Jul 2018, 18:00 »
Liebe Bergfreunde,

Axels Tod hat bei uns alle betroffen gemacht und eine große Lücke hinterlassen. Ich möchte mich an dieser Stelle, insbesondere auch im Namen seiner Familie, nochmals für Eure Worte den Dank aussprechen.

Für roBerge ergibt sich folgende Änderung:

Axel (RossiS) und Ameranger hatte sich ja beide um unser Forumsboard “Klettern” gekümmert, Axel als “Haupt”moderator, Ameranger von Anfang an vereinbarungsgemäß nur in Vertretung von Axel. Eingeführt hatten wir das Board erst vor knapp zwei Jahren. In den letzten Monaten war es um dieses Board sehr still geworden. Wie mir Axel schon letztes Jahr mitteilte, ging aufgrund des Nachwuchses natürlich die Familie vor, was ich natürlich respektierte. Auch Ameranger hat Familie und zudem den elterlichen Betrieb übernommen. Deshalb muss auch er zurückstecken, was die Unternehmungen in die Berge betrifft. Wie er mir versicherte, würde er jedoch als stellvertretender Moderator weiter machen, sofern sich ein “Haupt”moderator findet.

Für mich stellt sich natürlich die Frage, ob wir das Kletterboard überhaupt aufrecht erhalten sollen. Das ist natürlich nur sinnvoll, wenn es wieder belebt wird. Bisher wurde es nur sporadisch genutzt. Zudem handelt es sich bei der überwiegenden Anzahl der roBergler um Bergsteiger ohne Kletterambitionen. Allerdings gibt es hier in der Region kein Kletterboard - meines Wissens.

Deshalb würde ich das Fortbestehen des Kletterboards gerne davon abhängig machen, ob sich ein Moderator findet, der dieses Board “wiederbelebt”. Sollte sich also jemand finden, der Interesse an dieser Aufgabe hat, so kann er sich gerne melden! Entweder per Mail oder als Antwort auf diesen Beitrag. Selbstverständlich könnt Ihr hier auch Fragen zu diesem Thema stellen.

Was wären die Aufgaben eines Moderators?
Sie/er sollte regelmäßig nachsehen, ob es Boardbeiträge gibt, die beantwortet werden können. Um das tägliche Aufrufen der Seite zu vermeiden, gibt es in den Einstellungen die Möglichkeit, sich eine Email senden zu lassen, sobald in dem Board ein Beitrag geschrieben wurde.
Ein Moderator sollte mehrmals monatlich von selbst Beiträge erstellen, um das Board am Leben zu erhalten. Hier sind keine Grenzen gesetzt: News aus der Kletterszene, neue Kletterrouten, Änderungen, Berichte von Klettertouren, Literatur, TV-Tipps, Tipps auf andere Seiten, Persönlichkeiten usw.

Interessiert? Dann schreibt an info@roberge.de oder antwortet auf diesen Beitrag

Vielen Dank
Reinhard