Dummy

Autor Thema: roBerge-Blumenwanderung !  (Gelesen 7730 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4499
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
roBerge-Blumenwanderung !
« am: 02.06.2015, 20:01 »
Thomas Gerl vom Ludwig Thoma Gymnasium in Prien kennen vielleicht nicht alle roBergler, aber spätestens beim Namen Thomas Kufstein klingelt es!
Er ist der Moderator des roBerge-Boards Natur.

Thomas hat in der Vergangenheit schon mehrere interessante Blumenwanderungen für uns durchgeführt. Und nun ist es wieder soweit!
  #fruehling3#

Allerdings diesmal unter anderem Vorzeichen: Thomas kennt seit einigen Jahren den Schulleiter der vom Erdbeben zerstörten Schule in Dhading in Nepal (siehe Foto). Sein Wunsch ist es, dieses Wrack wieder aufzubauen. Als erstes würden Materialkosten in Höhe von ca. 6000 Euro anfallen. Das klingt erst einmal viel, aber wenn viele helfen, kann es klappen. Natürlich kommt dieser Betrag aus mehreren Quellen zustande, es laufen parallel mehrere Aktionen.

Eine davon ist also die roBerge-Blumenwanderung.
Thomas wünscht sich, dass die Teilnehmer für sein Projekt eine kleine Spende geben.

Hier die Daten:
  • Datum: 14.6.2015
  • Alternativ bei schlechtem Wetter: 21.6.2015. Aber nur wenn es richtig regnet. Bei Nieselregen findet die Wanderung statt.
  • Uhrzeit: 9.00 Uhr, Ende ca. 14 Uhr
  • Ort: Parkplatz Giessenbach im Talschluss vor dem Naturfreundehaus (der letzte Parkplatz)
  • Ziel: Himmelmoosalm, Brünnsteinhaus (Essen)
  • keine Teilnehmerbegrenzung, bitte gebt aber hier im Forum zur besseren Planung bekannt, mit wieviel Personen Ihr dabei seid.
  • Kosten: keine. Als Spende für das Projekt stellen wir uns 5 bis 10 Euro vor.

Wer einen Facebook-Zugang hat, findet hier noch weitere Infos von Thomas.

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #1 am: 02.06.2015, 23:00 »
Da bin ich dabei :laugh:!
Mir hat es beim letzten Mal schon sehr gut gefallen und freu mich schon drauf. #fruehling3#
Wird bestimmt wieder sehr interessant werden.

Offline wim43

  • roBergler
  • Beiträge: 339
  • Geschlecht: Männlich
  • Soweit die Füße trugen...
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #2 am: 03.06.2015, 10:44 »
Ich werde gerne daran teilnehmen! Gibt es dazu eine Meldeadresse oder reicht meine Zusage hier im Forum?

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #3 am: 03.06.2015, 13:05 »
Hallo,
Leider kann ich am 21.6. an der roBerge Blumenwanderung nicht teilnehmen,da mein Enkel in Gifhorn Erstkommunion hat und ich dort filmen soll,hätte auch gerne wie bei der letzten Wanderung mit Thomas wieder gefilmt,ist mit Thomas wirklich sehr informativ.
Gruß,
Korsikafan

Offline thomas_kufstein

  • roBergler
  • Beiträge: 687
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #4 am: 03.06.2015, 17:47 »
@wim43: zusage im Forum reicht.
@ korsikafan: Schade, aber das nächste Mal klappts dann wieder!

Servus,
Thomas

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4499
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #5 am: 05.06.2015, 17:43 »
Hier ins Forum kann natürlich nur jemand schreiben, wenn er/sie sich auch registriert hat. Dies ist ja nicht bei allen Fall.
Selbstverständlich kann man auch ohne roBerge-Registrierung an der Blumenwanderung teilnehmen.

Wer also teilnehmen will,, aber nicht in roBerge angemeldet ist, sendet bitte ein Mail an info.roberge@gmail.com
Bitte Name und Anzahl der Teilnehmer eingeben.

Und wer die Gelegenheit nutzen will, sich trotzdem zu registrieren, kann die gerne hier tun.

