aschau

Begonnen von topteam, 30.03.2005, 15:38

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

topteam



Hallo, wandersleut....
wir beginnen nun auch unsere wandersaison.

da wir neu in aschau wohnen und noch nicht viel von der umgebung kennen, freuen wir uns über tipps.
die hochalm kennen wir, maisalm, wildbichlalm und moosbauernalm.

wir gehen oft mit unserem 8-jährigen sohn, für den einkehren das höchste ist. so brauchst für uns oft keinen gipfel.
wir freuen uns über aschau-sachrang-tiroler wandervorschläge. gern auch mit gipfel für uns "große".

danke und liebe grüße
sabine

Reinhard

Hallo Sabine, willkommen bei den roBerglern!
wie wärs den mal mit der Riesenhütte? auf der Hochries. Man geht nicht zu lang hinauf, und auf der Hütte kehrt man gern ein. Bei bedarf kannman sogar in einer weiteren Stunde zum Hochriesgipfel raufgehen (nciht schwer), dort kann dein Sohn dann den Paragleitern beim Start zusehen.
Gruss
Reinhard

Link:
http://www.roberge.de/tour.php?id=57

faxe318

Willkommen auch von mir. Vielleicht von Sachrang auf den Wandberg? Die Wildbichlalm kennt ihr ja schon, da dran vorbeigehen, um die Karspitze herum und oben östlich weiter zum Wandberg samt Wandberghaus (geht auch als Blitztour vom Wirtshaus zur Schönen Aussicht).
Als Klassiker natürlich das Spitzsteinhaus ebenfalls von Sachrang aus.
Schönen Gruß, Faxe

huhu

Priener Hütte...Mit Geigelstein als Gipfel für die Großen...

Luis Trenker

Hallo Sabine,
über Hammerbach auf die Hofalm oder Frasdorfer Hütte, weiter zur Laubensteinalm, und das Zellerhorn als "Gipfel für die Großen".
Alternativ gilt natürlich auch der Laubenstein als Gipfel...



[Werbung ausschalten]