Hochalm

Autor Thema: Haaralmschneid (Chiemgauer Alpen) am 22.3.2018

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 815,  Antworten: 1)

Online Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4431
    • Hüttenwandern
Haaralmschneid (Chiemgauer Alpen) am 22.3.2018
« Antwort #0 am: Do, 22. Mär 2018, 20:03 »
Die Haaralmschneid (1594 m) kannte ich noch nicht und sie war deshalb mein heutiges Schneeschuh-Ziel. Der Gipfelhang ist stark lawinengefährdet, da passte die heutige Warnstufe 1.

Der Steig ab Urschlau war von Anfang an schneebedeckt. Die ersten 500 m allerdings nur wenige Zentimeter Neuschnee auf Waldboden, die beim Abstieg schon wieder weggetaut waren.

Aufstieg meist Forststraße durch schönen Wald, der erst kurz vor dem Almgebiet verlassen wurde:
1.jpg


Nach einer kurzen Trinkpause bei den Almen gings dann bei schönstem fast wolkenlosen Wetter weiter Richtung Gipfel. Kurz vor dem Gipfelgrat  musste sehr mühsam ein steiler Hang gequert werden. Wäre fast wieder umgekehrt. Schwierigkeit also schwer, aber abgesehen von diesem Teil kann man die Tour als mittel einstufen (aufgrund mehrere steiler Stellen im Wald unterhalb der Almen).

2.jpg


3.jpg


Gipfelblick nach Südosten:
4.jpg


Der Schnee war von der klaren Nacht noch ziemlich gefroren, beim Abstieg dann firnte es teilweise auf.
Ich sah beim Aufstieg einen Skifahrer vom Gipfelhang abfahren, einen Schneeschuhgänger absteigen, weiter unten kamen mir zwei weitere Schneeschuhgeher entgegen, ansonsten blieb das ganze Gebiet menschenleer. 
Ca. 840 Höhenmeter, 8 km, insgesamt ca. 4 Stunden.
Prognose: Wird noch so bleiben

Karte urheberrechtefrei von https://geo.dianacht.de/topo/
5.jpg

Online Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4431
    • Hüttenwandern
Re: Haaralmschneid (Chiemgauer Alpen) am 22.3.2018
« am: So, 25. Mär 2018, 17:57 »
Heute haben wir diese schöne Schneeschuhwanderung auch in die roBerge-Datenbank aufgenommen, siehe:
Haaralmschneid - Einfacher Aufstieg - schweres Gipfelfinale
Mit Anfahrtsbeschreibung, Karte, GPX zum Downloaden, Tourenausdruck etc.
Lediglich eine Einkehrmöglichkeit können wir Euch hier nicht bieten  ;D

 #geheim#