 #fruehling1#


Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1361
  • Geschlecht: Weiblich
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #6 am: 05.06.2015, 22:10 »
Ich kann zwar an der Wanderung nicht teilnehmen, war aber heute schonmal in der Gießenbachklamm und hab mir die Blumen alleine angeschaut.  ;)

Kann man denn so irgendwohin spenden? Ich finde es gut zu wissen, wenn man weiß wofür man spendet, und vor Allem dass es auch zu 100% ankommt! (wovon ich hier ausgehe)

Grüße
Elisabeth

Offline thomas_kufstein

  • roBergler
  • Beiträge: 687
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #7 am: 05.06.2015, 22:47 »
Das Geld geht direkt nach Nepal.
Bitte teilt die Info auch mit allen Freunden und Bekannten. Wer meine Höhenmeter kaufen will, ist immer herzlich willkommen!

Servus,
Thomas

Offline mh

  • roBergler
  • Beiträge: 241
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.steinundkraut.de
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #8 am: 11.06.2015, 12:57 »
Servus Thomas,

ich würde auch gern mitgehen, wenn ich darf.

Gruß,
Margit

Offline thomas_kufstein

  • roBergler
  • Beiträge: 687
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #9 am: 11.06.2015, 19:20 »
Hier darf jeder!
Die Margit kennt sich ja besser aus als ich ...
Servus,
Thomas

Offline Martl

  • roBergler
  • Beiträge: 1034
  • Geschlecht: Männlich
  • schee is do herom
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #10 am: 11.06.2015, 20:26 »
Servus Thomas,

bin gern wieder dabei  #fruehling2#
Sehr wahrscheinlich kommen auch meine zwei Mädels mit  :)

Gruß
Martl


PS @korsikafan: der Termin ist für 14.6. geplant; der 21.6. ist der Ausweichtermin!

Offline mh

  • roBergler
  • Beiträge: 241
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.steinundkraut.de
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #11 am: 13.06.2015, 08:25 »
Zitat
Die Margit kennt sich ja besser aus als ich ...

Hi Thomas, das halte ich aber für ein Gerücht.  ;D
Du kannst schließlich Knabenkraut-Arten unterscheiden, davon träume ich nur! Aber vielleicht lerne ich es ja morgen - ich freu mich schon!

Gruß,
Margit

Offline thomas_kufstein

  • roBergler
  • Beiträge: 687
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #12 am: 13.06.2015, 10:36 »
Mit Knabenkräutern bin ich schlecht. Da müssen wir den Franz von Paulaner zu Rate ziehen. Der ist bei Orchideen ECHT!!! gut.

Servus und bis morgen!
Thomas

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #13 am: 13.06.2015, 17:55 »
nachdem es ja wohl wirklich morgen stattfindet, klappt das zeitlich bei mir. Und nachdem ich schon Kräuterwanderungen spannend fand bin ich auch wissbegierig was die Blumen angeht :).

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #14 am: 14.06.2015, 20:24 »
Die roBerge-Blumenwanderung hat heute stattgefunden und ich möchte hiermit dem Thomas nochmals für die überaus interessante und lehrreiche Führung herzlich danken!

Es waren schon einige botanische Raritäten dabei, die wir dabei heute gesehen haben. An den meisten wäre ich, wie ich gestehen muss, einfach vorbeigegangen.
Garniert wurde das Ganze von Thomas´ umfangreichem Hintergrundwissen zu vielen Pflanzen inclusive deren lateinischem Namen (ich muss es zumindest einfach mal so glauben ;)).

Insgesamt waren wir, sagen wir mal 12 1/2 Leute, die da gemütlich vom Gießenbachtal zu den Himmelmoosalmen raufwanderten und wohl zum größten Teil überrascht waren, was da direkt am Wegesrand so wächst.

Dort oben löste sich die Veranstaltung dann auf, ein Teil stieg direkt wieder ab, ein anderer Teil einschließlich meiner Person ist dann noch im Brünnsteinhaus eingekehrt. Das Gewitter, dass bereits während der Tour aufgezogen ist, haben wir dort gemütlich ausgesessen und sind anschließend bei bestem Wanderwetter ebenfalls wieder abgestiegen. Ich hoffe, die früher abgestiegenen sind nicht allzu nass geworden, das Gewitter war zwar kurz, aber heftig.

Bilder habe ich natürlich jede Menge gemacht, aber wenn man sieht, womit andere Teilnehmer fototechnisch so ausgestattet waren, erspare ich mir (und dem Forum ;)) das Einstellen meiner Fotos.

