Dummy

Autor Thema: Sonderbares auf Google Maps und Google Earth  (Gelesen 829 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wanderfreak

  • roBergler
  • Beiträge: 555
Sonderbares auf Google Maps und Google Earth
« am: 19.09.2016, 17:29 »
Seid Ihr schon mal über Arch und Reiff nach Turbel gefahren, vielleicht sogar mit dem Fahrrad  #biken2#?

Falls nicht, dann schaut mal auf Google Maps und wundert Euch (so wie ich zum Beispiel): https://www.google.de/maps/@45.8947527,10.877752,10142m/data=!3m1!1e3

Es könnte nämlich leicht sein, dass so mancher von Euch trotzdem schon das eine oder andere Mal in diesen Orten war ...  ;)

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 19.09.2016, 17:29 »

Offline maxbe

  • Bergfan
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Männlich
    • dianacht
Re: Sonderbares auf Google Maps und Google Earth
« Antwort #1 am: 19.09.2016, 22:08 »
Seid Ihr schon mal über Arch und Reiff nach Turbel gefahren, vielleicht sogar mit dem Fahrrad  #biken2#?


Nimm die Version für Einheimische, die passt zu den Strassenschildern.

Google versucht halt, jeder Nation die Kartenansicht zu zeigen, die ihr kulturell, sprachlich, weltanschaulich am liebsten ist. Gelegentlich schiessen sie auch übers Ziel hinaus und nur sehr sehr alte Träger dieser Kultur finden sich zurecht. Ähnliche Probleme haben andere Anbieter auch.

Grüße
 Max (dessen Liebling Worms im Veltlin ist)