Wieder ein Wanderbuch zu gewinnen!

Begonnen von Reinhard, 08.06.2016, 08:03

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Das Rother Wanderbuch Berchtesgadener und Chiemgauer Wanderberge ist soeben in seiner neuesten (4.) Auflage erschienen. Neben einigen Aktualisierungen sind auch GPS-Daten zum Downloaden hinzu gekommen.

Das roBerge-Forum verlost ein Exemplar -  und viel müsst Ihr dazu nicht tun:
Schreibt uns bis kommenden Dienstag, 14.6. um 23:59 Uhr, auf welcher Tour aus den Chiemgauer oder Berchtesgadener Alpen Ihr kommendes Wochenende geht oder in den letzten 14 Tagen wart (es muss keines aus dem Buch sein). Unter allen, die auf diesen Beitrag entsprechend antworten, verlosen wir den Band in der nächsten Woche!

#vielglueck#


geroldh


madmaddin

Die Schellenberger Eishöhle und die Kneifelspitze (aus dem Buch) habe ich letztes Jahr abgehakt. ;-)

Ab dem 17.6. bin ich aber wieder unterwegs. Auf dem Zettel ganz oben steht dann der Hohe Riffler (Tuxer). Vorher wird es aber eine kleine Warmmachrunde auf den Riesenberg (über die Asten) geben... ;-)

bergfex1968

Ich war am 27.05.2016 alleine auf der Haaralmschneid. Wunderschöner Aussichtsberg! Aber fast durchgehend steil #schinder#; das gab einen veritablen Muskelkater in meinen alten Haxen ???

Patago

Dere, war am 26.05.2016 am Berchtesgadener Hochthron, hinauf gings über den Klettersteig.

grauester

Ich war zum ersten Mal auf der Karspitze. Es war ein bisschen wolkig, auber dafür weniger los. Wunderschöne Aussicht auf Inntal und prächtige Blümenwiesen.

Wim43

Heute Kurzwanderung im strömenden Regen zur Wildbichler Alm.

Selbst den Pferden konnte man die Freude   #hihi# am heutigen Wetter ansehen, sonst ist mir niemand begegnet. Und das Röserl weinte bittere Tränen :(.
Na ja, morgen soll's ja besser werden #sonne6#!


StefanMuc

Servus,

ich war am 28.05. kurz entschlossen auf der Ruderburg. Eine Pedelec + Hike Tour.
Ist schon der Wahnsinn was mit den Dingern bergauf geht  #bike#
Kurz vor dem nahenden Gewitter am Gipfel und dann im Sauseschritt hinab.


Stefan

Kalapatar

Hallo zusammen

Also wie ihr alle bestimmt wisst war ich diese Woche auf dem Breitenstein (neben Wendelstein). Ich habe nämlich inzwischen viel pers. Feedback bekommen, dass es sehr viel Breitensteine gibt. Na, das weiß ich auch: aber vom Winkelstüberl aus??
Also dieses Jahr habe ich mir v.a. mal den Watzmann vorgenommen. Da war ich noch nie. Aber auch über die neue Höllentalangerhütte auf die Zugspitze. Und dann mal wieder eine längere Höhenweg Runde: evtl. einen der Dolomiten Höhenwege. Oder auf dem "Sentiero della Pace". Aber eigentlich wollte ich ja auch mal eine Biketour Transalp wagen.... Ach es gibt soviel, was mir da einfällt.

Viele Grüße, KaPa

Reinhard

Die Verlosung musste ein paar Tage warten, bis die Glücksfee wieder im Haus war.
Nun hat sie den Sieger gezogen, es ist Stefan Muc.
Herzlichen Glückwunsch!

Stefan, wir nehmen an, dass Deine Adresse in K...on noch stimmt. Falls nein, benachrichtige uns bitte umgehend.
Der Bergverlag Rother wird dir das Buch in den nächsten Tagen zusenden. Viel Spass damit!





StefanMuc

Hallo Reinhard,

hatte den Beitrag leider komplett überlesen. Von daher war meine Freude und die Überraschung heute umso größer als ich das Buch erhalten habe.
Danke dir und auch danke an den Verlag Rother für das schöne Buch.
Passend zum Wetterwechsel brauche ich jetzt nur noch wieder etwas Freizeit.


Stefan



[Werbung ausschalten]