Dummy

Autor Thema: Ferdinand-Schlögl-Weg  (Gelesen 1231 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4805
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Ferdinand-Schlögl-Weg
« am: 21.02.2016, 11:19 »
Ein Board für das Thema Trail Running" oder "Nordic Walking" haben wir leider mangels Nachfrage nicht. Deshalb schreibe ich diesen Beitrag unter "Sonstiges".

Die Rosenheimer kennen ihn sicher, den Ferdinand-Schlögl-Weg im Keferwald. Wir haben diesen beliebten Weg in die Tourendatenbank aufgenommen. Es muss aber nicht nur Running oder Jogging sein - auch für Nordic Walking-Freunde ist diese Strecke bestens geeignet.

Ferdinand-Schlögl-Weg - Trailrunning durch den Keferwald


roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 21.02.2016, 11:19 »

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Ferdinand-Schlögl-Weg
« Antwort #1 am: 21.02.2016, 18:41 »
Ein Board für das Thema Trail Running" oder "Nordic Walking" haben wir leider mangels Nachfrage nicht. Deshalb schreibe ich diesen Beitrag unter "Sonstiges".

(...) Es muss aber nicht nur Running oder Jogging sein - auch für Nordic Walking-Freunde ist diese Strecke bestens geeignet.

...

Mit all den neuen Trends und die damit einhergehende "Verenglischung" der Deutschen Sprache würde man fast vergessen, dass es auch noch eine sehr alte (vielleicht altmodische?) Fortbewegungsart gibt, die als "Wandern" bezeichnet wird. Wer erinnert sich noch daran?
Da man als Wanderer auch überall dorthin kommen kann, wo sich "Trail Runner", "Nordic Walker" und "Jogger" bewegen, hätte man die schöne Runde durch den Keferwald ja auch als Wanderung kategorisieren können. Damit wäre das Problem des fehlenden Boards auf ein Mal gelöst.
Aber Wandern ist wohl "out" :-\

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4805
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Ferdinand-Schlögl-Weg
« Antwort #2 am: 21.02.2016, 19:28 »
Servus Brixentaler

ich hatte mir echt Gedanken gemacht, wo ich den Beitrag unterbringen könnte. Aber "Wandern" oder ähnliche lautende (auch englisch) Boards haben wir leider nicht, sondern nur "Bergtouren", und da passt die Wanderung auch nicht rein, da sie ja nicht im Gebirge stattfindet.

Wäre das Interesse recht groß, dass sich ein eigenes Board rentiert, dann hätte ich kein Problem damit, eines einzurichten. Dieses könnte gerne auch "Wandern" heißen. Es gibt noch weitere Sportarten, die wir dann ins Gespräch bringen sollten: Mushroom Searching, Fresh Air Snapping etc. (frei nach Gerhard Polt)

 ;)