Dummy

Autor Thema: Von Sachrang zum Wandberg: Föhnstimmung im Chiemgau  (Gelesen 584 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1064
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Servus zusammen

Ich habe gestern nochmal den Föhn im Chiemgau ausgenützt. Vom Parkplatz in Sachrang, dort wo es zur Priener Hütte hochgeht, bin ich in der ersten Kurve Richtung Wandberg abgebogen. Nach einigen steilen Passagen trifft man bald auf den Weg der von der Wildbichler Alm kommt (die wird zur Zeit renoviert, ein großer Kran dominierte das Bild). Jetzt auf dem bekannten Weg weiter. Man hat einen schönen Blick in den Kaiser zum Ellmauer Tor: Da liegt noch nicht viel Schnee!
Ich bin dieses Mal nicht ins Wandberghaus eingekehrt, sondern in die Käserei zur Burgeralm abgebogen; die hatte geöffnet und ich finde das Holzhaus einfach hübsch und urgemütlich. Dort habe ich mir eine leckere Käseplatte genehmigt. Noch hält das Wetter, ein grandioser Föhn.
Zurück dann Richtung Priener Hütte über die Ackeralm. Hier konnte man dann nochmals die tolle Föhnstimmung auf sich wirken lassen, aber man hat deutlich gemerkt, dass es damit bald zu Ende geht.
Eine nette Runde, die sich zwar "etwas zieht", aber wegen dem Ausblick und den Lichteffekten hat es sich gelohnt, vor allem wenn ich heute aus dem Fenster schaue: Dauerregen im Mangfalltal.

Viele Grüße, KaPa

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 06.11.2016, 09:51 »