Offline indian_summer

  • roBergler
  • Beiträge: 1361
  • Geschlecht: Weiblich
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #15 am: 14.06.2015, 22:18 »

Bilder habe ich natürlich jede Menge gemacht, aber wenn man sieht, womit andere Teilnehmer fototechnisch so ausgestattet waren, erspare ich mir (und dem Forum ;)) das Einstellen meiner Fotos.

Na dann bin ich mal gespannt auf eure Bilder!

Offline mh

  • roBergler
  • Beiträge: 241
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.steinundkraut.de
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #16 am: 15.06.2015, 08:10 »
Lieber Thomas, lieber Robergler,
schön war's mit euch gestern auf Orchi-Tour!

@Thomas:
ganz lieben Dank, dass Du uns mitgenommen und so viel gezeigt hast. Es war ausgesprochen kurzweilig, unterhaltsam und interessant. Man lernt mit "Adlerauge" Thomas nicht nur viele einheimische Orchideen kennen - als Lehrer sorgt er natürlich auch dafür, dass man was für's Leben lernt, z.B. welche Pflanze sich notfalls als Klopapier eignet.  :laugh: Speziellen Dank für die Mondraute, die ich nie im Leben gefunden, geschweige denn erkannt hätte.

@Reinhard:
organisatorisch hast Du Dich wieder mal selbst übertroffen. Das einzige Gewitter des Tages passgenau in die Hütten-Weißbier-Pause zu legen, ist schon die ganz hohe Schule der Organisation! ;)

Gruß,
Margit

Offline Schwäble

  • roBergler
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Männlich
  • Viele Wege führen zu Gott - einer über die Berge
    • Schwäble auf Facebook
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #17 am: 15.06.2015, 08:50 »
Ich konnte wegen BT nicht dabei sein, freue mich aber über ein paar fotografische Ergebnisse :-)
Gruß Schwäble

Lieber Thomas, lieber Robergler,
schön war's mit euch gestern auf Orchi-Tour!

@Thomas:
ganz lieben Dank, dass Du uns mitgenommen und so viel gezeigt hast. Es war ausgesprochen kurzweilig, unterhaltsam und interessant. Man lernt mit "Adlerauge" Thomas nicht nur viele einheimische Orchideen kennen - als Lehrer sorgt er natürlich auch dafür, dass man was für's Leben lernt, z.B. welche Pflanze sich notfalls als Klopapier eignet.  :laugh: Speziellen Dank für die Mondraute, die ich nie im Leben gefunden, geschweige denn erkannt hätte.

@Reinhard:
organisatorisch hast Du Dich wieder mal selbst übertroffen. Das einzige Gewitter des Tages passgenau in die Hütten-Weißbier-Pause zu legen, ist schon die ganz hohe Schule der Organisation! ;)

Gruß,
Margit

Offline RaF

  • roBergler
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
  • per aspera ad astra
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #18 am: 15.06.2015, 17:00 »
Wanderung war echt schön und selten so relaxt und gemütlich auf nen Berg hoch ;). Bleibt zu sehen, ob dann das Wissen auch ins Langzeitgedächtnis überwechselt - zumindest hab ich beim Abstieg trotz Regen dann versucht zumindest teilweise zu "wiederholen".
Tja und am Naßwerden war ich selber schuld - hätt ja nur mit zur Hüttn noch kommen brauchen...dafür war der ausprobierte Weg auch eine Direktissima nach unten ( allerdings durch die Näße teilweise unangenehm da viele Wurzeln ) und ich kam da raus, wo wir den Franz von Paulaner und die Orchideengruppe "verabschiedet" hatten.

Fazit: Aufstehen hat sich rentiert, herzlichen Dank an Thomas für die tollen Erklärungen und das Zeigen sowie an Reinhard, ohne den es diese Sachen ja gar ned gäbe!

Offline thomas_kufstein

  • roBergler
  • Beiträge: 687
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: roBerge-Blumenwanderung !
« Antwort #19 am: 15.06.2015, 20:25 »
Ich möchte mich auch noch einmal bei allen für die tolle Wanderung bedanken. Ich hoffe es hat euch ein wenig Spaß gemacht!
Vielen Dank auf für die Spenden!

Wer nochmal die 13 auf einen Streich nachschauen will, hab ich mal die Arten zusammengefasst: http://sensehelp.blogspot.co.at/

Servus,
Thomas